1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Uhren-Widget "Animated Rolling Clock"

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von raubstadt, 26.10.2010.

  1. raubstadt, 26.10.2010 #1
    raubstadt

    raubstadt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hallo,

    heute stelle ich euch meinen ersten Testbericht vor:
    das WIDGET "Animated Rolling Clock"

    Kurzbeschreibung

    Hierbei handelt es sich um eine animierte Uhr, deren Zahlen auf einer Rolle angeordnet sind.
    Das besondere ist: es sieht mal ganz anders aus und mit dem neuen 4x2 Widget ist es auch ein richtiger Hingucker.

    Vorrausetzungen und Quellen für das Programm

    Man kann es aus dem Market oder bei androidPIT runterladen.
    Mindestanforderung ist android 1.6, sonst gibt es wohl keinerlei Beschränkungen. Das Widget ist für alle Auflösungen lauffähig.


    Praxistest

    Ich habe ein HTC Legend mit Android 2.1, meine Freundin hat ein Samsung Galaxy (Android 2.2) .
    Beide Geräte haben unterschiedlich aufgelöste Displays, aber auf jedem Screen sehen die Widgets sehr schön designed aus.

    Konfiguration
    Im Widget-Menü sind zwei Einträge zu sehen. Jeweils einen für die 2x1 und die 4x2 Widget-Größe.
    Das anschließende Konfigurationsmenü sieht nach dem neuesten Update auch sehr vielversprechend aus.
    Es bietet viele Informationen über die neuesten Features sowie die Möglichkeit den 12h Modus zu aktivieren.

    Animation
    Für jede halbe Sekunde gibt es anscheinend ein Bildchen. Daher wirkt das ganze natürlich nicht so flüssig wie in echt, dafür hält sich die CPU/Speicher/Batterie-Nutzung aber sehr in Grenzen.
    Die Größe der App wird mit genau 1MB angegeben, was sicher mit der Anzahl der Bilder für die unterschiedlichen Auflösungen zu tun haben wird.
    1MB für mein einziges Uhren-Widget ist allerdings machbar!

    Interaktion
    Ein nettes Feature ist das Berühren von unterschiedlichen Stellen auf dem Widget. Wenn man auf die Sekunden drückt, zählt die Uhr bis 00:00:00 und dann wieder zur aktuellen Zeit. Ansich recht nutzlos, der grafische Effekt ist aber auch einen Blick wert.
    Die Berührung der Stunden oder Minuten startet die standard-Uhren-App, was sehr komfortabel und auch irgendwie logisch ist. Auf dem Legend startet die HTC Weltuhr auf dem Galaxy die normale android Uhr, also sollte das auf anderen Geräten auch kein Problem sein.

    Fazit

    Nachdem ich das Widget das erste Mal auf meinem Homescreen platziert habe, gibt es kein zurück mehr. Nur noch die Entscheidung ob in groß oder in klein.
    In Kombination mit dem Beautiful Wetter Widget bringt es genau den Hingucker-Effekt, den alle IPHONE-Besitzer nicht haben :p

    Zukünftige Features sollen wohl eine ausschaltbare Sekundenanzeige, sowie ein 4x1 Widget sein.

    Preis/Leistung

    69 Cent für ein Widget, dass mich den ganzen Tag über begleitet (und mir auch noch gefällt!) ist fast geschenkt, aber dennoch nicht umsonst!

    Screenshots
    [​IMG][​IMG]
     
  2. Bamoida, 26.12.2010 #2
    Bamoida

    Bamoida Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2010
    hmm sieht ganz "anders" aus ;) wär für mich jetzt keine 69 Cent wert
     

Diese Seite empfehlen