1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[TUTURIAL] Stock Firmware Flashen (im Aufbau)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Locked, 19.03.2012.

Findet ihr den Guide für den Anfang gut?

  1. Ja

    2 Stimme(n)
    40.0%
  2. Nein

    3 Stimme(n)
    60.0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Locked, 19.03.2012 #1
    Locked

    Locked Threadstarter Gast

    Einleitung:

    Ihr habt die Nase voll von Samsung Kies? Ihr wollt endlich den Urwaldsound weghaben der euch beim Handystart immer nervt weil ihr ein Branding habt? Ihr wollt JETZT schon Android 4.0 haben? Oder wollt ihr einfach mehr aus eurem Handy rausholen? Hier seit ihr genau richtig.

    Bevor ihr beginnt, denkt nochmal nach das beim flashen etwas schief laufen kann. Beim flashen einer anderen Firmware werdet ihr die Garantie verlieren aber man kann sie wiederherstellen. Wenn ihr euch sicher seit. Ja ich will mein Handy verändern dann lest weiter. Bitte bedenkt das dies meine erste Anleitung ist die ich schreibe. Bitte nicht steinigen wenn ich was nicht richtig erklärt habe. Ich will einfach aus paar Guides einen großen anfertigen der alle wichtigen Anfänger Themen umfasst.

    Vorbereitung:

    Bitte schaut ob ihr auch ein Samsung Galaxy S2 habt. Es gibt mittlerweile neuere Modelle mit dem Namen Samsung Galaxy S2G
    Falls ihr ein G Modell habt ist diese Anleitung vermutlich nicht richtig für euch da ihr eine andere Software benötigt.

    Ob ihr ein "normales" Samsung Galaxy S2 seht ihr auf der Verpackung oder am Handy selbst unter Anwendungen>Einstellungen>Telefoninfo>Modellnummer

    Falls man vorhat das Gerät zu rooten benötigt man paar kostenpflichtige Apps die jedoch kein muss sind. Wie z.b den Root Explorer oder Titanium Backup. Beide Anwendungen findet man im Google Play Store (Android Market).

    Ihr benötigt einen Computer. Ich würde Windows 7 bevorzugen. Hab aber auch schon gehört das das Samsung Galaxy S2 auch unter Windows XP läuft. Allerdings mit Zusatztreibern.

    Wenn ihr einen Windows 7 PC habt, braucht ihr nur 2 Programme zum flashen.

    Das eine heißt Samsung Kies. Downloadlink hier
    Samsung Kies ist das Gegenstück zu ITunes. Samsung Kies benötigt ihr nur für die Treiber.
    Das 2. Programm heißt Odin und ist das Programm mit dem wir flashen und rooten. Downloadlink> hier

    Ihr braucht auch noch eine Stock Firmware- Also eine Firmware die offiziell von Samsung ist. Sprich keine gebrandete von eurem Provider. Die beste wahl ist derzeit die 1 teilige ROM 2.3.6 XWLA4 Downloadlink> hier

    Habt ihr erstmal alles runtergeladen habt ihr schon den Großteil geschafft ;)

    Installiert jetzt Samsung Kies und verbindet eurer Handy mit dem Computer damit Kies die Treiber für genau dein Handy am PC installiert. Ist dies Abgeschlossen schließt ihr Samsung Kies. Ein Klick auf das X oben rechts reicht nicht. Ihr müsst den Windows Task Manager öffnen und unter Prozesse 2 Prozesse beenden die den Namen Kies enthalten. Habt ihr das erledigt kann der spannende Teil beginnen ;)

    Screenshot von den 2 Prozessen:

    [​IMG]

    Der Flashvorgang:

    Öffnet Odin 1.85

    Das ganze wird so aussehen:

    [​IMG]

    Bindet unter PDA die Firmware ein. Schaltet eurer Handy aus. Wartet bis es vibriert. Danach müsst ihr in den sogenannten Download Modus. Den erreicht ihr indem ihr folgende 3 Tasten gleichzeitig drückt. Lautstärke runter Homebutton und Einschaltbutton. Es wird dann folgende Meldung auf dem Handy erscheinen: " A custom OS can cause critical problems in phone and installed applications.

    [​IMG]

    If you want to download a custom OS, press the volume up key. Otherwise, press the volume down key to cancel."

    Die Meldung bestätigt ihr mit Lautstärke + Taste. Danach seit ihr im Download Modus wo da steht:" Downloading... Do not turn off target!!

    Dann steckt ihr erst euer Handy am PC an.

    Bild wo das Handy im Downloadmodus am PC angeschlossen ist:

    [​IMG]

    Wenn das Feld oben Links gelb leuchtet könnt ihr beginnen. Kontrolliert vorher noch ob das USB Kabel sitzt. Es sollten auch keine Hintergrundanwendungen laufen. Sprich, kein Skype, kein WoW, kein CoD oder was halt sonst offen ist ;)


    Dann kommt der Moment. Ihr könnt auf Start drücken. Jetzt müsst ihr 2-5 Minuten warten. Wenn der Vorgang fertig ist, erscheint über dem gelben Feld noch ein grünes Feld wo PASSED drinsteht. Wenn ihr das seht könnt ihr anfangen zu jubeln, vor Freude zu weinen oder einfach sagen:" Du blödes Branding hast mich lange genug genervt" Doch Moment, steckt das Kabel noch nicht ab. Euer Handy startet sich neu und installiert das ganze noch. Dann startet es sich nochmals neu. Wenn dann die PIN Abfrage kommt, könnt ihr das Kabel vom Handy trennen und seit Fertig mit dem flashen.

    Hinweis:

    Ich übernehme keine Garantie wenn was schief laufen sollte. Sprich Stromausfall, Programm reagiert nicht und andere Szenarien.

    Wenn was nicht funktioniert (z.b Odin kennt das Handy nicht usw) fragt immer nach bevor ihr selbst was anstellt. Nichts ist schlimmer als ein Gerät das nicht mehr funktioniert.

    Der Guide wird noch ausgebaut. In den nächsten Tagen werden Themen wie Root, Nandroid Backup und ganz wichtig EFS Backup dazukommen. Da dies mein erste Guide ist wird er sicher noch anders Formuliert bzw verändert.

    Liebe Grüße Locked
     
  2. kalti1977, 19.03.2012 #2
    kalti1977

    kalti1977 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,458
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    gab das nicht schonmal??
     
  3. M´Gladbach, 19.03.2012 #3
  4. Lord_Morpheus, 20.03.2012 #4
    Lord_Morpheus

    Lord_Morpheus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Guides kann man nie genug haben^^

    Ein paar Anmerkungen. Wenn man Kies installiert werden auch unter WindowsXP alle benötigten Treiber installiert. Auch unter Vista sollte es laufen ;)

    Dann eine dreiteilige Firmware ist empfehlenswert beim flashen. Hat natürlich den Nachteil (oder Vorteil wie mans nimmst), daß die Daten weg sind. Dafür ist es die saubere Methode und führt definitiv zu weniger Problemen nach dem flashen.
    Kontakte, SMS usw. kann man schließlich über Kies gut sichern. Wie das geht könnte man auch in den Guide aufnehmen ;)
     
  5. HipHopRulez, 20.03.2012 #5
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nee, Guides kann man auch genug haben, denn so streut sich es nur noch mehr. Jede Frage kommt in jedem Thread mind. 10000 mal. Also wird es noch unübersichtlicher als es eh schon ist.
     
  6. pro.aggro, 20.03.2012 #6
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Sehe ich wie HipHop.
    Es gibt schon mehr als genug Anleitungen!!
     
  7. mecss, 20.03.2012 #7
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    @Locked,

    finde deinen Einsatz lobenswert, macht aber die Existenz dieses Threads nicht sinnvoller, da bereits 3 Threads zu diesem Thema existieren. Noch mehr gleiche Threads zu dem Thema helfen auch nicht der Übersichtlichkeit.

    Mein Vorschlag wäre es, in den/die Threads zu gehen und dort deine Vorschläge zu machen den/die Threads vom TE ergänzen zu lassen...

    Daher schließe ich den Thread jetzt mal... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen