1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Trotz OTA-Update Root behalten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von apirogov, 17.01.2012.

  1. apirogov, 17.01.2012 #1
    apirogov

    apirogov Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Ich bin ein ziemlicher Anfänger was Android anbetrifft, darum ist die Frage vielleicht etwas blöd, aber ich habe irgendwie keine passenden Antworten gefunden bis jetzt...

    Also ich benutze die Stock ROM und habe nicht vor in nächster Zeit was anderes drauf zu flashen wegen OTA Updates... aus gleichem Grund auch normale Recovery... das einzige was ich brauche ist root für einige Apps..

    Meine Frage ist nun - gibt es nicht irgendein tool/app, die mir nach einem Update jederzeit root wiederherstellen kann, ohne dass ich den Nexus an den PC anstöpseln muss? Vielleicht irgendwas mit gesetztem SUID bit oder so, was ich nur einmal als root installieren muss?

    Also im Grunde suche ich ein One-Click-root-tool welches nicht auf dem PC, sondern direkt auf dem Phone ausgeführt werden muss... ist das technisch überhaupt möglich (ohne irgendetwas zu verändern was OTA-Updates unmöglich macht)?
     
  2. parabolon, 17.01.2012 #2
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    ja, wurde mir im 402 thread empfohlen. root keeper heißt es. klappt perfekt.
     
  3. apirogov, 17.01.2012 #3
    apirogov

    apirogov Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Aaah, klingt super, ich werds ausprobieren, danke :)
     

Diese Seite empfehlen