1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Robomat, 21.04.2011 #1
    Robomat

    Robomat Threadstarter Android-Experte

    Bei meinem Defy geht die Uhr rund sieben Minuten vor.

    Dabei holt er sich die Uhrzeit von einem Timeserver über WLAN.

    Kann man das irgendwie beheben?
     
  2. snowlind, 21.04.2011 #2
    snowlind

    snowlind Android-Hilfe.de Mitglied

    Selbes Problem. Obwohl ich auf automatische Synchronisation gestellt hab.

    Und das ganze manuell über WLAN zu syncen geht auch nicht -.-
     
  3. Robomat, 21.04.2011 #3
    Robomat

    Robomat Threadstarter Android-Experte

    Das klingt ja nach einem Time Server (von Motorola?) der falsch geht?

    Dass sie keinen (deutschen) Webserver am laufen halten können wissen wir ja aber auch keinen Time Server? Wenn es wirklich so sein sollte wird es ja langsam peinlich...
     
  4. D3f3kt, 21.04.2011 #4
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Die automatische Synchronisation geht doch, dachte ich, in DE garnicht, da das Signal, außer bei O2, garnicht übertragen wird. Zumindest habe ich das auf mehreren Seiten und Foren so gelesen.
    Ich habe das automatische ausgeschaltet, und ClockSync installiert, das holt sich die Zeit direkt von einem Atomzeit-Server.
     
    MotoHater bedankt sich.
  5. huck0r, 21.04.2011 #5
    huck0r

    huck0r Junior Mitglied

    Bin bei O2 und habe die Uhr auf automatisch stehen. Laut Clocksync liegt die Differenz bei unter einer Sekunde :)
     

Diese Seite empfehlen