1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TurboBoost V8.5 wie installieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von Toastbrot 0815, 07.03.2012.

  1. Toastbrot 0815, 07.03.2012 #1
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hiho

    Hab grad auf xda-developers gelesen, dass es so nen TurboBoost gibt und will ihn mal installieren.

    Aber wie geht das? Einfach die zip über ClockworkMod installieren oder in system/app einfügen?

    Hoffe das weiß jmd und hilft mir

    Schon mal danke im Voraus

    mfg
     
  2. red-orb, 07.03.2012 #2
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    ja wird einfach über cwm installiert
     
  3. L30nh4rt, 07.03.2012 #3
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    wenn du den Thread bei XDA schon gefunden hast, wieso haste dir dann nicht durchgelesen?
     
  4. Toastbrot 0815, 08.03.2012 #4
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Ok danke hab das irgendwie übrrsehen
     
  5. AELoHIM, 12.03.2012 #5
    AELoHIM

    AELoHIM Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Verträgt sich dieser mod mit cm 7.2 + zimage mod 1.5?

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Toastbrot 0815, 16.03.2012 #6
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hmm normal schon, ich hab IceCreamSunday Final von Jasuda, basiert auch auf 7.2 und bei mir läuft alles wie geschnitten Brot:tongue:

    Mach einfach ein Backup und versuchs würd ich sagen soviel kannst da glaub ich nicht zerstören.
     
  7. AELoHIM, 16.03.2012 #7
    AELoHIM

    AELoHIM Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.01.2012
    hi,

    ja habe es mal drauf gemacht. gab keine probleme mit dem flash.

    ist jedoch kein großer unterschied spürbar zumindest bei mir. war mit dem zimage 1.5 ohne den turboboost schon gut zufrieden und konnte jetzt mit dieser erweiterung nix besonderes an positiven feststellen??

    aber egal ist jetzt erstmal mit drauf und stört auch nicht, evtl. hat sich die akkulaufzeit etwas verbessert aber das ist wirklich rein subjektiv :)

    gruß
     
  8. binneuhier, 16.03.2012 #8
    binneuhier

    binneuhier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.02.2012
    hab den turboboost mal auseinander genommen.

    es ist genauso eine mogelpackung wie slaidmod/lagfree.

    1. Der Entwickler verspricht alles mögliche in seinem Anfangspost. 90% davon sind einfach nicht vorhanden. Wenn man auch mal die Kommentare durchliest, sieht man auch warum. Es läuft einfach bei niemanden...der Entwickler hat hier solang features entfernt bis fast nichtsmehr übrig war...dafür booten die Handys wieder ;)

    2. man macht sich damit die sqlite3 commandline kaputt (irreparabel, da fehlendes backup)
    Der Boost versucht dort eine sqlite engine aus android 4.0 zu installieren. Von den anfangs 4 Dateien ist nurnoch 1e übrig (hat ja bei niemanden funktioniert)

    3. es wird der CM openvpn client ersetzt durch einen der irgendwie auch nicht geht. (wieder irreparabel wegen fehlenden backup)

    4. zipalign wird nur auf system-apps ausgeführt, nicht wie versprochen auf allen apps (naja besser als nichts ;) )

    5. (hier bin ich mir nicht sicher) aber ich glaub es werden wie immer bei solchen skripts die rechte nicht richtig gesetzt und deshalb werden sie garnicht erst ausgeführt. (placebo)

    6. wenn man CM7.2 von FAT nutzt dann ist dort schon ein Ram Optimizer installiert...möglicherweiße stört das den Turboboost
     
  9. Frigo2010, 16.03.2012 #9
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Ich muss da ma recht geben...

    1. Es werden "keine" Datei rechte gesetzt .... wieso weiß ich nicht aber der "DEV" hat sowas wohl nicht nötig bei den paar Dateien ...
    2. Script: 87calibration = Unnötig ...
    3. Script: s78enable_touchscreen_1 = Was sollen die Echo angaben bringen ?
    4. Script: S95zipalign = Na super ein Script was in schleife läuft .... schwachsin und jeder der ein Rom baut,
    der hat das am PC gemacht und da die User Apk nicht bearbeitet werden, braucht man das nicht!
    5. Script: S98CFSK = Kernel Tweaks ... sinnvoll
    6. Script: S98system_tweak = sinnvoll wenn man mal den ganzen Echo quatsch beseitigen würde!

    Aber schön nach spenden schreien.....
     
  10. Frigo2010, 16.03.2012 #10
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Für alle die mal wissen wollen wie das Script mit den
    richtigen rechten arbeitet, dann viel spaß beim teste!

    Bitte ein Backup davor machen ....

    :razz:
     

    Anhänge:

  11. binneuhier, 16.03.2012 #11
    binneuhier

    binneuhier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.02.2012
    naja so krass hätt ichs jetzt nicht verurteilt ;)

    - S78enable_touchscreen: bei touch optimierungen hab ich schon oft gesehen, das man sich da an den erwünschten wert "rantastet". kp warum und kp was es bringt aber ich denk da steckt mehr dahinter als man denkt

    - S98system_tweak: warum sollte das nicht passen? echo ist nunmal der befehl um string-streams zu erzeugen. wie soll man des sonst machen? (cat wäre eine möglickeit) aber ob die tweaks was bringen oder nicht weiß ich nicht...aber auf den ersten blick sah es komisch aus.
    da gabs zum beispiel einen Abschnitt da schreibt der Entwickler:
    "SD Lesebuffer auf 2MB setzen...hab ich zwar vorher schonmal gemacht aber falls es nicht geklappt hat mach ich es hier nochmal" ich musste richtig lachen als ich das gelesen habe. ;)
    außerdem setzt er ihn nur auf 1MB an dieser stelle.

    sonst geb ich dir natürlich bei allem recht.

    P.S.: ja ich hab in der Tat schon mal das sqlite3 commandline tool gebraucht. ;)
     
  12. Frigo2010, 24.03.2012 #12
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Was mich hier auch wundert, ist das bei einigen zipalign funktioniert ^^

    Sucht doch mal auf dem ACE nach der Datei "zipalign" die werden 99% der
    Anwender nicht finden ;)
     

Diese Seite empfehlen