1. sunparker, 11.07.2012 #1
    sunparker

    sunparker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Ich wollte mal fragen, ob es normal ist, dass nach dem Rooten und dem Entfernen der hier im Forum genannten System Apps und deren Dalvik-Caches UID-Probleme auftreten können. Mit Gmail und YouTube ist es mir auf einem frisch aufgesetzten Gerät jetzt passiert, dass die zuerst entfernten und dann per Play Store neu installierten Anwendungen per Force Close schon beim Aufrufen beendet werden. Gibt es Dinge zu beachten, um so etwas von vornherein zu vermeiden?
    Ich habe immer zuerst die Apps entfernt, dann Reboot, danach die Dalvik-Caches und dann noch einmal Reboot. Dann Play Store.
     
  2. KatyB, 11.07.2012 #2
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,866
    Erhaltene Danke:
    1,899
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Evtl. eine Systemapp entfernt die nicht hätte entfernt werden sollen?

    Hast du FC auch wenn du keine Systemapps entfernst und per Play Store die nachinstallierten Apps startest? Wenn nein, liegts wohl an einer gelöschten Systemapp.
     

Diese Seite empfehlen