Twitter und co deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von werter, 03.03.2011.

  1. werter, 03.03.2011 #1
    werter

    werter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Hallo erstmal zusammen.

    Ich habe ein neues Dell Streak und probiere nun verzweifelt den ganzen Müll der drauf ist zu deinstalliren.

    u.a. amazon mp3, Twitter, Facebook uvm. Leider lässt sich das ganze unter den Einstellungen nicht auswählen.

    Wie wird man das ganze sonst los?
     
  2. TimoBeil, 04.03.2011 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    dies wird dir nur gelingen, wenn du das Gerät rootest.

    Grüße
     
  3. Rapateer, 04.03.2011 #3
    Rapateer

    Rapateer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Gibt es eigentlich auch ein gratisprogramm um facebook oder so zu deinstallieren?mir geht auch akkuweather auf die nerven
     
  4. TimoBeil, 04.03.2011 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ich denke, mit einem Programm wirst du am ungerooteten Gerät nicht weit kommem. Die Apps, die (nicht nur) euch so stören, sind im ROM verankert und können nicht wie gewohnt deinstalliert werden.

    Anders verhält es sich, wenn gerootet ist. Dann wird im entsprechenden Ordner einfach die .apk der ungeliebten App gelöscht, neu gestartet und sich gefreut...

    Grüße
     
  5. werter, 04.03.2011 #5
    werter

    werter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Hab mir gerade die Anleitung durchgelesen für das Root. Erinnert mich stark an Linux und hört sich auch nicht danach an als ob man das mit einem 2 Tage alten Telefon gleich mal schnell machen sollte.

    Einen anderen weg gibt es nicht? Evtl. ein neues Android aufspielen ohne Müll, so würde ich das ganze am PC machen..
     
  6. TimoBeil, 04.03.2011 #6
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    OK, du musst es ja nicht glauben. Ich äußere mich jetzt zum 3. und damit letzten Mal zu diesem Thema: Nein, ohne root geht es nicht! Noch mehr Wiederholungen sind einfach nicht angemessen.

    Und das Flashen eines neuen ROM ist doch wohl ein größerer Eingriff als rooten! Auch ein CustomROM muss gerootet sein bzw. ist von Haus aus gerootet, damit man im System enthaltene Apps löschen kann.
     
  7. Tom.Braun, 04.03.2011 #7
    Tom.Braun

    Tom.Braun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Wie Timo?
    Kannst Du das nochmal erklären?
    Geht es wirklich nicht ohne rooten?

    :scared::w00t00::cool2::cursing::sad::mad2:

    rofl
     
    TimoBeil bedankt sich.

Diese Seite empfehlen