1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umfassung / Außenrahmen = Aluminium?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von urmel6, 03.11.2011.

  1. urmel6, 03.11.2011 #1
    urmel6

    urmel6 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hi,

    ich lese öfters, dass der Außenrahmen aus Aluminium sein soll.
    Also ich erkenne / fühle da Plastik. "Klopftest ..."

    Was sagt ihr?

    Grüße
     
  2. urmel6, 08.11.2011 #2
    urmel6

    urmel6 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Da meine Frage jetzt schon einige Tage her ist, erlaube ich mir, sie nochmals "hoch zu holen" :)

    Manche reden von "verchromtem Plastik" ... andere von Aluminium.

    Wer weiß es denn nun sicher?
     
  3. moppelg, 08.11.2011 #3
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Wird sich wohl um Kunststoff handeln, Alu würde viel kälter wirken.
     
  4. urmel6, 08.11.2011 #4
    urmel6

    urmel6 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Ich hoffe wir irren uns da. Falls nicht ... wie wird dann wohl nach einem halben Jahr der Bereich rund um den Kopfhörereingang, dem Usb-Stecker und dem Stift aussehen? :( Bei verchromten Plastik wird die oberste Schicht abbröckeln und ....
     
  5. claudekenni, 08.11.2011 #5
    claudekenni

    claudekenni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.06.2011
    der Rahmen ist aus verchromtem Plastik. Ein freund von mir ist seins runtergefallen und dabei hat sich ein kleines Stück des Chroms gelöst.
    Darunter ist schwarzer Plastik
     
  6. saintsimon, 08.11.2011 #6
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Mehr Metall = mehr Gewicht. Und das Note ist schon schwer genug.
     
  7. Müsli, 08.11.2011 #7
    Müsli

    Müsli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Also bei meinem Galaxy S2 (welches auch einen Plastik Rahmen hat), ist noch kein Kratzer neben Kopfhörer oder USB Stecker. Ich denke wenn man sich ein wenig mühe gibt passiert das auch nicht so schnell.

    Werde es ja bald testen können wenn ich mein Note habe:).

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. sgdlucky, 08.11.2011 #8
    sgdlucky

    sgdlucky Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Mein SGS I was nun seit 1,5 Jahren mein Begleiter ist, hat auch noch keinerlei abbröckelnde Chrome-Farbe am Rahmen. Also ich würd mich deswegen jetzt nicht fertig machen ;-)
     
  9. brotbuexe, 08.11.2011 #9
    brotbuexe

    brotbuexe Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Ich empfehle es in der Schachtel zu lassen und in den Schrank zu legen...

    Scnr.

    Wieviele Leute wohl ihre +10000 EUR Autos in Taschen packen und mit Schutzfolien zu kleben...
     
  10. brotbuexe, 08.11.2011 #10
    brotbuexe

    brotbuexe Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Um noch was zum Thema zu sagen. Nehmt den Batteriedeckel ab, dann seht ihr schön den Übergang zwischen der Chromlackierung/-Beschichtung und dem schwarzen Rest.
     
  11. wolf1990, 08.11.2011 #11
    wolf1990

    wolf1990 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Abend

    Manchmal glaube ich echt manche Leute hier haben ernste Probleme, alles nützt sich einmal ab euer Auto, euer Handy und Ihr selbst sowieso :)
    Klebt alles mit Folien zu, dann ne dicke Tasche drüber und am besten NIE bedienen oder gleich garnicht kaufen dann kann überhaupt nichts passieren^^


    mfg
     
    Andry01 bedankt sich.
  12. Andry01, 08.11.2011 #12
    Andry01

    Andry01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.02.2011

    Vorsicht!

    Zu häufiges Öffnen und Entfernen der Rückseite führt zu frühen Abnutzungserscheinungen!:cool2::flapper:
     
  13. urmel6, 08.11.2011 #13
    urmel6

    urmel6 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    :)

    Das wird schon irgendwie zusammenhalten ... was mich halt nur extrem stört:
    diese ganzen tollen Testberichte von "führenden Magazinen" reden alle von Aluminium. Da schreibt einer vom anderen ab :( ... man kann sich also auf nix verlassen. Außerdem hören sich viele "gekauft" an, oder warum wird da nichts vom 16-Bit-Display erwähnt usw.. naja... wurscht.. ich bleib bei meinem Note, hat mehr Vorteile als Nachteile.
     
  14. moppelg, 08.11.2011 #14
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Es ist ein ein 32bit Display, nur manche Software reizt das nicht aus...
     

Diese Seite empfehlen