1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

tun.ko fuer Optimus 3D

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das LG Optimus 3D" wurde erstellt von trax, 02.10.2011.

  1. trax, 02.10.2011 #1
    trax

    trax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Hallo Forumsmitglieder !

    Ich suche tun.ko für das Optimus 3D um eine Cisco vpn Verbindung herzustellen. Leider bin ich im Internet nicht fündig geworden.

    Weiß jemand wo ich diese Datei finden kann ?

    Thanks !
     
  2. MarcoJoo, 07.10.2011 #2
    MarcoJoo

    MarcoJoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Brauche dieses tun.ko ebenfalls für Cisco AnyConnect.
    Was ist das überhaupt? Und eine kurze Anleitung wie mans dann installiert wäre genial!
     
  3. trax, 09.10.2011 #3
    trax

    trax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Ich habe mir jetzt eine für das cyanogen rom zusammengebacken.
    Die funktioniert sogar.

    Die andere für das originale Stock Rom bringt mir beim laden....no such file or directory.

    Vielleicht kann das mal jemand testen.
     

    Anhänge:

  4. MarcoJoo, 17.10.2011 #4
    MarcoJoo

    MarcoJoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Danke schonmal.
    Hast du schon die cyanogen beta drauf? Wie läuft die so?
     
  5. trax, 17.10.2011 #5
    trax

    trax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Naja also tu.ko läuft mit der CM7 SelfKang 2. (tuncy.zip). Die CM7 ist noch stark buggy..kein wlan..kein 3D..etc...aber vnpc läuft mit meiner tun.ko

    Mir fehlt die config.gz um das auch für Froyo 2.2.2 zusammen zu braten.
    Ist ja nicht auf dem O3D mit dabei...oder Ich habs nicht gefunden.

    Wenn du das CM7 draufmachst..musst du dein O3D rooten und clockworkmod installieren...dann sicherst du dein original Rom mit CWM...und installierst dir CM7 Selkang 2...wenn du das hast kopierst du die tun.ko ins system/lib/modules..dann mit chmod 644 tun.ko die Rechte zum Auführen auf die Datei geben.

    Und schon funtzt.

    Vorsicht bei Udates wenn du das stock Rom wieder draufmachst..bei mir war noch CWM installiert und das O3D ist beim neustart nicht hocjgefahren sondern immer ins CWM gesprungen...es half auch nicht ei anderes RM per zip oder restore zu installieren..die Notfallinstalltion übers Internet hat mich dann gerettet.

    Also voher CWM deinstallieren.

    Gruß
     
  6. MarcoJoo, 17.10.2011 #6
    MarcoJoo

    MarcoJoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Danke für die schöne Anleitung.
    Wenn das CM7 als Beta noch so schlecht läuft werd ich aber noch warten, bis die Final rauskommt. Soll ja angeblich demnächst soweit sein. Ein voll Funktionsfähiges Handy ist mir dann doch wichtiger, als in der Uni im WLAN surfen zu können :D
     
  7. trax, 19.12.2011 #7
    trax

    trax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    So liebe Forumsmitglieder habe mir soeben das CIFS Modul zusammengebraten.

    CIFS wird z.B verwendet um ein Freigabverzeichnis (Musik) vom Heim PC über Wlan mit dem Android zu verbinden. Bitte beide Module ins /system/lib/modules reinkopieren..mit chmod 644 read only setzen. Auf dem Market gibts diverse Apps wie den CIFS Manager etc.

    So die Module funktionieren mit cyanogenmod selfkang4...seflkang2 sollte auch gehen auf dem O3D natürlich.

    Bitte mal antesten.
     

    Anhänge:

    • cifs.zip
      Dateigröße:
      1.2 MB
      Aufrufe:
      56

Diese Seite empfehlen