1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Über den PC mit SGS ins Internet per Kabel!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Killerjo96, 16.01.2012.

  1. Killerjo96, 16.01.2012 #1
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Hallo,
    ich wollte einmal fragen, ob es irgendwie möglich ist, Internet auf das Galaxy S ohne W-Lan und Anbieter zu bekommen. Ich meine das so, dass man das USB Kabel an den PC anschließt und dann irgendwie mit dem Galaxy S das internet von meiner lan verbindung am pc benutzen kann. Da wir zuhause kein wlan haben, weil meine mutter etwas dagegen hat, kann ich mit meinem SGS nie ins internet ausser über Anbieter was extrem nervt weil es so langsam ist -.-
    Wenn das irgendwie möglich ist, wäre das echt cool.

    PS: Worüber ich schon nachgedacht habe, ist am PC ein Ad Hoc netzwerk erstellen und dann darauf zugreifen, jedoch funktioniert das bei mir nicht(unbekannter grund) und ausserdem ist dann ja wieder Wlan im haus -.-

    Mit freundlichen Grüßen
    Johannes Jacobs
     
  2. bullsei, 16.01.2012 #2
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Ja das ist möglich.
    Es gibt mehrere Möglichkeiten.

    Möglichkeit 1:
    1. Man braucht Root Rechte !!
    2. USB Treiber installieren, dies geschieht normalerweise automatisch wenn man das Handy mit dem PC verbindet.
    3. Das Handy mit dem PC per USB verbinden.
    4. Am Handy unter Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Tethering und mobiler Hotspot > Tethering aktivieren
    5. Nun taucht am PC im Netzwerk und Freigabecenter eine neue Verbindung auf.
    6. Nun muss man die Internet Verbindung des PCs mit der Verbindung zum Handy "koppeln", dies geht folgendermaßen:
    6.1. Auswählen der Verbindung über die der PC ins Internet kommt. z.B."LAN-Verbindung"
    6.2. Verbindung öffnen
    6.3. Dann auf Eigenschaften
    6.4. Dann auf den Reiter "Freigabe"
    6.5. Haken bei "anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu benutzen" setz en.
    6.6. Nun in der Auswahl unter Heimnetzwerkverbindung die neue LAN-Verbindung zum Handy auswählen z.B. "LAN-Verbindung 2".
    7. Ein Terminal fürs Handy herunterladen, ich habe mich für das App " Android Terminal Emulator" entschieden, welches es kostenlos im Market gibt https://market.android.com/details?...251bGwsMSwxLDEsImphY2twYWwuYW5kcm9pZHRlcm0iXQ..
    8. Das App installieren und öffnen.
    9. Nun folgendes Eintippen:
    su
    netcfg usb0 dhcp
    Diese zwei Befehle müssen jeweils mit dem Enter auf der Tastatur bestätigt werden.
    Zum Trennen der Verbindung erst die 2 Verbindungen am PC entkoppeln und dann Tethering am Handy deaktivieren.

    Möglichkeit 2 (Geht um einiges leichter, aber noch nicht getestet, geht jedoch laut Kommentaren auf XDA):
    Hier die Anleitung:
    Auch hierbei werden Root Rechte benötigt
    [Tool][Windows Only][Root] Android Reverse Tethering - xda-developers
     
    Killerjo96 bedankt sich.
  3. GalaxyS1, 16.01.2012 #3
    GalaxyS1

    GalaxyS1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    An einer Lösung ohne Root wäre ich auch interessiert. Habe derzeit kein W-Lan und würde dadurch gelegentlich die Apps updaten. Ad-Hoc funktioniert bei mir irgendwie auch nicht.
     
  4. bullsei, 16.01.2012 #4
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    ich glaube kaum das das möglich ist denn du musst ja Systemeinstellungen ändern um dem Handy zu sagen, dass er übers USB-Kabel ins Internet soll.
     
  5. Killerjo96, 16.01.2012 #5
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    also ich bin gerade die möglich keit mit root am ausprobieren(die 1. die beschrieben wurde) ich habe nämlich seit kurzem root rechte (juhuu xD) und joa, danke schon mal für die antworten, wenns geklappt hat melde ich mich :D

    Edit: Also hab jetzt genau das gemacht was in der Anleitung steht, jedoch hab ich am handy kein internet :( also es funktioniert nicht!!!
    das handy ist mit pc gekoppelt, tethering ist aktiv und dann in einem android terminal zuerst:
    su
    und dann
    netcfg usb0 dhcp

    muss man dann noch was machen? oder hat man dann internet ?( rein theoretisch?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  6. kryox, 16.01.2012 #6
    kryox

    kryox Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Ist auf jeden Fall besser für den Akkuverbrauch, während es nebenbei noch lädt :)

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. bullsei, 16.01.2012 #7
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    also ich habs gerade bei mir noch mal getestet, es geht ohne Probleme.
    Meldet sich Das Superuser App bei dir mit "Android Terminal Emulator wurden SU Rechte gewährt" (oder so ähnlich) nach dem du "su" eingegeben hast?`(Nicht dass deine Root Rechte nicht funktionieren :D)
     
  8. Killerjo96, 16.01.2012 #8
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    also ich mach das ganze jetzt nochmal, dann editier ich den beitrag -.-

    Edit: Also, wenn ich im terminal su eingebe, kam das superuserapp dingens und wollte das ich das zulasse, ich natürlich erstmal erlauben gedrückt!! xD
    so dann hab ich su -> enter dann netcfg usb0 dhcp ->Enter, dann hab ich internet und firefox probiert, beide keine verbindung,
    jetzt noch ne andere frage, ich habe hier ne fritzbox, bin dort aber NOCH mit dem handy gesperrt, es müsste aber bei einer erfolgreichen verbindung trotzdem die kindersicherung angezeigt werden oder nicht?
    weil die mac adresse vom handy bei der fritzbox doch gleich ist, kann ich somit die sperre nicht umgehen, jedoch kommt wenn ich kein internet habe, bzw. gesperrt bin, immer so einen fritbox screen wo das drin steht, dass ich eine speerrre der fritzbox bekommen habe, das hat aber nichts mit dem tethering zu tun, das müsste doch auch kommen oder? die andere methode hab ich übrigens auch schon probiert, dort sah mir das noch ein wenig glaubwürdiger aus das es funktioniert hat, weil ich, nachdem ich nach 10 min warten mal ein disconnect gemacht habe, das handy sofort aufgehört zu laden der website hat... warum ich aber dort nie auf www.google.de kam, ist mir ein wunder...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  9. bullsei, 16.01.2012 #9
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Das ganze ist etwas tricky, wenn man Pech hat bringt mans auch net zum laufen, wollte es letztens auch mal probieren und hab ne halbe Stunde rumgemacht - ein simpler Neustart von Handy und PC und schon gings
     
  10. Killerjo96, 16.01.2012 #10
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    ok dann starte ich mal beides neu, danke

    Edit: Neustart, beider Geräte -> nicht funktioniert, sofort verbindung konnte nicht hergestellt werden -.-
    Edit2: Als ich in Terminal ein wenig gewartet habe, kam die meldung action 'dhcp' failed (Timer expired) -> was bedeutet denn das schon wieder xD??
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  11. bullsei, 16.01.2012 #11
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Haste die Netzwerke richtig gekoppelt? Wenn ich das Handy anstecke und Das Tethering aktiviere, ist meine Verbindugn am PC weg (kann keine Seite mehr aufrufen), wenn ich dann Meine DSL-Lan Verbindung auswähle und der Lan-Verbindung, welche zum Handy geht, die Internetverbindung erlaube, dann kann ich wieder neue Seiten am PC aufrufen. So müsste das dann ja theoretisch bei dir auch sein. Und wenn das so weit klappt gibste halt das Su<enter>
    netcfg usb0 dhcp<enter> ein.

    Wie das mit deiner Kindersicherung ist kann dich dir nicht sagen:D.
    (Aber ich weiß wie man diese Bescheuerte Sperre ganz einfach umgehen kann :lol: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  12. rachel1982, 16.01.2012 #12
    rachel1982

    rachel1982 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.01.2012
    ich hab auf dem galaxy i9000 meines Sohns ics 4.0 draufgespielt... damit kannst du über bluetooth, wlan und usb tethern, kann ich nur empfehlen!
     
  13. bullsei, 17.01.2012 #13
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Dass ist ja schön und gut nur will der TE kein Tethering, sondern das Gegenteil betreiben.
     
  14. tobiasth, 17.01.2012 #14
    tobiasth

    tobiasth Android-Ikone

    Beiträge:
    5,301
    Erhaltene Danke:
    2,437
    Registriert seit:
    11.05.2011
    ... was schon immer ging/geht mit dem sgs ....
     
  15. Killerjo96, 17.01.2012 #15
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    also, bullsei, ich bin wohl einfach zu blöd dafür, wie wärs wenn du mir das mal per team viewer am pc einrichtest?? das wird ja wohl dasschwierigste sein... und noch ein 2. wie mach ich das denn mit dem umgehen der kindersicherung?? dasnervt nämlich -.-
     
  16. bullsei, 17.01.2012 #16
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Probier mal die zweite Methode.
     
  17. Killerjo96, 17.01.2012 #17
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    die hab ich auch schonmal probiert, da ist mir der anschein das es mehr funktioniert hat als bei dem anderen, aber trotzdem hatte ich kein internet -.-
     
  18. Flamey, 18.01.2012 #18
    Flamey

    Flamey Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,211
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  19. Killerjo96, 18.01.2012 #19
    Killerjo96

    Killerjo96 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    danke dafür, hat bei mir aber auch schon nicht beim batch geklappt, da ich in meinem w7 pc keine wlan karte drin habe, habe nur einen fritzwlan stick und den angeschlossen gehabt, spuckt mir aber nen fehler aus. geht das irgendwie mit dem fritz stick?? wenn ich in der FritzWlan programm dieses adhoc erstelle funktioniert das irgendwie nicht... keine ahnung warum -.- ab jetzzt würden auch wlan funktionen akzeptiert -.- hab ein programm gefunden das die strahlen angeblich dämfen würden sodass es nicht überall im haus ist -.- ob das funktioniert muss ich probieren wenn ich das netzwerk habe -.- was bist jetzt nich funktioniert, weil ich es nich schaffe ein ad hoc zu machen -.-

    EDIT: Wenn ich jetzt im Terminal netcfg usb0 dhcp eingebe, kommt sofort permission denied -.- warum das denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
  20. bullsei, 18.01.2012 #20
    bullsei

    bullsei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.05.2011
    hast du das SU vergessen?:D
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sgs computer programm