1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Überblick Videotelefonie?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von robert.vienna, 14.01.2011.

  1. robert.vienna, 14.01.2011 #1
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hi,

    ich würde gerne aus dem Ausland via WLAN gratis meine Freundin am PC (Headset) anrufen. Wenn die Verbindung gut ist, mit Video, wenn die Verbindung schlecht ist, nur Audio.

    Geht das auch ohne Frontcam, nur mit der normalen Foto-Kamera? Ich müßte mein Blade halt dauernd drehen: Während sie redet gucke ich, während ich rede filme ich mich.



    Ich hab schon recherchiert:

    Skype: ständig präsent im System, keine Videotelefonie
    Movicha: Frontcam notwendig?
    Tango: nur zwischen Handies
    Sipdroid: für VoIP-Telefonate ins normale Festnetz und zu jedem Handy
    Fring: nur zwischen Smartphones. Frontcam notwendig?


    Was davon passt für mich und funktioniert auch gut? Gibt es irgendwo ein Tutorial oder einen Überblick über die Apps, die Videotelefonie können? Videochat interessiert mich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  2. Suzysu, 18.01.2011 #2
    Suzysu

    Suzysu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2011
    ja, das interessiert mich auch sehr!!!
    vor allem interessiert mich, mit welchen smartphones (außer dem iphone) das im moment möglich ist. mit dem nexus s und dem lg optimus speed sollte es wohl klappen. aber die sind ja noch nicht in deutschland zu kaufen. klappt es denn auch mit dem galaxy s???
     
  3. robert.vienna, 18.01.2011 #3
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ich bin ja immer noch ganz an der Oberfläche, aber ich denke mit skype oder sipdroid kannst Du kostenlos Android - PC SPRACHtelefonieren, wenn Du einen Gratis-WLAN-Zugang hast.

    Zum Thema Videotelefonie mit Galaxy S findest Du glaub ich mehr im Galaxy S Forum.

    Mich würd interessieren, ob Videotelefonie ohne Frontcam und nur mit 600Mhz-Prozessor überhaupt geht.
     
  4. shrotty, 18.01.2011 #4
    shrotty

    shrotty Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Tango habe ich schon ausprobiert (iPhone auf einer Seite, Milestone (@550Mhz) auf der anderen Seite, ohne Frontkameras. Ging über UMTS ganz gut, natürlich etwas verzögert. Abhilfe für die fehlende Frontkamera schafft übrigens ein handelsüblicher Spiegel :D
    Löst natürlich das Problem nicht, dass es nur zwischen Handys funktioniert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
    kufi bedankt sich.
  5. robert.vienna, 18.01.2011 #5
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010

    GENIAL! Ehrlich! :thumbup:

    Super-Info dass Tango gut funktioniert. Aber meine Freundin hat weder UMTS noch WLAN am Handy. Wir brauchen was das auch mit dem PC klappt.
     
  6. shrotty, 18.01.2011 #6
    shrotty

    shrotty Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    ooVoo unterstützt anscheinend schon Videocalls von PC/Mac zu Mobiles, allerdings nur einige Modelle. Das Blade von robert ist leider nicht dabei :/

    IPhone & Android Video chat | ooVoo Mobile Devices
     
    virtualvoid, Mr Koala und thomkat haben sich bedankt.
  7. GerdS, 25.01.2011 #7
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Ich habe ooVoo gestern zufällig im Market entdeckt und heute mal mit einem Kumpel ausprobiert, vom SGS zu PC über WLAN und Internet.

    Und was soll ich sagen? Bislang das beste was ich gesehen habe, da kann man Tango & Co. getrost wieder runter werfen!

    Gute Qualität und die höchste Framerate aller Kandidaten. Auch die Front-Kamera funktionierte auf Anhieb.
    Also allemal einen Versuch wert, ich werde dabei bleiben bis wieder was Besseres kommt.
    Und interessanterweise sind dieses Mal zur Abwechslung die Eiphone-Jünger außen vor und müssen auf die Portierung warten :D

    Gruß Gerd
     
  8. robert.vienna, 26.01.2011 #8
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Klingt super, leider ist mein LG Optimus One nicht unter den unterstützten Geräten.

    Was heißt "available" ooVoo Mobile | Video Call Features
    Ist die Software für PC kostenpflichtig?
     
  9. beccon, 10.03.2011 #9
    beccon

    beccon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
  10. thE_29, 10.03.2011 #10
    thE_29

    thE_29 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Was ich ja nicht ganz verstehe, in Barcelone hatte irgendein Android Device ne Skype Version mit Videofunktion oben..
    Warum releasen diese Honks das nicht?

    Und super ist ja Apples FaceTime... Das basiert ja auf "offenen Standards".
    Warum gibt es weder für Windows, Linux oder irgendein Handy OS da einen Client?
    Glaube da würden auch viele Geld dafür ausgeben.. Entweder isses doch nicht so Standard oder es will sich keiner die Arbeit antun :D
     
  11. beccon, 10.03.2011 #11
    beccon

    beccon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Gibt es doch: sip-communicator.org btw. jitsi.org. Das schöne an "offenen Standards" (SIP, XMPP/Jingle) ist ja die Interoperabilität d.h. daß man auch ein anderes Programm vom gleichen Standard benutzen kann.

    Und um nicht ganz und gar Off Topic zu sein: Eine Android Version von Jitsi ist in Arbeit und so bis Ende des Jahres in Aussicht.

    Geld ausgeben ist nicht nötig, da LGPL :)

    Conrad
     
  12. thE_29, 10.03.2011 #12
    thE_29

    thE_29 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Und wie rufe ich da zB mein Macbook oder nen Freund mit nem iPhone4 an?
     
  13. beccon, 22.05.2011 #13
    beccon

    beccon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
    also Jitsi läuft getestetermaßen auch unter MacOS. Auf dem iPhone nicht (da Java) Linphone sollte aber da laufen. Naja - dazu braucht man eine SIP Kennung, aber die ist ja eigentlich auch schnell besorgt.

    Notfalls stellt man sich einen eigenen Asterisk Server hin.
     
    Mr Koala bedankt sich.
  14. robert.vienna, 07.08.2011 #14
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    So, Freundin hat neues Handy, nun bin ich endlich mal zum Testen gekommen (alles nur über 3G und UMTS):

    Skype 2.1: Keine Videotelefonie am LG OO mit Android 2.2
    Google VideoChat: Nicht für 2.2
    Tango: FUNKTIONIERT LG OO <-> Nexus S! Nur mit 3G getestet und nicht berauschend, aber immerhin!
    ooVoo: Leider nicht für das LG OO
    Fring: Sehr bescheiden, oftmaliger Absturz
    Qik Video-Connect: Sehr gute Qualität, funktioniert leider nicht mit der Hauptkamera des OO (hat keine Frontcam).

    Bescheidenes Ergebnis. Einzig Tango und Fring funktionieren mit dem LG OO.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2011

Diese Seite empfehlen