1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ubuntu auf dem G1

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von opallabtb, 06.06.2009.

  1. opallabtb, 06.06.2009 #1
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo,

    ich habe vorhin dieses hier gefunden:

    http://theandroidsite.com/2009/05/07/install-ubuntu-with-full-desktop-environment-on-your-g1/

    Ist es (sofern ich das mit meinen "noob"-Linux Kenntnissen hinbekomme) damit möglich z.B. Daten per BT zu sharen. So wie ich das verstanden habe wird dort nur eine virtuelle maschine gestartet oder?

    Falls ich hier grad nur Mist erzähle, so seht mir das bitte nach. Ich bin mit Amiga und Windows aufgewachsen.

    Auf jeden fall sollte doch Android im Hintergrund normal weiterlaufen. ODer ist es anders herum?

    Was würde passieren wenn ich einen Anruf erhalte? Schliest sich Ubuntu dann oder nehm ich den Anruf über Ubuntu an. Müssen die Treiber für Das G1 dann noch angepasst werden?

    Fragen über Fragen, mich würde das echt nur für BT interessieren.

    Grüße

    opallabtb
     
  2. stefan27, 06.06.2009 #2
    stefan27

    stefan27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Phone:
    Honor 7 / 16GB / grau
    also ich hab das jetz nur mal kurz überflogen, aber in den comments fragt das auch jmd. --> er meint das alles im hintergrund läuft (also das ganze androis betriebssystem)
     

Diese Seite empfehlen