1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umfrage: Größere Akkus für den Milestone?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von payce, 17.02.2010.

Welchen Akku würdet Ihr kaufen bzw. bevorzugen?

  1. Der Originalakku ist völlig ausreichend. (1400 mAh, 5,6 mm dick)

    39 Stimme(n)
    32.2%
  2. 1900 mAh Akku -> +35% Akkukapazität, + 2 mm Akku- und Milestonedicke

    23 Stimme(n)
    19.0%
  3. 2150 mAh Akku -> +50% Akkukapazität, + 3 mm Akku- und Milestonedicke

    29 Stimme(n)
    24.0%
  4. 2400 mAh Akku -> +70% Akkukapazität, + 4 mm Akku- und Milestonedicke

    2 Stimme(n)
    1.7%
  5. 2800 mAh Akku -> +100% Akkukapazität, + 5,6 mm Akku- und Milestonedicke

    28 Stimme(n)
    23.1%
  1. payce, 17.02.2010 #1
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Hallo an Alle!

    Unser aller Milestone hält ja beim einen bekanntermaßen einen halben Tag (dank SNES Emulator und ähnlichen Späßen) und beim anderen 3 bis 4 Tage oder sogar länger. So ein richtiger Dauerläufer ist der Milestone mit seinem 1400 mAh Akku daher wohl nicht, auch wenn das als Android Smartphone sicher nicht das höchste aller Ziele ist.

    Wer wäre denn an einem größeren Akku interessiert und würde diesen tatsächlich kaufen, wenn es ihn gäbe? Ich rede jetzt übrigens nicht von diesem 2600 mAh Monstrum: http://www.android-hilfe.de/zubehoe...-wird-es-einen-hochkapazitaetsakku-geben.html
    Der macht den Milestone ja so richtig hässlich und mit 9 mm zusätzlich fast doppelt so dick.

    Der Originalakku ist 5,6 mm dick. Sprich, man kann ausrechnen, wieviel mAh theoretisch möglich sind bei + x mm Akkudicke (vorausgesetzt der Ersatzakku ist genauso platzsparend wie der jetzige 1400er). Äquivalent würde die Rückwand des Androids dort, wo der Akku sitzt, ebenfalls um + x mm anwachsen müssen. Ich habe Euch mal eine Auswahl in die Umfrage eingepflegt, bei der mehrere Optionen offen stehen.

    Falls regeres Interesse herrscht trage ich das Ganze auch mal an Motorola heran!
     
  2. payce, 18.02.2010 #2
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    *push* :)

    Die Umfrage ist ja noch recht ausgewogen... was mich wundert: Gar keine Diskussion? Ist ein größerer Akku einfach uninteressant? (Find ich jetzt nicht, aber naja)
     
  3. Klodeckel, 18.02.2010 #3
    Klodeckel

    Klodeckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also für bestimmte Zwecke wäre es mir egal wenn das Milestone hinten doppelt so dich wäre... Natürlich unestethisch aber man muss ihn ja nicht immer drinnen haben, wie gesagt nur zu bestimmten Zwecken wie z.B Geocaching
     
  4. Calsonic, 18.02.2010 #4
    Calsonic

    Calsonic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.11.2009
    mehr kapa prima, aber auf kein fall auf kosten der dicke, bzw so dass dann nur der akku bereich paar mm raus schaut.
     
  5. Incoe, 18.02.2010 #5
    Incoe

    Incoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Gegen größere Kapas habe ichs nichts, nur würde ich nie einen Akku kaufen, der mein MS bzw auch jedes andere Handy/Smartphone dicker macht. Sieht mMn sehr hässlich aus.
     
  6. Calsonic, 18.02.2010 #6
    Calsonic

    Calsonic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.11.2009
    wenn das ganze tel bei gleicher optik um 2mm dicker ist, wär das für mich noch verkraftbar.
     
  7. payce, 18.02.2010 #7
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Nojo, zum Vergleich: Mein Milestone-Vorgänger Nokia E71 hat *keinen* Touchscreen, der Bildschirm ist ~ halb so groß und von Prozessorleistung (fast) keine Spur. Was für ein Akku war drin? 1500 mAh (!!). Damit lief das Ding eine Woche.

    Der Vergleich hinkt, zugegeben, aber trotzdem: In ein Smartphone mit 3,7" Touchscreen einen etwa gleich großen Akku einzubauen? Finde ich persönlich etwas unterdimensioniert.

    Und von wegen dicker habe ich mir mal die Mühe gemacht und ein paar Bilder erstellt, wieviel dicker der MS dadurch wird. Siehe im Anhang. Links: Original, Mitte + 3 mm Akkudeckeldicke und rechts + 6 mm. Bitte vergebt mir meine marginalen künstlerischen Fähigkeiten. ;) Ich denke, ein Designer kriegt das 5x besser und vor Allem hübscher hin. Soll aber ja auch nur mal eine Vorstellung der Größenverhältnisse aufzeigen. Die abgerundeten Ecken fangen erst da an, wo der Akku im Gehäuse aufhört, also realistisch dargestellt.

    Meine Meinung: Die 3 mm fallen (fast) nicht ins Gewicht, die 6 mm sind doch schon ein signifikantes Hinterteil für den MS.
     

    Anhänge:

  8. mysticc, 18.02.2010 #8
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    +3mm fänd ich akzeptabel. vom Formfaktor her.
    Her damit :)
     
  9. beachrocker, 18.02.2010 #9
    beachrocker

    beachrocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    Lumia 1520
    Also die 3mm würde ich au verkraften..dafür +50% nadann immer gerne ;-)
     
  10. rookie, 18.02.2010 #10
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    da ich die serienmäßige optik HAMMER finde, für mich keine option!

    wer steht schon auf dicke hintern .. ;)
     
  11. Calsonic, 18.02.2010 #11
    Calsonic

    Calsonic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.11.2009
    also optisch ne wär das keine option für mich.
    wenn wie gesagt das ganze telefon einfach 2-3mm dicker wäre und das design dadurch beibehalten wird, fände ich das ok.
     
  12. gokpog, 18.02.2010 #12
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Selbst wenn die Akkudicke so einfach aufzurechnen wäre wie oben geschrieben, darf mein Handy keinen Millimeter dicker werden, sonst passt es nicht mehr in den Autohalter.
    Für alles andere halte ich Akkupacks für wesentlich praktikabler (und schöner) als diese hinderlichen Akkudeckel-Aufbauten, mit denen das Handy in keinen Gerätehalter, Dockingstation, Handytasche und Hosentasche mehr passt.
     
  13. beachrocker, 18.02.2010 #13
    beachrocker

    beachrocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    Lumia 1520
    wofür gibts den guten alten Dremel...und ab das bissl Plastik am Handyhalter..

    spaß bei seite..das stimmt,das is ziemlich schlecht wenn die Peripherie nicht mehr passt
     
  14. IndianaJonas87, 18.02.2010 #14
    IndianaJonas87

    IndianaJonas87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Hallo Zusammen,

    Was mich an solchen Umfragen immer gewaltig Stört ist diese Völlig Überzogene Art - Milestone geht so schnell die Puste aus etc. beleuchtet das ganze doch bitte mal rein von den Funktionen des Milestone, das hat die ganze Zeit schwer zu tun, Betriebssystem, Netz (HSDPA etc.) Wlan, großer Bildschrim - fette Auflösung und und und...... kein wunder das wenn man häufig surft, spielt etc. dem Gerät schnell die puste ausgeht - wir haben viel auf der HABEN-Seite das Gerät strotzt nur so Funktionen, für einen relativ moderaten Gebrauch reicht bei mir der Akku schon 2 Tage bei: Telefonieren, Email, SMS, WEB, Muski hören und Videos schauen. Ich find es ne große Lesitung von dem Gerät das es nicht schon früher schlapp macht, außerdem darf mein Milestone meißten jeden Abend schön in mener Ladestation auftanken :))) für Spielefreaks und Naturburschen is das Gerät halt nichts - sorry echt - aber sucht euch ein besseres/anderes mir langt die Akkuzeit voll :)))
     
  15. dyfhadbd, 18.02.2010 #15
    dyfhadbd

    dyfhadbd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also ich habe mir heute einen weiteren akku bestellt. Unter ebay verkauft einer original milestone akkus für 12 euro. Die artikelnummer lautet: 27053340383 ne garantie ob die echt sind kann ich noch nicht geben. Sollte sich aber an dem hologramm erkennen lassen.
     
  16. payce, 18.02.2010 #16
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    @gokpok: Da ich eh nur Unihalter habe (billiger und halten (fast) genauso gut) und ich die mir zusammenschnippel, wie ich sie grad brauch... :) Und meine jetzige (yomix-) Tasche würde 3 mm locker noch vertragen, sehr sicher. Aber Dein Argu zählt trotzdem...

    @Indiana: Ja stimmt scho, *aber*: Motorola wirbt ja schön mit dem Sloagan "das dünnste Smartphone mit Volltastatur" - da sollte man den Zusatz anhängen "... auf Kosten der Akkukapazität". Echt jetzt. Ich gebe Dir sowas von Recht, dass die Power hinterm Milestone immens ist, aber GERADE deswegen finde ich den Originalakku unterdimensioniert.
     
  17. payce, 18.02.2010 #17
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    btw: facebook: Motorola Europe angeschrieben:

    Ich: "Hi there! Question: How high are the chances that there will be a accu with a higher capacity available for the Milestone by Motorola? The capacity of the original one is 1400 mAh, leading to lifetimes varying from 1 .. 3 days for most users. I started some poll concerning that topic on Android-Hilfe.de - Android Forum & Community and it seems... like one-third of the people are ok with the original accu, one-third likes to have a accu with a capacity of appr. 2200 mAh (~ 3 mm thicker than original one) and the last one-third would even like a double capacity accu (2800 mAh, ~ 6 mm thicker)."

    AW von Motorola Europe: "Hi Peter, thanks for the post and heads up - we'll pass this information back to our product teams! We'll share any new developments with you here..."

    -> Na, mal schauen... ich glaub ja eher ned so dran... lass mich aber gerne ü-raschen.
     
  18. sL1Me, 19.02.2010 #18
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Also ich muss sagen das der originalakku total ausreicht...jedoch hätte ich nichts gegen einen "dicken hintern" ... dafür +100% ?? Lets go !!!!!!!
    Aber da ich zivi. bin, spiele ich total oft mit meinem stone rum ... und trotzdem komme ich auf gute 24 stunden ...

    Ich hatte vorher ein iphone und da hat der akku deutlich weniger/kürzer ausgehalten/gehalten...

    Stone rocks!
     
  19. Lehmann, 03.03.2010 #19
    Lehmann

    Lehmann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Ist auch eine Kostenfrage(?).
     
  20. -=Ryo=-, 06.03.2010 #20
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Wenn man wirklich mal lange Kapazität braucht dann kanns auch unattraktiv aussehen also das größte!

    Alternativ einfach so ein externes teil dabei haben in dem akkus stecken und per USB mit dem MS verbinden!!!
     

Diese Seite empfehlen