1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Übergreifendes Dokumentenmanagement

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Icebreaker, 30.06.2012.

  1. Icebreaker, 30.06.2012 #1
    Icebreaker

    Icebreaker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Hallo,
    folgende Situation:
    Ich erstelle eine Art Bericht der immer morgens abgeschickt wird.
    Im Bericht kommen Ereignisse von 18:00 bis 08:00 am nächsten Tag.
    Nun bin ich aber zu 90% morgens ab 6-7 Uhr immer unterwegs und müsste die Tabelle mobil aktualisieren und abschicken.
    Ich erstelle bzw. editiere die vorhandene Tabelle abends per PC(Office 2010). Speicher es als Worddokument und PDF, da PDF das abgeschickte Format ist und es ja vorkommen kann das in der Nacht nichts passiert. Die beiden Versionen packe ich aufs Galaxy S2 und schicke die PDF am nächsten Morgen ab. Aber wenn nun was in der Nacht passiert muss ich es auf dem Galaxy S2 aktualisieren. Habe bis jetzt Office Suite und Qucikoffice gekauft.
    Aber beide kommen mit dem Worddokument nicht klar.
    Das Dokument ist aber absolut simpel strukturiert:
    Oben mittig Überschrift
    Darunter eine 2-spaltige Tabelle mit entsprechender Anzahl von Zeilen. (Pro Nacht eine Zeile).
    Öffne ich nun so ein Dokument auf dem Galaxy S2 wird die Überschrift immer unter die Tabelle geschoben. Was doch recht nervig ist. Auch kann ich auf dem Galaxy S2 mit diesen beiden Programmen keine neue Zeile anreihen an die vorhandene Tabelle. Nur eine neue darunter erstellen, dabei bleibt aber immer eine Zeile frei.
    WordtoGo habe auch getestet. Funzt auch nicht. War zwar ein HTC von nem Kumpel sollte aber nichts an der Sache ändern.
    Skydrive war ne alternative mit WebOffice, aber im Browser vom S2 läuft das sehr sehr bescheiden.
    Kann mir da jemand weiterhelfen? Oder seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?
    Danke fürs lesen:)
    Ice
     
  2. Icebreaker, 02.07.2012 #2
    Icebreaker

    Icebreaker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2010
    keine ne Idee?
    Oder zu umständlich geschrieben?
     
  3. nica, 02.07.2012 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Du schreibst etwas durcheinander.

    Eine App wie dein genanntes Office Suite Pro 6 kann eine Datei aus der Cloud (z.B. Dropbox, SugarSync, Google Drive/Docs) öffnen, bearbeiten und wieder dort speichern.

    Auch vom PC prima erreichbar, so das das also doch kein Problem sein dürfte.

    Dein Problem scheint dagegen in der Bearbeitung der Tabelle zu liegen. Da kann ich dein Problem jedoch nicht ganz nachvollziehen. Eine neue Zeile in einer Tabelle zu erstellen geht ja z.B. auch mit der Tabulator-Taste innerhalb der letzten Zelle der letzten Zeile.
     
  4. Icebreaker, 02.07.2012 #4
    Icebreaker

    Icebreaker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Hi, hab ich mir gedacht war auch schon etwas später...
    Aber die Tab-Taste fehlt mir doch beim S2, das ist ja mein Problem. Hinzu kommt der Umstand, dass die Überschrift unter die Tabelle gesetzt wird und die Tabelle nach ganz oben. Nun bekomme ich es mit den genannten Apps nicht hin die Tabelle im ganzen z.b. 4-5Zeilen nach unten zu schieben. Das mag aber auch an mangelnder Kenntnis von den Apps abhängen. Also wenn das geht, bitte klärt mich auf.
    Ice
     
  5. palinkas, 14.07.2012 #5
    palinkas

    palinkas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.02.2012
    hmm - warum Word ? Warum nicht als Spreadsheet ? Die Überschrift dann in den Formateinstellungen der Seite hinterlegen und fertig. Ob aus einer textverarbeitung oder einem Tabellenprogramm das PDF erstellt wird sollte doch egal sein ? Denke mit einem XLS-Format sollten alle Android-Officepakete zurechtkommen ....
     

Diese Seite empfehlen