1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ubuntu + adb = No permissions ?? :(

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von katsuru, 12.05.2010.

  1. katsuru, 12.05.2010 #1
    katsuru

    katsuru Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Hallo,

    Wollte grade mein milestone mit eine SBF flashen, aber RSDLite findet kein milestone und adb sagt das:

    Code:
    katsuru@katsuru-desktop:~/sdk/tools$ ./adb devices
    List of devices attached 
    ????????????    no permissions
    
    (Usb debugging ON.. )

    Weiß jemand warum es passiert ? :/
     
  2. 7Voo, 12.05.2010 #2
    7Voo

    7Voo Gast

    RSD Lite unter Linux ?
    Also für adb shell z.B. brauch ich immer root rechte (su).
    Ansonsten mal im Bootloader Modus dingens probieren (DPAD UP beim starten).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.05.2010
  3. katsuru, 12.05.2010 #3
    katsuru

    katsuru Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Jop rsdlite in linux.

    Mit sudo geht es auch nicht
     
  4. ixi, 12.05.2010 #4
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    sudo su, dann bist du root
     
  5. Man1aC, 12.05.2010 #5
    Man1aC

    Man1aC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    su reicht.
     
  6. rincewind, 13.05.2010 #6
    rincewind

    rincewind Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    @ katsuru
    Der adb-Serverprozess mag unter Ubuntu manchmal nicht und behauptet dann nicht genug Rechte zu haben (also genau Deine Fehlermeldung).

    Mach mal Folgendes:
    sudo -i
    ./adb kill-server
    ./adb start-server
    ./adb devices
     
    linolino, DieGoldeneMitte, sJany und 8 andere haben sich bedankt.
  7. katsuru, 14.05.2010 #7
    katsuru

    katsuru Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    es hat geklappt!!! dankeeeee ;)
     
    Thektorium und hasbai haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen