1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Trotz Root gefahrloses FW update?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Assassins.Hero, 29.07.2011.

  1. Assassins.Hero, 29.07.2011 #1
    Assassins.Hero

    Assassins.Hero Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Hallo zusammen
    habe mein S2gerootet und deswegen einen anderen Kernel geflasht.
    Kann ich dass offizielle Firmware update von Samsung machen?
    Oder passiert dass selbe wie bei meinem gerooteten HTC Hero als ich da in gerootetem Zustand ein FW update gemacht habe hat es sich beim neustart aufgehängt und ich musste die original FW aufspielen dass es wieder im Auslieferungszustand war.
    Schonmal danke für eure hilfe.
     
  2. androidwissen, 29.07.2011 #2
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Wie meinst du "Die orginale Firmware von Samsung Updaten"?

    Da du von Kies (scheißprogramm) eh nicht die aktuelle KG3 Android 2.3.4 bekommst, mach es doch so:

    Flashe über odin die dreiteilige Firmware KG3: http://www.android-hilfe.de/root-ha...ung-galaxy-s2/126977-neue-firmware-xxkg3.html
    Und lass es so. Ohne Custom Kernel, ohne Mods. Dann haste auch kein Root. Geht schneller und ist sicher.
     
  3. Assassins.Hero, 29.07.2011 #3
    Assassins.Hero

    Assassins.Hero Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Ist schon gerootet, deswegen auch der andere Kernel, und dass fw update kann ich ota machen wenn ich bei einstellungen auf telefoninfo geh und dann auf software aktualisierung.
     
  4. androidwissen, 29.07.2011 #4
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Wozu möchtest du denn die offizielle Samsung Firmware?
    Dann kann ich dir mehr helfen.
     
  5. Assassins.Hero, 29.07.2011 #5
    Assassins.Hero

    Assassins.Hero Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Warum nicht?
    Was ist da schlechter?
     
  6. androidwissen, 29.07.2011 #6
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Was? Hää? Meine Frage war:
    Hattest du vorher auch die orginale Firmware von Samsung drauf, aber nur einen anderen Kernel?

    Also wenn du ein OTA Update einspielt hast du kein root mehr und es kann zu Problemen führen.

    Wenn du die aktuellste haben willst dann klick auf mein oben geposteten Link und flashe dies über Odin. Die aktuellste FW von Samsung, kommt nicht von Samsung, sondern von Samfirmware.com. Also die kommen dann erst viel, viel später von Samsung.
    Deshalb gibt es ja den Downloadmod...
    Von Samsung angebotene "Updates" sind meist nie aktuell, bzw. man bekommt die offiziellen schon Monate zuvor von Samfirmware.com. Die meisten die dort erscheinen, erscheinen dann aber erst gar nicht in Kies.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2011
  7. Assassins.Hero, 29.07.2011 #7
    Assassins.Hero

    Assassins.Hero Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Genausoises.
    Als ich gerootet hab hab ich die Original FW behalten.
     
  8. androidwissen, 29.07.2011 #8
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ich hab mein Post über dir geupt.


    EDIT: Und nochmal geupt.
     
    Assassins.Hero bedankt sich.
  9. Randall Flagg, 30.07.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Du kannst updaten, gibt keine Probleme!
    Root ist dann weg und man muss ca 1 Stunde warten bis Chainfire oder ein anderer Dev einen neuen Root zur Verfügung stellt. :D

    Und OTA gibt es bis jetzt noch gar nicht! Vielleicht/Wahrscheinlich wird es in Zukunft mal passieren, dass weiß aber nur Samsung selbst.

    Kies macht keine Problem, es schießt höchstens Dein Handy, bricht während dem Update ab oder erkennt es erst gar nicht..
    Diese tollen Funktionen sind in Kies aber auch ohne Root verfügbar. ;)

    Nimm lieber Odin, das ist bequemer!

    Edit: Ich muss mich korrigieren:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...8-status-software-aktualisierung-pruefen.html
     
  10. androidwissen, 30.07.2011 #10
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Naja, das ist schnell gesagt. Aber wie der TE schon geschrieben hat, hatte er damit schonmal Probleme. Und ich erinnere mich leich mal gelesen zu haben das das nicht umbedingt gut ist. Dann lieber alles auf Werkseinstellungen tun.

    Aber warum auf die KE7 updaten, wenn man auch auf die KG3 Updaten kann?
    Geht genauso schnell und einfach, wie das OTA :D.
     
  11. Assassins.Hero, 30.07.2011 #11
    Assassins.Hero

    Assassins.Hero Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Ota is nur 1-2 klicks und man muss es nicht an den PC ansch ;-)ließen.
     
  12. androidwissen, 30.07.2011 #12
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ich wette ich mache schneller ein Update über Odin als über OTA?
    Ne spaß bei Seite.

    Dann mach doch lieber 2-3 Klicks mehr und dann haste das aktuellste (okay mittlerweile gibet schon 2.3.5....) Android-System ;).

    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich keine Sekunde drüber nachdenken...
     
  13. Assassins.Hero, 30.07.2011 #13
    Assassins.Hero

    Assassins.Hero Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2010
    O.K. dann von mir aus 2-3 klicks mehr aber hab noch keine antwort bzw. ne aussage von jemand der en anderen kernel drauf hat und eines von den updates aufgespielt hat. Hab bisher auch keine backupsoftware gefunden die ohne root alles vom Handy sichert. deswegen wär mir root auch wichtig falls es schiefgeht.
    Trotzdem schonmal danke an alle.
     
  14. BigBug, 30.07.2011 #14
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    hmmm.... da kommen Zweifel auf... :)
    Denn entweder wird bei BEIDEN Möglichkeiten der D/L mitgezählt oder bei beiden nicht...
    Beides käme bei mir über die gleiche Internetleitung (100Mbit/s). Das eine per WLan (n-Standard) direkt auf Handy zur sofortigen Verarbeitung, das Andere auf meinen PC, um danach erst in Odin verwendet zu werden...
    Bei einem OTA-Update scheint allerdings die D/L Menge geringer zu sein, als bei einer kompletten Firmware die Odin benötigt.

    Ok, ich habe noch kein OTA Update durchgeführt, von daher weiß ich nicht welche Vorgänge da NACH dem Download(OTA) im Handy ggf. noch ablaufen und ob die dann wirklich lagsamer sind, als das flashen mit Odin (dauert bei mir 2:33Min.)

    Aber wie gesagt, ich habe noch nie OTA gemacht, von daher wiederspreche ich Dir auch nicht, sondern "es kommen nur Zweifel auf"... ;)

    Bedingungslos richtig ist allerdings, dass man sich mit OTA eine eigentlich schon hoffnungslos veraltete Firmware aufs Handy holt... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2011
  15. androidwissen, 30.07.2011 #15
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Du hast das "Spaß bei Seite." überlesen.

    Wenn ein Update per Odin 2:33 dauert, dann kann es aber wirklich sein, dass ein OTA Update langsamer dauert. Denn nach dem downloaden des Update per OTA kommt noch die Installation und die Einrichtung wenn ich mich richtig erinnere, von den HTC Desire Zeiten. Und da kann schon mal seine 5 bis 10 Minuten dauern.

    Das waren noch Zeiten mit den Desire, immer alles per OTA. Und dann, leider erst an Ende, habe ich Cyanogenmod für mich entdeckt... Ich geh jetzt träumen, Nacht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. BigBug, 30.07.2011 #16
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich hab dein "Spaß bei Seite" nicht überlesen, :winki: auch nicht, dass Du dich selber ja scheinbar auch anzweifelst... (Fragenzeichen hinter einer eigentlich gemachten Aussage) :flapper:
    [pssst... btw. Aber evtl. hast Du meine Smilies nicht mitgelesen?]:rolleyes2:

    Da kommt noch eine Installation/Einrichtung, welche nach einem Flashen mit Odin nicht kommt? :eek:
    Uhh..., ich sagte ja, habs selber noch nicht gemacht... :cool2:
    Aber bei 5-10 Minuten käme als Gegerechnung für einen ansonsten OTA-Benutzer noch der geringere Zeitaufwand des D/L, (Suchen der Firmware und scheinbar geringere Datenmenge) das finden/runterladen von Odin, Auspacken der Firmware, einstellen der Dateien in Odin dazu... Könnte knapp werden... :)D) :biggrin:

    Aber irgendwie reizt es mich gerade, KE4-Stock zu flashen und mir mal son OTA auf KE7 auf dem Handy anzugucken... :drool: Ich hab soetwas nunmal noch nie gesehen... :o :smile:
    Aber das muss wohl warten bis ich mal wieder "zuviel" Zeit hab... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2011
  17. androidwissen, 30.07.2011 #17
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Lol, das Fragezeichen war anders gemeint, ich weiß nur nicht mehr wie. Fail.

    Mit Einrichtung meinte ich nicht die manuelle Einrichtung (alle Apps usw wieder drauf) sondern so ne komische Einrichtung wie wenn man ein Windows PC das erste Ball startet, alles eingestellt hat und es dann heiße "Desktop wird eingerichtet." oder so ähnlich.

    Ist doch auch eigentlich Scheiß egal :D.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. BigBug, 30.07.2011 #18
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Na klar... :thumbup: :D

    Aber das ist ja jetzt echt interessant... einen "Ball" kenne ich nur aus AMIGA Zeiten, nicht vom PC... :biggrin::lol: *SCNR* (verzeih mir...) :lol:

    Ne mal ernst jetzt... :mad2::sneaky:
    Da kommt echt noch son Einrichtungsteil (Assistent)? Kommt das auch dann wenn man ein Update per KIES macht oder NUR bei OTA? :confused:
    Jetzt bin ich langsam echt scharf darauf, das mal zu machen... :glare:
     
  19. cluster20, 30.07.2011 #19
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Nochmal ein paar Newbie-Fragen zu seinem ersten Android-Smarthone (von T-Mobile):

    Leider Gottes kann Android vieles Nützliches nur im gerooteten Zustand machen. Wenn ich jetzt das Teil roote (und nur roote – nix weiter):

    - Verliere ich beim Rooten meine Daten vom Smartphone? Ein ordentliches Backup bietet dieses Android ja nur im gerooteten Zustand an – eigentlich echt ein Witz, wie sich dabei die Katze in den eigenen Schwanz beißen will…)
    - Welche Firmware käme dann in Zukunft über KIES drauf bzw. welche würde KIES finden? Die Allgemeine oder die von T-Mobile?
     
  20. BigBug, 31.07.2011 #20
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    1) Nein... Wie beim Windows-PC... nur weil Du dich als Benutzer abmeldest und dich als Admin anmeldest, verschwinden da keine Programme/Daten... ;)

    2) Kann ich Dir nur ein IMHO anbieten (ich gebe die Frage weiter) :rolleyes2:

    -> IMHO, wird dir entweder gar kein automatisches Update mehr angeboten(?) oder es wird dir ein Update der Firmware angeboten, die auf deinem Handy drauf ist. Root alleine verändert auf jedenfall nicht die Art/Version der Firmware, die du in dem Moment drauf hast.

    Manche behaupten zwar, dass ein "rooten" und ein danach durchgeführtes "offizielles Update" zu Problemen führen kann, aber ich habe hier noch niemanden schreiben gesehen, der dafür den Beweis antreten konnte... (Wohl gemerkt "NUR" rooten, nichts anderes..!)
     

Diese Seite empfehlen