1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ultra Brightness Funktion des CM schädlich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X8" wurde erstellt von highendzocker, 11.05.2012.

  1. highendzocker, 11.05.2012 #1
    highendzocker

    highendzocker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Heyho,
    ich benutze seit längeren, die Ultra Brightness Funktion,
    die bei allen auf den Cyanagen Mod basierenden Custom Roms
    vorinstalliert und aus den CM Einstellungen heraus
    erreichbar ist und eine deutliche Steigerung der maximalen Bildschirmhelligkeit bewirkt.

    Ich würde jetzt gerne mal wissen, ob ihr denkt, dass diese schädlich für das Display sein kann
    und eventuell dessen Lebensdauer senkt, oder ob man diese Funktion ohne Risiko benutzen kann.
    Eigentlich ist sie mir sehr wichtig, da ich gerade zurzeit Mittags nach der Schule draußen eigentlich
    kaum noch etwas ablesen kann, dies aber mit Ultra Brightness problemlos möglich ist.
    Ich denke allerdings schon, dass die max. Helligkeit von SE nicht unabsichtlich so gewählt wurde,
    deswegen könnte ich mir schon vorstellen, dass das Display langfristig einfach nicht mehr verträgt.
    Würde ein sehr stark dosiertes Einsetzen etwaige Risiken vermeiden?

    Danke schonmal im Vorraus für Antworten
    LG
    high
     
  2. Dexxmor, 11.05.2012 #2
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich habe die Ultra Brightness schon sehr lange, keine auffälligkeiten bisher bemerkt. Denke mal nicht das es schädlich ist.
     
    highendzocker bedankt sich.
  3. highendzocker, 11.05.2012 #3
    highendzocker

    highendzocker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Ah danke dir, das freut mich ;)...dann versteh ich nur nicht, warum Sony so dunkle Displays (die ansonsten allerdings echt gut sind, ohne Super AMOLED etc) verbaut, die eigentlich deutlich mehr Potential haben.
     
  4. Dexxmor, 11.05.2012 #4
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Wir reden hier von Sony, die sagen auch das 2.2/2.3.x nicht auf dem X8 laufen würde :D
     
  5. highendzocker, 11.05.2012 #5
    highendzocker

    highendzocker Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Naja Sony ist für mich einer der wenigen Hersteller, die noch einigermaßen klar denken können.
    Bestes Beispiel Quad Core CPUs: Während Samsung, Htc und CO. so schnell wie möglich
    Smartphones mit diesen Prozessoren auf den Markt werfen haben will
    Sony immerhin bis zum Herbst warten bzw. bis sich diese vernünftig etabliert haben.

    Denn mal ehrlich: Welches Spiel lastet denn aktuell ein HTC One S vernünftig aus?
    Die Ausrutscher, die sich SE beim x8 geleistet hat, kann ich allerdings auch nicht verstehen.
    Mit einem Android 2.3 und einer vernünftigen UI wie bei den 2011er Geräten (Xperia Neo, Mini etc.)
    hätte das Teil wirklich ein Verkaufskracher werden können...
     

Diese Seite empfehlen