1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Tweak] Mehr freier RAM und schnellere App-Reaktionen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von papadawg, 18.10.2011.

  1. papadawg, 18.10.2011 #1
    papadawg

    papadawg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    16.01.2011
    seht mal, was ich auf xda gefunden habe:
    Get more RAM and faster responses by disabling verify-bytecode! - xda-developers

    es wird der verifiy-bytecode deaktiviert, was zum performanceschub und geringerem ramverbrauch führen soll. dazu fügt man in die build.prop ein:

    dalvik.vm.verify-bytecode=false
    dalvik.vm.dexopt-flags=v=n,o=v

    danach löscht man cache und dalvik-cache und rebootet anschließend.

    also ich weiß zwar nicht wieso, aber mein handy ist tatsächlich deutlich schneller geworden und das multitasking ist schon fast vergleichbar mit eclair (nutze stock froyo mit veränderten minfrees). probierts mal aus und gebt hier euer feedback ab :)

    edit: die schritte mit dem terminal emulator waren überflüssig, weshalb ich sie entfernt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2011
  2. TheSpiritof69, 18.10.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Also erstmal wäre ich sehr vorsichtig, der Original-Thread ist mir nämlich ein wenig dubios.

    Wer sich angeblich damit auskennen würde, wüsste dass es reichen würde die Einträge in der build.prop zu setzen, dann dalvik zu löschen und dann zu rebooten.

    Laut der Anleitung oben musst du mindestens zweimal rebooten und damit zweimal den dalvik-cache neu generieren. :p

    Soviel nur zum formalen.

    Zusätzlich steht auch im Originalpost
    Wie bei jeder "Geschichte" gilt, klingt sie zu gut um wahr zu sein, ist sie es meistens nicht. :p
     
    Gregor901 bedankt sich.
  3. papadawg, 19.10.2011 #3
    papadawg

    papadawg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    16.01.2011
    da hast du recht, das hab ich dann nochmal ergänzt.

    bei mir gibt es außerdem bis jetzt keine probleme und notfalls kann man das ja wieder rückgängig machen, indem man die alte build.prop wieder einfügt und die caches wieder wiped. ein versuch ist es aufjedenfall wert.
     
  4. TheSpiritof69, 19.10.2011 #4
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Um mal Meinung von draußen einzuholen:

    Aber wen's glücklich macht, wenn auch nur per Placebo.. ;)

    Schaden tuts wohl nicht wesentlich.
     
    Alvar Hanso bedankt sich.

Diese Seite empfehlen