1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Uhr mit Vibrations- "Klingel"

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Desire" wurde erstellt von kleeklee, 14.07.2010.

  1. kleeklee, 14.07.2010 #1
    kleeklee

    kleeklee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Nach dem Umstieg auf ein Smartphone beschäftigt mich das Problem dass dieses etwas leiser klingelt als mein altes Nokia 6131, ein ordentliches akustisches -System benötigt Platz, diesen scheint es gibt es in den engen Smartphone Gehäusen weniger, also was tun.

    Eine Lösung.. eine zweite Simm Karte und parallel läuten am Zweithandy,
    irgendwie sperrig, Nein.

    Eine andere Variante, mache Mobilfunkbetreiber bieten die Funktion Parallelleuten an einem SIP Telefon, (A1.net/voip ), unterwegs auch nicht befriedigend.

    Nun die zündende Idee, eine Bluetooth Uhr am Handgelenk mit Vibrationsfunktion, SonyEriccson und Prada hat so-was im Programm. http://www.sueddeutsche.de/digital/bluetooth-uhren-moment-meine-uhr-klingelt-1.604487

    * Bluetooth Armbanduhr Klingel: Sony Ericsson MBW-150 (MBW-200 female)www.youtube.com
    (Vibrationsklingel am Handgelenk, perfekte Lösung für das Problem geringer Disire Klingellautstärke in lauter oder anspruchsvoller Umgebung)

    * Prada Watch
    http://www.youtube.com/watch?v=WJIQPSyOwJ0

    * Seiko Instruments
    http://en.akihabaranews.com/6800/phone/the-seiko-instruments-inc-bluetooth-watch

    * Hi, this is Thinkgeek calling
    http://www.thinkgeek.com/gadgets/watches/c16c/images/3966/

    * Fossil FX6001 Bluetooth Watch http://www.wriststyle.com/entry/fossil-fx6001-bluetooth-watch/

    * Citizen AIBATO M Bluetooth Watch http://www.ohgizmo.com/2009/05/19/citizen-aibato-m-bluetooth-watch/

    *** Bluetooth Watch bei Amazon:
    http://www.amazon.com/s/ref=nb_sb_noss?url=search-alias%3Daps&field-keywords=Bluetooth+watch&x=0&y=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2010
  2. sieche, 14.07.2010 #2
    sieche

    sieche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Ist das Desire so leise, dass man es auf lautester Stufe nicht hört? Ich habe meines noch nicht, aber dass andere Smartphones keinen Platz für einen ordentlichen Lautsprecher haben halte ich für ein Gerücht. Ich nutze lange Smartphones und mit dem richtigen Klingelton habe ich selten Anrufe verpasst. Schlechte Erfahrungen habe ich mit mp3s als Klingelton gemacht, aber da war ich eh nie ein Fan von.
     
  3. H1Chris, 14.07.2010 #3
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Also so leise finde ich das Desire nicht. Aber selbst wenn der "Klingelton" zu leise ist: Im Desire ist ja ein Presslufthammer verbaut (andere Leute nennen das wohl Vibrationsalarm). Davon wird man ganz sicher wach. Sonst einfach das Desire ins Bett legen. Durch die Vibration bewegt sich das Bett dann sogar "alleine" ins Bad. :D

    Im Ernst: Ich wurde bisher immer wach.
     
  4. FaceOfIngo, 15.07.2010 #4
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    ich finde auch, dass das Desire nicht zu leise ist. Im Gegenteil manchmal ist selbst das leiseste Klingeln noch zu Laut.

    Und der Vibrator ist wirklich nicht von schlechten Eltern.
     
  5. kleeklee, 15.07.2010 #5
    kleeklee

    kleeklee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Nein das HTC ist nicht leise, nur verwende ich zum Schutz eine Ledertasche und habe das Smartphone zudem oft in der Jacken Außentasche mit Resverschluss oder im Rucksack verstaut, kommt Umgebungslärm hinzu passiert es eben.
     
  6. KaseKasimir, 23.07.2010 #6
    KaseKasimir

    KaseKasimir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Gibts hier inzwischen was Neues? Hat jemand eine solche Uhr mit dem Desire mal getestet? Welches Bluetooth-Profil nutzen die Uhren und unterstützt das Desire dieses Profil?

    Wäre über Infos dankbar. Werd auch mal noch versuchen was raus zu bekommen.

    Gruß

    Carsten

    GESAGT, GETAN: Das hier dürfte wohl die Anwort auf alle Fragen sein: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=554551
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
  7. kleeklee, 24.07.2010 #7
    kleeklee

    kleeklee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Meine Mbw-150 kommt nach meinem Urlaub, habe noch eine Timex mit iPhone Steurung entdeckt, das wird ja spannend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
  8. KaseKasimir, 25.07.2010 #8
    KaseKasimir

    KaseKasimir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Ich habe mir die Prada Link bestellt, da mir die Sony Ericssons zu groß sind und es preislich keinen Unterschied macht. Leider vibriert die Prada Link aber nur und zeigt keinen Text an. Naja mehr wollten wir ja eigtl auch nicht.

    Edit: Meine Prada Link ist heute gekommen: Echt super das Teil es synchronisiert Uhrzeit und Datum dank OpenWatch mit dem Handy. Außerdem signalisiert es Anrufer mit Vibration und Ton (einstellbar) der Name des Anrufers (sofern im Telefonbuch des Handys gespeichert) wird auf dem Display der Uhr angezeigt. Ankommende SMS werden ebenfalls angezeigt jedoch ohne Absender oder Text. Die letzten 5 Anrufer sind über das Menü der Uhr zu erkennen. Leider lassen sich die SMS nicht lesen. (dies wäre mit dem passenden LG Handy möglich) GTalk Gmail oder andere Notifications werden ebenfalls NICHT angezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  9. kleeklee, 05.08.2010 #9
    kleeklee

    kleeklee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.06.2010

    Also nun ist das Gute Stück da, leider habe ich nun ein Problem.

    Mein HTC-Desire findet im Bluetooth Scann das SonyEriccson MBW-150 und koppelt dieses anstandslos, anschließend findet aber keinerlei automatische Bluetooth Verbindung statt.
    Das HTC zeigt unter Bluetooth lediglich "MBW-150 nicht verbunden"

    Die Uhr hingegen zeigt das nicht verbunden Symbol .... keinerlei Reaktion.

    Was mache ich denn falsch???
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
  10. ljmarkus, 05.08.2010 #10
    ljmarkus

    ljmarkus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das ist soweit richtig und normal. Du must open watch auch starten dann klappt es auch mit der uhr. Bei mir steht unter Bluetooth auch nicht verbunden. Hat schon alles seine richtigkeit.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    kleeklee bedankt sich.
  11. kleeklee, 05.08.2010 #11
    kleeklee

    kleeklee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Autsch... natürlich das OpenWatch App,
    wie konnte ich nur dieses übersehen www.smartmadsoft.com

    Ein dickes Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
  12. ljmarkus, 05.08.2010 #12
    ljmarkus

    ljmarkus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hehe.. hab auch die 150er uhr und bin super zufrieden.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  13. kleeklee, 11.08.2010 #13
    kleeklee

    kleeklee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Also nun habe ich auch meine Prada Link erhalten,

    allein deren Verpackung vermittelt bereits das Gefühl von Wertigkeit, diese Schachtel könnte man bedenkenlos in jeder Mailänder Boutique verkaufen - selbst ohne Inhalt - dagegen ist jede iPhone Verpackung geradezu Proletariat.

    Damit es nun keinerlei Probleme mehr gibt habe ich bereits das App "OpenWatch" (übrigens nicht zu verwechseln mit dem App "Agenda to OpenWatch") auf mein HTC Desire installiert.
    In den OpenWatch Grundeinstellungen kann ein Device, also eine vorbereitete Konfiguration für eine bestimmte Bluetooth Uhr ausgewählt werden, zum aktivieren ist ein Smartphone Neustart angesagt.

    folgende Profile stehen zur Wahl:
    MBW-100 or Abacus
    MBW-150
    MBW-150 Update oder MBW-200
    Prada Link
    LM Technologies
    Fake MBW-150
    eine manuelle Konfiguration gibt es hingegen nicht

    womit nun auch eine...prinzipiell wichtige Frage generell geklärt ist,
    Welche Bluetooth-Uhr denn überhaupt in-Frage kommt.

    Also nun Frisch ans Werk, anmerken möchte ich noch dass mir bei der analogen SonyEriccson Uhr (MBW-150) ein nicht ganz zum sonst sehr wertig ausgeführten Gehäuse passendes Uhrwerk aufgefallen ist, zieht man zum Zeit einstellen die Krone, kommt beim justieren etwa die Anmut einer Kinderuhr auf.

    Nun.. mit der Prada Link habe ich ja eine vollwertige durchgängige Digitale Uhr in der Hand, vergessen auch dass Digitaluhren ansonsten im Uhrhandel - außer vielleicht bei Casio - geradezu mit der Lupe zu suchen sind, fragt man testweise in einem Swatch-Store nach einer Digitaluhr bekommt der/die Verkäufer(in) geradezu einen Lachkrampf,

    Digitalanzeigen sind derzeit in der Uhrenbranche MEGA-OUT

    Bevor ich nun meine Prada mittels längerem Tastendruck auf die mittlere Taste einschalte, sehe ich mir noch den Ladeclip an,
    oje hier hat SonyEriccson seine Hausaufgaben per "Wäscheklammer Clip" etwas besser gemacht,
    bei Prada drückt man einen mit einer Micro-USB Buchse bestückten Ladeblock auf den rückseitigen Uhrendeckel, bis dieser mit knacksen einrastet, nur mit beherzten reißen geht der wieder runter, ob dieser Mechanismus lange hält mal sehen, dafür stört nichts die schöne Uhren Optik. Schönheit ist eben manchmal schmerzhaft und unbequem.

    Von wegen schmerzhaft, das Uhrband umschließt das Handgelenk dank perfekter Anatomie wie von selbst, und nun, tatsächlich, die Uhrzeit justiert sich mittels Bluetooth wie von Geisterhand,

    und plötzlich wähnt man sich... mit dieser Uhr an der Hand in Mailand,
    von wegen Digital sei Un-Cool,

    Liebe Schweizer Uhrmacher, Euch droht im Smartphone- Zeitalter Gefahr...intelligente Digitaluhren feiern Auferstehung.

    Erfreulich:
    Bluetooth Uhren vertragen sich am HTC-Smartphone prima mit Bluteooth Headsets, Freisprecheinrichtungen und Bluetooth Autoradios.

    Die nicht so schöne Seite:
    Entfernt sich der Uhr Träger zu weit vom Smartphone (Bluetooth Reichweite) so trennt sich dann die Uhr vom Smartphone, bewegt sich der Nutzer wieder zurück in die Reichweite der Uhr so dauert das automatische verbinden etwas da die Uhr aus Energie ökonomischen Gründen keinen permanenten Bluetooth Scann durchführen kann, durch drücken der manuellen Verbindungstaste koppelt die Uhr hingegen augenblicklich.
    Trotzdem ist dies ein physikalisch bedingter Hasenfuß.

    Wer hingegen sein Smartphone immer schön bei sich trägt, bekommt von diesem Problemchen nichts mit.

    [[Eine Prada Eigenheit ist hingegen dass diese im Silent- Modus nicht vibriert, also entweder mit Vibration und "Gepiepe", oder nur lautlos... mit optische Visualisierung.]] siehe nachfolgendes Posting von KaseKasimir
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2010
    KaseKasimir bedankt sich.
  14. KaseKasimir, 11.08.2010 #14
    KaseKasimir

    KaseKasimir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Das mit dem Silent- Modus ist nicht ganz richtig. Wenn du die untere Taste an der Uhr lange drückst, kannst du Profile auswählen (Ton und Vib | Nur Vib | Nur Ton | Aus). Habe bei mir über Tasker eh eingestellt, dass sobald die Uhr verbunden ist nurnoch das Handy über Vibration und die Uhr über Vibration klingelt. Also wer dass dann nicht merkt, der merkt garnix mehr.

    Was bei mir mit der Prada nicht geht ist zb die Kalender-Erinnerung und die Alarm funktion (übers Handy) die Uhr hat aber natürlich noch einen eigenen Wecker. Text nachrichten lesen geht auch nicht. Jedoch kann man sich eine eigene SMS definieren, die angezeigt werden kann, in der dann Infos wie Akkustand Netz und co des Handys stehen.
     
    kleeklee bedankt sich.

Diese Seite empfehlen