1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umfrage: Beste Navi-Software (Huawei Ideos X3)

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von becks76, 03.10.2011.

Beste Navi-Software (Huawei Ideos X3)

  1. Navigon MobileNavigator

    34.8%
  2. Sygic GPS Navigation

    15.2%
  3. Google Maps

    19.6%
  4. ALK CoPilot

    6.5%
  5. iGo My Way

    13.0%
  6. Falk Navigator Plus 3.0

    0 Stimme(n)
    0.0%
  7. NDrive 11

    0 Stimme(n)
    0.0%
  8. Navit

    4.3%
  9. Skobbler

    2.2%
  10. AndNav2

    0 Stimme(n)
    0.0%
  11. MapQuest

    0 Stimme(n)
    0.0%
  12. Wisepilot GPS-Navigator

    0 Stimme(n)
    0.0%
  13. Intrinsyc Destinator 9

    0 Stimme(n)
    0.0%
  14. TomTom

    4.3%
  15. Route 66

    0 Stimme(n)
    0.0%
  16. Sonstige

    8.7%
  1. becks76, 03.10.2011 #1
    becks76

    becks76 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich starte mal ein Umfrage, welche Navi-Software die beste für das Huawei Ideos X3 ist.

    Mir ist natürlich bewusst, dass es unzählige Threads für Navi-Software - auch für Android gibt (s. Karten und Navigation auf Android-Hilfe.de) - mir kommt es hier aber speziell auf das X3 an (da dieses nicht wirklich mit zb einem Samsung S2 verglichen werden kann [Größe des Displays, schnellerer Prozessor, etc.] und deshalb manche Software vielleicht nicht so geeignet ist).

    In der Umfrage ist auch nicht gemeint, welche ihr benutzt, sondern welche ihr aufgrund eigener Erfahrung oder z.B. dem Testen bei Freunden am besten erachtet.

    Dabei sollten Funktionsumfang, Genauigkeit, Bedienbarkeit, Preis-Leistung etc. in ein Gesamturteil zusammenfallen.

    TomTom und Route66 werden auch schonmal in die Liste aufgenommen, da sie bald auch für Android erscheinen sollen.

    Ihr könnt auch gerne noch Vorschläge zu anderen Programmen machen, ich werde diese dann - soweit das geht - in die Liste einarbeiten. Bis dahin kann aber auch "Sonstige" angeklickt werden.

    Soweit ich gesehen habe, sind alle von mir genannten Programme für Android (und damit ja eigentlich auch für das X3) erhältlich. Sollte dies nicht der Fall sein, weil es keine Android Version gibt und/oder diese auf dem X3 (in der Werkseinstellung) nicht laufen sollte, dann schreibt das auch bitte.

    Natürlich könnt ihr auch kommentieren, warum ihr die jeweilige Software gut oder andere schlecht findet.

    Fragen bzgl. einzelner Programme sollten dann aber in einem neuen Thread aufgemacht werden, ansonsten wird es hier zu unübersichtlich.


    Na dann mal los...


    PS:

    Hier sollten nur pro + contra Argumente bzgl. der diversen Programme hin und (An)Fragen, Probleme, Anwendung etc. in einem neuen Thread aufgemacht werden (oder sich per PN an User wenden).

    Das soll natürlich nicht heißen, dass im Wege der Beurteilung der Navisoftware nicht auf Probleme etc. hingewiesen werden kann. Darum geht es hier ja gerade. Nur die jeweilige Lösung sollte dann - wie gesagt - besser in einem neuen Thread aufgemacht od. die Person angeschrieben werden. Ansonsten spricht man dann 100 Posts über das ein oder andere spezielle Problem (was mir bei anderen Themen dieser Art nämlich immer auf die Nerven geht, wenn man sich durch alles durchklicken muss, was mit der eigentlichen Fragestellung nichts zu tun hat). Es geht hier ja zB nicht darum, warum man bei Navigon kein GPS Signal bekommt oder Sygic ruckelt, sondern welches Prog das Beste ist.

    Wäre cool, wenn das in Zukunft beachtet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
  2. krach, 03.10.2011 #2
    krach

    krach Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    "Navigon":thumbup: und "iGo My Way":rolleyes2: beide offline ausprobiert
     
  3. loca, 03.10.2011 #3
    loca

    loca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Kosten die alle Geld? Gibts auch kostenlose?
    Muss man dann eine Datenflat haben oder geht das über GPS?
     
  4. psyko, 03.10.2011 #4
    psyko

    psyko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Also Aura find ich am besten aber ist ja nicht in der liste...
     
  5. evondem, 03.10.2011 #5
    evondem

    evondem Android-Lexikon

    Beiträge:
    998
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 (N910F)
    Tablet:
    N7100
    Wearable:
    GT-i9300
    Sonstige:
    Blokota Note 4 Lite Rom
    Auf der Liste Fehlt Telmap Navi und Nav Gear,hab ich getestet auf X3 laufen die Einwandfrei.
    gruß
     
  6. mik_schreiber, 03.10.2011 #6
    mik_schreiber

    mik_schreiber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Da ich mein X3 noch nicht bekommen habe, ist es schwierig eine Wertung zu geben. Ich kenne die meisten Navis aber vom iPhone und war von Sygic am positivsten überrascht.
     
  7. TSC Yoda, 03.10.2011 #7
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,939
    Erhaltene Danke:
    20,398
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Ich hab Navigon angeklickt, da diese für mich die derzeit beste lieferbare Lösung ist.

    An zweiter Stelle die kostenlose Lösung NavIt.

    Wenn TomTom verfügbar ist, könnte es auf Platz eins landen.

    Alle Lösungen sind Offline-Lösungen.



    Gruß
    Markus
     
  8. Gottseth, 03.10.2011 #8
    Gottseth

    Gottseth Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Aura = Sygic

    Ich finde immer noch "Navdroyd" am besten - schont den Akku - man bekommt weltweit Karten (auch fürs Urlaubsland) - kleine Kartenpakete (große Länder sind unterteilt) :thumbup:
     
  9. strupp01, 03.10.2011 #9
    strupp01

    strupp01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Leider ist Navigon nur zu installieren, wenn man mit Internetflat am Handy arbeitet. Da ich keine Internetflat habe, kann ich diese Software nicht installieren. Zum Navigieren würde ich sie gerne mal testen.
     
  10. mikeee, 03.10.2011 #10
    mikeee

    mikeee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Ich nutze navigon offline. Nur beim ersten Start hab ich daheim via wlan die Karten draufgespielt ...

    mikeee

    Sent from my U8510 using Tapatalk
     
  11. becks76, 03.10.2011 #11
    becks76

    becks76 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    @evondem: Telmap Navi u. Nav Gear werde ich alsbald hinzufügen (wenn mir die Admins mal gesagt haben, wie man die Umfrageauswahl ändern kann ;) )

    Zudem kommt noch Garmin Streetpilot hinzu.
     
  12. fot

    fot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Ja, Navigon funktioniert wunderbar offline und ist auch gar nicht so teuer, abhängend von der jeweiligen Bezugsquelle.

    Sent from my PC using Wlan.
     
  13. Herb_, 04.10.2011 #13
    Herb_

    Herb_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Ich benutze Navit und NavDroyd, jedoch sind beide bei der Addresserkennung eher bescheiden. Da ich ein volles TomTom im Auto fest installiert habe, ist das Navigieren mit dem X3 eher fuers Laufen in fremden Staedten geeignet.
     
  14. hachelbi, 06.10.2011 #14
    hachelbi

    hachelbi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Ich habe Navit hier in Florida getestet, die Software findet keine einzige Adressangabe, obwohl alles korrekt während der Fahrt angezeigt wird. Dieses komische Haupt-Menü finde ich grauenvoll und wahrscheinlich kann man sicher auch nicht bei der Route Mautstrassen... vermeiden einstellen. Die online Navigation von Googlemaps funktioniert im offlinemodus gut, man darf natürlich die vorberechnete Strecke nicht allzuweit verlassen.
     
  15. TSC Yoda, 06.10.2011 #15
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,939
    Erhaltene Danke:
    20,398
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    NavIthat gestern ein Update herausgebracht, was die von Dir beschriebenen Mängel beheben soll.

    Hast Du das Update schon mal drüberlaufen lassen?



    Gruß
    Markus
     
  16. shack, 09.06.2013 #16
    shack

    shack Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2013
    Tut mir leid, dass ich diese alte Leiche nochmal hervorholen muss :tongue:
    Welche (aktuelle) Offline-Navi-Software-Version läuft denn auf dem Ideos x3 einigermaßen flüssig?

    Habe CM 7 installiert. Navigon läuft nun wirklich nicht sonderlich berauschend auf dem Ideos x3. Abstürze und sehr langsame Reaktion, z. B. bei Adresseingaben.

    Ist das x3 überhaupt fähig, eine flüssige Navigation zu gewährleisten? Google Maps ist nach den Erfahrungsberichten im Netz wohl recht ordentlich.
     
  17. Ungewiss, 10.06.2013 #17
    Ungewiss

    Ungewiss Android-Lexikon

    Beiträge:
    961
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Sygic zum Testen lief ganz gut, mit gelegentlichen Hängern.

    Ansonsten nutze ich nur noch Osmand+, das läuft flüssig. Manchmal ist die Datenbasis aber vor langer Zeit erstellt worden und lückenhaft, aber überall wo ich hin komme korrigiere ich das bei Openstreetmap.
     
  18. shack, 10.06.2013 #18
    shack

    shack Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2013
    Sygic in einer aktuellen oder alten Version?

    Bist du wegen den Hängern zur anderen Software gewechselt? Von der habe ich noch gar nichts gehört bisher. Man lernt nie aus.
     
  19. Ungewiss, 10.06.2013 #19
    Ungewiss

    Ungewiss Android-Lexikon

    Beiträge:
    961
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Das war irgendeine 11er Version.. ich bin gewechselt, weil ich eben OSM Mapper bin und mittlerweile den Karten halbwegs vertrauen :)

    Außerdem war mir Sygic zu teuer, auch wenn es wirklich durchdacht war - habe aber eh schon ein richtiges Navi, daher wird nicht zweimal bezahlt.
     
  20. shack, 10.06.2013 #20
    shack

    shack Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2013
    Ich wollte nur ein Gelegenheitsnavi haben, was ganz passabel läuft, ohne großer Ruckler. Ich werde mir das mal anschauen.
    Ein richtiges Navi ist natürlich sinnvoller, aber auch teurer. Vielleicht wird es auch doch Google Maps, mal schauen.
     

Diese Seite empfehlen