1. sunra, 04.04.2011 #1
    sunra

    sunra Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo allerseits!

    Wer Ubuntu auf seinem SGS nutzen möchte sollte sich mal das hier ansehen:

    [HOWTO] All-in-one solution for Ubuntu 10.10 Linux on Android - xda-developers

    Ich habe es getestet und es funktioniert super mit einer gerooteten Custom ROM mit Busybox (Android 2.2.1, Speedmodkernel K13d).

    Mit 2.3.3 funktioniert es nicht. Cyanogenmod hab ich noch nicht getestet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
  2. Markus4283, 05.04.2011 #2
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    schon jemand getestet?

    und kommst man auch wieder auf die normalen roms zurück?

    mfg
     
  3. sunra, 05.04.2011 #3
    sunra

    sunra Threadstarter Android-Lexikon

    Ich versteh deine Frage nicht ganz. Ich habe es getestet und es funktioniert wie gesagt gut. Natürlich geht nicht alles superschnell. Aber ich hab spaßhalber ein Foto mit Gimp bearbeitet und das ging ganz gut mit meiner Bluetoothmaus.

    Tutorials über flashen von ROMs gibt es zu genüge ...
     
    Markus4283 bedankt sich.
  4. sunra, 06.04.2011 #4
    sunra

    sunra Threadstarter Android-Lexikon

    Wer hat das ganze schon getestet und wie funktioniert es bei euch?

    Mich würde interessieren ob man mit dem Script auch irgendwie Damn Small Linux oder Ubuntu Netbookedition starten kann. Ich hatte noch keine Zeit mich damit zu beschäftigen.

    Interessiert das so wenige??
     
  5. geminga, 07.04.2011 #5
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Ich hab das vor Monaten schon auf dem Desire gehabt. Man kann sich auch eigene Images erstellen, funktionieren wird das ganze aber trotzdem nur mit Distributionen die ARM-Prozessoren ünterstützen. Das sind nicht sehr viele und die Auswahl ist klein.
    MeeGo auf dem Handy könnte eine coole Sache sein.
    Sonst sind da noch Gentoo und Debian.
    Ich zwar alles schön und gut, aber für was braucht man das?



    Gruß

    geminga
     
  6. Tonno, 07.04.2011 #6
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Find sowas auch erst interessant wenn Handys wie das SE Ark mit HDMI das ganze unterstützen.
    Oder halt nativ ohne VNC. So wies jetzt ist hat es keinen wirklichen Sinn.
     
  7. sunra, 07.04.2011 #7
    sunra

    sunra Threadstarter Android-Lexikon

    So richtig begeistert bin ich ja vom derzeitigen stand auch nicht.
    Das sgs hat allerdings video out. Man kann es also am fernseher oder mit vga adapter an einen monitor anschließen. Bluetoothmaus und tastatur funktionieren auch gut.
    VNC hat auch einen vorteil. Mit Pocketcloud ist das system mithilfe des touchpointers ohne bluetootheingabegeräte sehr gut zu bedienen.

    Allerdings läufts verdammt langsam und man hat keine richtige hardwareanbindung ...

    Aber die vorstellung ein vollwertiges system in der tasche zu haben gefällt mir grundsätzlich schon sehr gut.

    Hat jemand einen link zu einem fertigen dsl image welches auf arm läuft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
  8. geminga, 07.04.2011 #8
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    sunra bedankt sich.