1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Uhrzeit weicht von selbst stark ab

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von nahfrau, 14.11.2010.

  1. nahfrau, 14.11.2010 #1
    nahfrau

    nahfrau Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    hi nachdem du etwas tiefer in`s g1 eingedrungen bist hätte ich eine frage ob du meinem g1 helfen kannst?
    das g1 kann die aktuelle systemzeit nicht halten (egal ob auto angehagt ist oder nicht)
    und hab das 2.22.23.02 radio und mir kommt vor es tut nicht ganz opti soll ich das letzte officielle radio flashen?
    danke
     
  2. dazw, 15.11.2010 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Von wie viel Abweichung über welchen Zeitraum sprechen wir denn?

    Sent from my HTC G1 using Tapatalk
     
  3. nahfrau, 17.11.2010 #3
    nahfrau

    nahfrau Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    ca. 1-2 h pro tag
     
  4. norbert, 17.11.2010 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Hab eure Beiträge mal in einen eigenen Thread geschoben, da sie mit dem eigentlichen Thread nichts zu tun hatten.
    So ist es auch leichter in der Suche zu finden, falls das Problem einmal bei einem anderen Auftritt.
     
  5. pille, 18.11.2010 #5
    pille

    pille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    22.03.2009
    Meine Uhrzeit im G1 weicht auch schnell ab. Allerdings nur so ca. 1-2 min pro Tag. Um das ganze aktuell zu halten nutze ich das Programm "ClockSync". Das benötigt allerdings Root-Rechte.
    Ansonsten nur zu empfehlen!
     
  6. dazw, 18.11.2010 #6
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich kann mich pille nur anschließen.
    Meine aktuelle Abweichung, in den letzten 4 Tagen, beläuft sich auf knapp 3 Minuten.

    Wenn das bei Dir so krass abweicht, würde ich vorschlagen, dass Du die Zeit automatisch vom Netz aktualisieren lässt.

    Wenn das nicht hilft liegt es an der Real-Time-Clock.
    Wenn die beim PC nicht richtig läuft kann das an einer defekten CMOS-Batterie liegen.
    Vermutlich hat das G1 auch so eine kleine Batterie, aber mit Sicherheit sagen kann ich Dir das nicht.

    Im Notfall einschicken.
     
  7. Haunter1982, 18.11.2010 #7
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Bei mir funktioniert seitdem der USB-Port nicht mehr geht auch die automatische Uhreinstellung nicht mehr.... jemand irgend ne Idee was da kaputt sein könnte? Und könnte man das austauschen? Einschicken geht nicht mehr, da das Handy dementsprechend aussieht, und es klar ist das ich keine Garantie mehr bekomme :)
     
  8. norbert, 18.11.2010 #8
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Austauschen? Nur wenn du einen sehr kleinen Lötkolben, eine besonders ruhige Hand und unmenschlich gute Augen hast ;)
    Warum geht dein USB nicht mehr? PS3-Rom installiert oder den Chip durch falsches Anstöpseln zerstört?
    Aber eigentlich wollen wir hier ja beim Thema "Uhrzeit" bleiben :)
     
  9. Haunter1982, 19.11.2010 #9
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Nein, mein G1 ist runtergefallen, aber nicht mal auf den USB. Aber seither funktioniert die Automatische Uhr nicht mehr und ich hab das selbe Problem, die Uhrzeit ändert sich immer wieder. Somit dachte ich das es einen Direkten zusammenhang zwischen meinem USB und dem Uhrproblem gibt :).

    Also Zusammenfassung, durch das runterfallen, USB, Uhr und wahrscheinlich auch was anders Kaputt das das Telefon nicht mehr einschlafen lässt und den akku auf 8Std. leer saugt :(...

    Vielleicht hat ja der Thread-Starter auch ein Hardware Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
  10. dazw, 19.11.2010 #10
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Sofern er den Thread wiederfindet....
     
  11. norbert, 19.11.2010 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    @Haunter: klar gibt es einen direkten Zusammenhang: Gerät ist runtergefallen und nun kaputt ;) Beim USB wird wohl die Datenleitung beschädigt sein (ich nehme an, Aufladen geht noch?). Und die Uhrzeit - keine Ahnung, irgendein Energiespeicher (Kondensator, Akku) wird wohl eingebaut sein und hat wahrscheinlich auch eine Macke bekommen, vielleicht aber auch der Frequenzerzeuger für den Zeitakt (schon mal geschaut, ob Android mit normalen Frequenzen läuft, nicht daß das zusammenhängt)

    @dazw: warum soll er (sie?) den Thread nicht wieder finden? üblicherweise bekommt man ja eine Benachrichtigung bei neuen Antworten. Oder man sucht einfach mal nach den eigenen Beiträgen (als Neuling sind das ja nicht so viele). In jedem Fall sind hier die Antworten auf das gestellte Problem leichter zu finden als in einem Thread der eigentlich ein ganz anderes Thema hat (wo die Frage ja ursprünglich war).
     
  12. nahfrau, 28.11.2010 #12
    nahfrau

    nahfrau Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    hallo mich beschleicht der verdacht das bei meinem g1 auch ein hardware problem vorherrschen könnte da mein syszeit sehr unterschiedlich die zeit verliert mal 1h pro tag dann 3 etz. und ich auch so schwankenden empfang habe. mal schaun ob ich irgendwo ein g1 mit aussenschaden wo die inneren werte noch intakt sind finde. aus 2 mach eins. danke an alle die sich meines problems angenommen haben
     

Diese Seite empfehlen