1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UIDs on the system are inconsistent.

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Ruhfzy, 23.03.2012.

  1. Ruhfzy, 23.03.2012 #1
    Ruhfzy

    Ruhfzy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Phone:
    LG GT540
    Also, wenn ich mein LG GT540 starte, bekomme ich folgenden Warnhinweis bzw. folgende Fehlermeldung:
    "UIDs on the system are inconsistent you need to wipe your data partition."

    Zur Vorgeschichte:
    Da mein LG GT540 Optimus nur einen sehr kleinen internen Speicher hat, wollte ich mein Handy rooten, um anschließend App2SD installieren zu können.
    Das rooten hat noch funktioniert, glaube ich. Zumindest ist beim Ausführen der root-Datei das passiert, was passieren sollte. Anschließend sollte ich mir laut Anleitung eine App aus dem Android-Market herunterladen, was allerdings nicht funktionierte, da dieser nicht mehr ausführbar ist und immer nur eine Fehlermeldung erscheint:
    Die Anwendung Market (Prozess com.android.vending) wurde unerwartet beendet.

    Als ich es dann zum ersten Mal neu startete, bekam ich die ganz oben genannte Fehlermeldung. Daraufhin habe ich mehrmals versucht den Market irgendwie wieder zum Laufen zu bekommen.
    Was ich alles gemacht habe:
    - 'ge-unrootet'
    - SD-Karte gelöscht/formatiert
    - SD-Karte ausgewechselt
    - Auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (habe ich anderen Foren entnommen)

    Allerdings bekomme ich immer noch ein und den selben Fehler.
    Mir ist bewusst, dass es noch sehr viele andere Threads über dieses Thema gibt, allerdings bin ich aus keinem schlauer geworden, bzw. hat es nicht funktioniert.

    Falls jemand dazu in der Lage ist, mir zu helfen und außerdem Teamviewer und vielleicht auch noch Skype/Teamspeak besitzt, wäre ich sehr dankbar, wenn derjenige sich bei mir meldet. Natürlich freue ich mich auch über hilfreiche Kommentare.

    Bitte drückt euch n00b-gerecht aus, da mir das ganze Handy-geflashe/roote etc. noch ziemlich neu ist.

    Liebe Grüße, Raffael.
     
  2. junior2, 23.03.2012 #2
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Mit was hast du es gerootet? Kannst du mir mal ein Link zum Programm schicken?
    Wahrscheinlich ist etwas beim Rooten schief gelaufen und eine System-App wurde verändert/gelöscht.
    Wahrscheinlich musst du die Software nochmal neu flashen.

    PS: In der Meldung steht, dass man die Datenpartition formatiert werden soll.
    Ich hätte gedacht, dass dies bei einem Factory-Reset geschieht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
  3. Kranki, 23.03.2012 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Der Fehler trat nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sofort wieder auf?

    Edit: Einigermaßen noob-gerechte Spekulation: Jede App bekommt unter Android eine Benutzer-ID zugewiesen, die technisch etwa einem Linux-User entspricht. Unter diesem Benutzer wird die App ausgeführt, nur dieser Benutzer hat Zugriff auf die Daten der App, und die Permissions hängen auch damit zusammen. Welche App welche UID hat wird in einer Datei namens packages.xml geführt. Es kann beim Flashen vorkommen, dass diese Datei neu erzeugt wird und dann andere UIDs zugewiesen werden, wodurch die UIDs in der packages.xml und die UIDs der Dateien auf der Datenpartition nicht mehr zusammenpassen, was zu allerlei Problemen führt. Ich denke, das ist es, worauf diese Fehlermeldung hinweist.

    Normalerweise sollte ein Factory Reset allerdings die Datenpartition samt packages.xml und allen Apps löschen, was die Inkonsistenz normalerweise beseitigt. Warum das hier nicht passiert ist ist mir allerdings ein Rätsel.

    Es gibt in den meisten Custom ROMs ein fix_permissions Script, das das Problem ohne Löschen der Datenpartition beheben kann. Vielleicht ist das ein Ansatzpunkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
    Ruhfzy bedankt sich.
  4. Ruhfzy, 23.03.2012 #4
    Ruhfzy

    Ruhfzy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Phone:
    LG GT540
  5. Ruhfzy, 26.03.2012 #5
    Ruhfzy

    Ruhfzy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Phone:
    LG GT540
    Also, das mit den UIDs verstehe ich.

    Aber das mit dem Custom ROM fix nicht, da ich keine Custom ROM installiert habe. (?)
     
  6. junior2, 26.03.2012 #6
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Im Recovery gibt es einen Punkt:
    Fix Permissions

    Gesendet von meinem LG-P500 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Ruhfzy, 26.03.2012 #7
    Ruhfzy

    Ruhfzy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Phone:
    LG GT540
    Könntest du mir bitte genauer erläutern, wie ich das anstelle?
    Ich bin, wie gesagt, was Smartphones angeht sehr unerfahren.
     
  8. junior2, 26.03.2012 #8
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One

Diese Seite empfehlen