1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TV Aufnahmemoeglichkeit fuer Archos 70

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von Angie, 05.01.2011.

  1. Angie, 05.01.2011 #1
    Angie

    Angie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hallo,

    es waere schoen, wenn mir jemand helfen koennte.
    Bis jetzt habe ich meine bisherigen Archos Geraete immer mit der DVR - Station, oder mit der Snap - on fuer direkte TV - Aufnahmen verbunden und aufgenommen.
    Da es dieses ja beim Archos 70 nicht mehr gibt (lt. Archos), suche ich nach einer Moeglichkeit auch weiterhin direkt vom TV aufzunehmen. Gibt es evtl. einen Fesplattenrekorder, oder aehnliches, der direkt vom Kabelreceiver aufnehmen kann und kompatibel mit dem Aufnahmeformat des Archos 70 ist ?
    Das "alte " Archos tv plus kommt leider nicht in Frage, da die Aufloesung zu gering ist.
    Da ich wirklich sehr viel aufnehme, muesste es allerdings ohne manuelle Konvertierung jedes einzelnen Filmes sein.


    Vielen Dank schon einmal.

    Liebe Gruesse,

    Angie
     
  2. XN04113, 05.01.2011 #2
    XN04113

    XN04113 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Google Nexus - ALLE
    und welchen nicht vorhandenen Video Eingang des 70'iger willst Du verwenden
     
  3. Angie, 05.01.2011 #3
    Angie

    Angie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hallo,

    vielen Dank fuer Deine Antwort.
    Kann man nicht ueber USB mit copy and paste Filme rueberziehen ?

    Gruesse,
    Angie
     
  4. XN04113, 05.01.2011 #4
    XN04113

    XN04113 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Google Nexus - ALLE
    Wenn sie in einem Format vorliegen was das Archos Tablet versteht => JA
     
  5. Myxin, 05.01.2011 #5
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    Uns Konvertieren kommst Du nicht rum. Ich nehme mir meine Sendungen mit einem PVR Sat-Receiver auf und wandle diese mit DVR-Studio in MPEG2 um. Das dauert nicht so lange, da nur der Stream in eine Datei umgewandelt wird. Allerdings konvertiere ich mit XMedia Recode nach MP4, da ich nicht einsehe, warum ich für den MPEG2 Codec bei Archos 15 EUR bezahlen soll. Konvertieren tut mein Rechner nachts, da stört es mich nicht.
     
  6. wudu, 05.01.2011 #6
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Naja es kommt drauf an, manche Receiver nehmen auch in MP4 auf, da braucht man dann nicht konvertieren. Alternativ kann man ja so einen Dienst wie save.tv aufnehmen, da kommt das auch gleich als mp4.
     
  7. Myxin, 06.01.2011 #7
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ich kenne keinen Receiver, der in MP4 aufzeichnet. Der Transportstream kommt im MPEG2-Format über die Schüssel rein und müsste daher im Receiver konvertiert werden. Kannst Du mir einen nennen, der das kann? Würde mich interessieren.
     
  8. wudu, 06.01.2011 #8
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hast Recht, bei den ganzen SD-Sendern ists ja MPEG-2 was im TS drinnen ist und das wandelt kein Receiver um. Nur bei HD-Sendern ists MPEG-4.

    Dann empfiehlt sich aber wirklich save.tv, im Bekanntenkreis nutzen das viele und darunter auch jemand mit dem Archos Tablet, die Filme laufen halt direkt ohne Rumwandeln weil die direkt in MP4 runterkonvertiert werden.
     
  9. Fiveflower, 06.01.2011 #9
    Fiveflower

    Fiveflower Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Ich verwende onlinetvrecorder.com. Von dort lasse ich per pushftp auf mein NAS kopieren. Das Ganze als mp4 HQ. Ist auch der kostengünstigste Dienst.
     
  10. Angie, 09.01.2011 #10
    Angie

    Angie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Vielen Dank fuer Eure lieben Antworten.

    Ich habe mir jetzt doch den Archos Tv plus zugelegt , erscheint mir fuer meine Zwecke am einfachsten zu sein.
    Natuerlich werde ich mir in den naechsten Tagen auch mal die Online-Aufnahmemoeglichkeiten ansehen, hoeren sich echt gut an.

    Nochmals Danke !
     

Diese Seite empfehlen