1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ultraHaxoring

Dieses Thema im Forum "Android Spiele" wurde erstellt von ultradr3mer, 21.03.2010.

  1. ultradr3mer, 21.03.2010 #1
    ultradr3mer

    ultradr3mer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    [​IMG]

    ich hab jezt meine erste ernsthafte app geschrieben.
    der name ist vieleicht nicht der beste aber hatte keine lust das zu ändern.
    ich hab auch noch keinen market account, deshalb hab ich meine .apk einfach mal hochgeladen:
    http://ultradr3mer.bplaced.net/MyHomepage/uploads/ultraHaxoring.apk

    [​IMG]

    hier mal ein screen:
    [​IMG]

    dabei gehts darum die anschlüße auf denen strom ist miteinander zu verbinden indem man sie nacheinander antippt.
    und am besten merken welche das waren, da die anschlüße nur einmal strom führen.
    das hat zwar nichts mit der realität zu tun aber macht spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
  2. ultradr3mer, 22.03.2010 #2
    ultradr3mer

    ultradr3mer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    könnte sich das jetzt mal bitte einer ansehen?
     
  3. kazimir, 22.03.2010 #3
    kazimir

    kazimir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Ich habs mir angeguckt...
    Idee find ich ganz cool, aber an der Umsetzung scheiterts noch etwas.
    Vorallem eine Anleitung hat mir gefehlt. Bis ich es als Memory indentifiziert habe hat es doch ein Weilchen gedauert.

    Meine Vorschläge für die nächsten Versionen:
    - Lautstärke einstellbar
    - Den zuerst makierten Punkt kennzeichnen
    - Zufällige Anordnung der Punkte
    - Cool wäre es, wenn zwischen den fertigen Punkten ein Kabel gespannt würde :D
    - Ein Timer/Punkte damit man einen Ansporn hat
    - Möglicherweise eine Highscoreliste

    Der Ansatz des Programmes ist schon cool, und man kann bestimmt noch einiges aus dem Spiel rausholen.
    Also weiter so!!

    lg,
    kazimir
     
  4. Timotime, 23.03.2010 #4
    Timotime

    Timotime Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Ich versteh den Sinn nicht sorecht. Ich teste einmal alles durch um zu sehn wo strom ist, wenn ich zwei gefunden habe drück ich die nacheinander ? Aber was is das SPiel ? das ist doch quasi durch raten ?
     
  5. ultradr3mer, 23.03.2010 #5
    ultradr3mer

    ultradr3mer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    @ Timotime die einfachsten spiele brauchen häufig die meiste eigenleistung, wie canabalt.
    alleinschon beim tippen brauchst du die koordination deiner Finger und must die anschlüsse treffen, wenn du etwas übung vom tippen hast dann fällt es leichter aber jemand der einen touchscreen nie benutzt hat braucht da etwas länger. du brauchts auch das richtige timing damit du weißt welcher der anschlüsse es war wenn du es zu schnell machst weißt du es nicht und du braucst dein gedächnis um zu merken was du schon kurzgeschlossen hast.

    Dein argument das wäre nur raten trifft doch auch wohl auf Memory zu, und da brauchst du nichtmal fingerspitzengefühl.

    @ kazimir Danke für die konstruktive Kritik ich schau mal was ich hinbekomme bin wie gesagt noch neu hier. aber einen Timer gibt es jetzt schon, er ist oben rechts.
    Und wenn du fertig und wieder im hauptmenu bist kommt auch ein toast "U Win! "+time.
     

Diese Seite empfehlen