1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[TuT]ONE CLICK ROOT SGS (2.1 root & unroot | 2.2 (nur JP1 & JP2) root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von kevjaN, 12.08.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kevjaN, 12.08.2010 #1
    kevjaN

    kevjaN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Hiho,

    unsere liebe leute von XDA haben heute einen ONE CLICK root rausgebracht der sowohl für Android 2.1 und 2.2 (Nur JP1 & JP2) ist. Das schöne daran es gib auch einen unroot, der aber nur für Android 2.1 ist.

    Was ihr braucht ist MS .NET Framework 4 FULL

    und das der ONE CLICK ROOT

    Den Anhang GalaxyS_I9000_One-Click_Root.zip betrachten

    Ausführung:
    Als erstes Framework installiern.
    Debugg Modus im Handy Aktiviren Einstellungen->Anwendungen->Entwicklung und dann USB-Debugging aktiviren.
    Anschließend doppelkilck auf die ONE KLICK ROOT exe.
    Danach rebootet das SGS neu und ihr kommt in das recovery menu. Dort geht ihr mit dem lautstärke regler auf update zip, anschließend drückt ihr auf die Home Taste zu bestädigen. Das war es auch schon HF beim ROOTEN

    MfG kevjaN

    PS: ROOTEN bzw. der ONE KLICK ROOT auf eigene gefahr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.08.2010
    moshpet, maf-u, willisucher und 23 andere haben sich bedankt.
  2. Ro Hoe, 13.08.2010 #2
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    gleich mal testen das wochenende =) danke kev
     
  3. Italia, 13.08.2010 #3
    Italia

    Italia Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Perfekt!
    Bei mir hats geklappt!

    Danke!
     
  4. Horscht, 13.08.2010 #4
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Beim JP3 (dem "normalen", nicht dem von Paul, das ist ja schon gerootet) gehts nicht. Das Gerät bootet zwar in den Textscreen, wo man die update.zip executen kann, allerdings erscheint dann eine Fehlermeldung (habs mir nicht 100% gemerkt, irgendwas mit einer ungültigen Signatur).
     
  5. scheichuwe, 13.08.2010 #5
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ist bekannt, steht auch in den Threads bei xda:
    [PROGRAM] One Click Root / UnRoot for Galaxy S I9000 (Eclair and Froyo) - xda-developers
    und
    [PROGRAM] One Click Root / UnRoot for All Released Models - xda-developers

    Root für JP3 findest du hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...9000xxjp3-mit-froyo-ist-da-11.html#post440199
     
  6. Kolja, 13.08.2010 #6
    Kolja

    Kolja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Vor dem Punkt "Anschließend doppelkilck auf die ONE KLICK ROOT exe." wird das SGS am Computer angeschlossen, oder?
     
  7. Italia, 13.08.2010 #7
    Italia

    Italia Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Erst in den USB-Debugging Modus!
    Dann Handy per USB dran, dann die .exe öffnen und dann auf "Onclick Root..."
     
  8. Kolja, 13.08.2010 #8
    Kolja

    Kolja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Hatte mich nicht ganz korrekt ausgedrückt. Ich meinte natürlich nicht nur vor dem Punkt "Anschließend..." sondern natürlich nach dem Debugging-einstellen.

    Danke für die Klarstellung!

    Edit: Hat prima funktioniert, danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2010
  9. MasterOfDesaster, 15.08.2010 #9
    MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Bei mir will das .net-Framework nicht wie ich will :( Die Datei mittels des Links aus dem ersten Post von der Microsoft-Seite geladen, ausgeführt und gewartet bis alles geladen und installiert war. Dann neu gestartet. Wenn ich nun auf die oneclick... einen Doppelklick mache poppt die Meldung hoch, das ich doch bitte erstmal .net Version 4 installieren soll :confused: Also nochmal die Setup-Datei ausgeführt und da bekomme ich dann die Option .net-Installation reparieren bzw deinstallieren :confused: Repariert, neu gestartet, gleiche Fehlermeldung wieder :(

    Problem gelöst:
    Einfach nur die rootme.bat mit Doppelklick ausgeführt. Ging auch ^^ Wofür brauch ich denn dann überhaupt die exe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
  10. Fridge, 17.08.2010 #10
    Fridge

    Fridge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Habe alles so gemacht wie oben beschrieben. Wie kann ich überprüfen ob es geklappt hat?
     
  11. djmarques, 17.08.2010 #11
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Installier Titanium Backup und schau was passiert ;)
     
    Fridge bedankt sich.
  12. Kolja, 17.08.2010 #12
    Kolja

    Kolja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Alternativ hast Du im Menü jetzt einen zusätzlichen Punkt "Superuser Genehmigungen" mit einem Ninja als Bild - sofern das rooten geklappt hat. ;)
     
    Fridge bedankt sich.
  13. djmarques, 17.08.2010 #13
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Muss nicht zwangsläufig heißen das Root geklappt hat, nur das die Superuser da ist ;)

    Aber im Normalfall geht es eh und wenn das da ist wirds auch gehn
     
  14. Kolja, 17.08.2010 #14
    Kolja

    Kolja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Okay, man lernt nie aus. ;)
     
  15. Fridge, 17.08.2010 #15
    Fridge

    Fridge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Hat super geklappt :) So langsam werde ich mit Android warm :) Dann werde ich mich jetzt auch noch an den speedfix wagen :)
     
  16. GalaxyKeks, 19.08.2010 #16
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    würde es gehen zu rooten um backups zu machen, autokiller drauf machen und bissi schärfer stellen und wieder un-rooten?
     
  17. SlntBob, 19.08.2010 #17
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Nein, damit wären die Rootrechte ja wieder weg.
     
  18. djmarques, 19.08.2010 #18
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Was hat denn das für einen Sinn?:confused:
     
  19. GalaxyKeks, 19.08.2010 #19
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    wegen garantie und so... hab da schon bedenken die garantie zu verlieren.
    hatte da mit meinem letztem handy ein problem...

    so hätte ich ein backup wegen update.
    habe zb web.de email app. da kann ich nciht die emails backup'n.
    das würde ich aber gern tun bevor ich ein update mache...
     
  20. djmarques, 19.08.2010 #20
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Rooten -->backup-->wenn was ist firmware flashen-->root weg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen