1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(Ultimate) Juice Defender und SG3-Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von quatschkopf, 17.03.2011.

  1. quatschkopf, 17.03.2011 #1
    quatschkopf

    quatschkopf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    ich habe mir gester mal den juice defender installiert und etwas dran rum gespielt. ich hatte die einstellungen auf customice. alle 15 min online. wlan war aus. nun war nach einem halben tag nutzung mit JD abends der akku etwa 20% LEERER als sonst. :thumbdn:
    wie sind eure erfahrungen mit JD und dem galaxy3?
    ist ultimatejuice besser. da kann man ja auch das wlan so regeln und mehr apps customicen.
    hab die jpm drauf.
     
  2. id.goPLAY, 17.03.2011 #2
    id.goPLAY

    id.goPLAY Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Erlich gesagt glaube ich kaum das diese programe etwas bewirken koennen, im Gegensatz, sie benoetigen RAM. Es wuerde oft ueber Battery Save geschrieben (Brightness auf 25-30%, WiFi, GPS OFF bei nicht nutzung, LiveWallpapers OFF usw.)...
     
  3. quatschkopf, 17.03.2011 #3
    quatschkopf

    quatschkopf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    das es ram nutzt ist klar. es geht mir ja am meisten darum das wlan/apn nicht dauerhaft an ist sonder nur alle 15 oder 30 min zum twitter und mails abrufen. das sollte doch strom sparen denkt man.
     
  4. id.goPLAY, 17.03.2011 #4
    id.goPLAY

    id.goPLAY Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Ich benutzt EXTENDED CONTROLS
     
  5. quatschkopf, 17.03.2011 #5
    quatschkopf

    quatschkopf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    und das macht das auch? kann ich in der beschreibung nicht finden.
     
  6. Wicked Ninja, 17.03.2011 #6
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Er meint wohl damit dass er das manuell macht, was dir natürlich nicht viel bringt ;)

    @ iPLAY: Er möchte dass sich die Datenverbindung im Schlafmodus selbständig kurz ein und wieder ausschaltet (um E-Mails, Twitter, Facebook-Nachrichten etc. zu bekommen). Aber eben nicht ständig online sein.
    Manuell ist aber eben lästig da man dann jedes Mal selbst nachschauen muss "Hab ich nu was bekommen?" (Also Display entsperren, APN on... warten... gucken... APN off, Display sperren).

    Schöner ist es wenn das Phone dies selbst automatisch übernimmt und man zwischendurch einfach nen akustischen Hinweis bekommt und dann eben selbst nachschaut (vor allem weil man dann wenn man das Display entsperrt nicht noch APN on/off nutzen muss!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
  7. quatschkopf, 17.03.2011 #7
    quatschkopf

    quatschkopf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    manuell kann ich das mit g3+froyo auch von haus aus da brauch ich keine extra app.
    ultimate juice macht das halt mit 3g UND wlan. schade das es in der testverion nicht geht
     
  8. lsp_kill, 17.03.2011 #8
    lsp_kill

    lsp_kill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Da ich nicht weiß welche Apps genau du so benutzt und wie sie im einzelnen ihre Informationen abrufen kann ich keine Garantie auf folgende Aussagen geben:
    Wenn Juice Defender die Internetverbindung kappt und nur alle 15 oder 30 Minuten kurz aktiviert könnte ich mir vorstellen, dass in der Zwischenzeit deine Apps immer wieder versuchen online zu gehen bis es eben klappt, denn die wissen nicht, dass da absichtlich keine Verbindung besteht, könnte ja genau so gut ein Fehler sein.
    Bei jedem Verbindungsversuch wird dein SG3 "aufgeweckt" und verbraucht somit zusätzliche Energie.
    Sollte die Vermutung stimmen so wäre Juice Defender in Verbindung mit Apps die permanenten Internetzugriff voraussetzen eher kontraproduktiv.
     
  9. Keinbockwurst, 17.03.2011 #9
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ich halte solche Apps für schwachsinn
     
  10. nikostra, 17.03.2011 #10
    nikostra

    nikostra Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    ich auch. Ich hatte auch mal diesen Juice defender und der hat die Akkulaufzeit eher verringert:thumbdn:
     
  11. quatschkopf, 17.03.2011 #11
    quatschkopf

    quatschkopf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    @lsp_kill hmm ob das so stimmt? das würde ja bedeuten wenn ich wlan und 3g normal systemseitig ausschalte ich mehr strom verbrauche als wenn ich es an habe.
    außerdem stellt die app ja nicht die verbindung her sonder greift auf die bestehende verbindung zu.
     
  12. lsp_kill, 17.03.2011 #12
    lsp_kill

    lsp_kill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.01.2011
    W-Lan verbraucht um einiges mehr Energie als das "normale Datennetz".

    Die App stellt eine Verbindung zu ihrem Server her, dein Handy stellt dazu die Internetverbindung bereit. Ist die Internetverbindung nicht vorhanden so erhält eine App die versucht ihren Server zu kontaktieren einen Fehler. Ich könnte mir gut vorstellen, dass viele Apps den Verbindungsversuch einfach wiederholen bis es klappt (was natürlich Energie verbraucht).
    Das sind aber alles lediglich Vermutung meinerseits, also verlass dich nicht drauf.
    Basierend auf meinen Vermutungen wäre der effektivste Weg automatische Synchronisation in allen Apps zu deaktivieren und bei Bedarf dann manuell neue Nachrichten abzufragen.

    Mehr kann ich dazu nicht sagen, da alles weitere nur noch als Raten einzustufen wäre. ;)
     
  13. quatschkopf, 17.03.2011 #13
    quatschkopf

    quatschkopf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    das könnte von app zu app unterschiedlich sein. k9 z.b. macht das nicht. wenn keine verbindung aktiv ist wird auch nicht automatisch abgefragt. stelle ich eine verbinung her wird sofort abgefragt.
    hmm alles vermutungen. weiss jemand genaues?
     
  14. Plasmafox, 17.03.2011 #14
    Plasmafox

    Plasmafox Gast

    Versuch doch mal Folgendes:
    1. Falls du bereits Froyo benutzt wähle die Nummer *#*#4636#*#* (für Eclair müsstest du selbst mal suchen).
    2. "Akkuverlauf"
    3. "Andere Nutzung" antippen und dann "Nutzung teilweises Aufwachen" auswählen.
    4. Nun wird dir (geordnet nach Häufigkeit) angezeigt welche Apps dein SG3 gerne mal aufwecken und somit Energie verbrauchen.

    Hat zwar nicht direkt mit dem Thema (Juice Defender) zu tun, könnte dir aber vllt trotzdem weiterhelfen. ;)
     
  15. Shadow82, 17.03.2011 #15
    Shadow82

    Shadow82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Es gibt in den Einstellungen unter WLAN die Möglichkeit, das WLAN im Standby abgeschaltet wird und statt dessen 2g/3g verwendet wird falls apn on ist. (Einstellungen->Drahtlos...->WLAN->menutaste->Erweitert->WLAN-Standby-Richtlinie.

    WLAN mit dem Bildschirm abschalten sollte die Akkulaufzeit verlängern, aber es werden mehr Daten über 2g/3g übertragen.

    Das alles geht ohne irgendwelche zusatzapps.
     
  16. Wicked Ninja, 18.03.2011 #16
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Also ich benutze Juice Defender, habe WLan aus wenn ich nicht zu Hause bin und bin ansonsten mit 2G unterwegs (3G wird eingeschaltet wenn ich es brauche).

    Jetzt habe ich eben mal die von dir angegebene Statistik angeschaut.
    ganz oben ist: K9 (Gesamtdauer: 31m 48s), dann Android-System (11m 26s), UID (9m 58s), Wählen (7m 19s), JuiceDefender (3m 19s), Watchdog Lite (2m 1s), Medien (31s), Market (11s)

    Sieht jetzt nicht so aus als ob da viele Apps ständig online wollen, oder? :confused:

    Ausserdem kann ich daraus ja nun auch nicht wirklich ersehen wie "oft" ein Programm versucht eine Verbindung herzustellen, oder?
     
  17. Plasmafox, 18.03.2011 #17
    Plasmafox

    Plasmafox Gast

    Diese Statistik zeigt dir nicht an wie oft die Apps online gehen wollten, sondern wie oft sie dein SG3 "aufgeweckt" haben und wie lange es insgesamt wegen der App "aufgeweckt" war statt zu schlafen.
    Dadurch kannst du erkennen welche Apps am Akku saugen während das Handy im Standby ist.
     
  18. Wicked Ninja, 18.03.2011 #18
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Dann werde ich jetzt mal ohne Juice Dender beobachten.
    Je nachdem wie sich die Werte dann ändern wissen wir dann auch ob die Apps bei eingeschaltetem Juice Defender sich anders verhalten oder nicht.

    Bisher sieht es jedenfalls nicht danach aus...
     
  19. Plasmafox, 18.03.2011 #19
    Plasmafox

    Plasmafox Gast

    Bei diesem Punkt geht es ja nicht darum ob der Juice Defender sich direkt auf andere Apps auswirkt, sondern darum ob andere Apps ohne Internetverbindung (die aber sonst das Internet verwenden) mehr Energie verbrauchen.
    Wichtig ist erstmal alles zu lesen und nichts aus dem Zusammenhang zu reißen, sonst sind die Ergebnisse nicht verwertbar.
     
  20. Wicked Ninja, 18.03.2011 #20
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    das versuche ich ja gerade ;) Deshalb frage ich ja auch!
     

Diese Seite empfehlen