1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[TUTORIAL] iTunes Cover in Android anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von DrIGGI, 13.08.2010.

  1. DrIGGI, 13.08.2010 #1
    DrIGGI

    DrIGGI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Einleitung:

    Wer bislang iTunes verwendet hat, konnte die praktische "CD-Cover Download-Funktion" nutzen, die automatisch die Cover der Alben runterlädt. Da gibt es nur ein Problem. Die Cover-Bilder werden im iTunes Ordner gespeichert, und nicht in dem ID3-Tag der Datei. Somit ist es nur für iTunes sichtbar. Wenn man z.B. keinen iPod/iPhone hat sondern ein Android Gerät (in diesem Fall SGS) dann wird das Cover nicht angezeigt.

    Nach stundenlanger Suche über Google hab ich nun endlich eine kostenlose und recht einfache Methode gefunden.


    Was ihr dafür braucht

    1. iTunes - Habt ihr wahrscheinlich alle schon installiert.
    2. Teridon's iTunes Scripts - Oben links auf den Download-Link klicken und entpacken.


    Schritte

    1. Startet die teridons_itunes_scripts.exe
    2. Das Programm öffnet sich. Wählt in der Liste itunes_insert_artwork aus und klickt dann auf den Button [Run selected Script]
    3. Ein kleines Fenster öffnet sich. Klickt [OK].
    4. Ein Eingabeaufforderungsfenster öffnet sich. Gebt 'n' ein. 'Keep extracted image files?': [n]
    5. Wählt nun eure Bibliothek aus, die ihr einbinden wollt aus. '2' für Musik
    6. iTunes wird sich nun öffnen und all eure Alben-Cover werden nun eure Audiodateien eingebunden.
    7. Verbindet euer SGS mit dem PC und kopiert nun alle Lieder erneut auf die SD-Karte.


    Ergebnis

    Für meine 1000 Lieder brauchte das Script etwa 5 Minuten. Ich hoffe es klappt nun auch bei euch.
     
    argumon bedankt sich.
  2. harryk, 13.08.2010 #2
    harryk

    harryk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Warum genau will man das? ;)

    Wenn du Apple-Fan bist, würde ich dir doubleTwist aus dem Market empfehlen (wegen der Optik). Es lädt Cover offenbar zur Laufzeit des Programms (zumindest seh ich darin viele Cover, die mir unbekannt waren), also brauchst du dich nie wieder rumplagen.

    Kies lädt die Cover ebenfalls, wenn du deine Musik darüber aufs Handy kopierst.
     
  3. argumon, 14.08.2010 #3
    argumon

    argumon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Oh, mir fällt da schon was ein
    Man hat z.B. schon alle Cover in iTunes, will diese nicht jedesmal online beim Hören laden und auch Kies (gibt es ohnehin nicht auf Mac) nicht anfassen.
     
  4. DrIGGI, 14.08.2010 #4
    DrIGGI

    DrIGGI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Genau ;)
     
  5. Fr4gg0r, 14.08.2010 #5
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Wer einen Android mit einem Mac nutzt gehört gesteinigt. :p
     
    Stoeff.at bedankt sich.
  6. DrIGGI, 14.08.2010 #6
    DrIGGI

    DrIGGI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Ich hatte vorher natürlich mit Mediaplayer versucht meine ganzen Musikdateien zu verwalten, danach auch noch mit Winamp, aber mit iTunes gehts wirklich am einfachsten. Außerdem gibts da wie bereits erwähnt die nette Cover-Download-Funktion.
     
  7. Einsteinno1, 14.08.2010 #7
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Was???? wer ein Windows PC nutzt gehört gesteinigt. Man kann so vieles besser machen mit einem Apple, und Android ist zur Zeit halt das beste Smartphone Betriebssystem. Ich war großer iPhone Fan, aber Google macht es zur Zeit einfach besser, das gebe ich gerne zu.

    Doch eins kann ich mit Sicherheit sagen, Windows ist noch Jahrhunderte von der Leichtigkeit eines Mac OSX entfernt.

    P.S. vorallem funktioniert Mac und Google Android einfach SUPER zusammen. Egal ob Doubletwist für Musik, Google Konto bei iCal, oder Sync mit Google Kontakten beim Adressbuch. Alles wunderbar.

    Ach ja danke für den Tip mit den Covers werde es gleich mal testen, denn ich muss sagen iTunes ist immer noch Top für Musik.
     
    Yuehan bedankt sich.
  8. blubalu, 14.08.2010 #8
    blubalu

    blubalu Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Gesteinigt wird im Iran und das ist schon schlimm genug.
     
  9. Scorpan, 21.10.2010 #9
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Hallo Community,

    es tut mir leid, dass ich den Thread noch mal raushole, aber ich wollte darauf hinweisen, dass dies nicht mehr seit Itunes 10 funktioniert.

    MfG,

    scorpan
     
  10. DrIGGI, 21.10.2010 #10
    DrIGGI

    DrIGGI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Hmm schade, das wusst ich nicht :(

    War bisher die imho Beste Methode...
     
  11. Scorpan, 21.10.2010 #11
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Du kannst dir aus dem Market "Album Art Grabber Free" downloaden. Der ist total gut.
     
  12. DrIGGI, 21.10.2010 #12
    DrIGGI

    DrIGGI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Das speichert die Album-Cover aber nicht in den ID3-Tag.
     
  13. Scorpan, 22.10.2010 #13
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  14. DrIGGI, 22.10.2010 #14
    DrIGGI

    DrIGGI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Kenn ich alles achon ;-)

    Nur wollte ich direkt die Cover aus iTunes in den ID3-tag speichern.
     
  15. aaalias, 01.07.2012 #15
    aaalias

    aaalias Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Hab auch einiges mit den Covern heute durch gemacht und eine Lösung gefunden. Diese ganzen "Cover Grabber Apps" haben mir nicht wirklich geholfen.

    Ich nutze einen Mac mit iTunes. Einige Cover wurden von Android angezeigt andere wieder nicht.

    Lösung- Wenn Cover bei Android nicht angezeigt werden:
    1. gehe zu itunes
    2. Markiere das die alle Songs aus dem Album
    3. Öffne Informationen mit "Rechtsklick" und entferne Cover falls vorhanden.
    4. Im unteren linken Rand von iTunes Symbol "Cover für Objekt..." betätigen
    5. Google nach dem Cover, kopiere es und füge es dort ein und nicht über Informationen (Album, bzw alle Songs denen das Cover zugeordnet werden sollen müssen markiert werden).
    6. Musik erneut auf Android installiern
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. itunes album artwork to android