1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umstieg von Ace auf Ace 2 - sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace 2 (I8160) Forum" wurde erstellt von Benza, 18.06.2012.

  1. Benza, 18.06.2012 #1
    Benza

    Benza Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Hallo zusammen :)

    Ich besitze seit 1 Jahr das Galaxy Ace und war soweit eigentlich auch zufrieden damit (zumal es mein erstes Smartphone ist). Mittlerweile nerven aber nun doch diverse Dinge, angefangen bei dem nicht vorhandenen Flash-Support über den Winz-RAM und den geradezu lächerlich kleinen internen Speicher bis hin zu den doch recht häufigen Micro-(und leider auch Macro-)Rucklern.

    Kurz: ein neues Smartphone soll her. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, es sollte auf jeden Fall eins mit DualCore, 1GB und 4"-Display werden - da taucht nun plötzlich das Ace 2 auf und sieht nicht zuletzt durch den Preis eigentlich ganz attraktiv aus.

    Nun aber trotzdem die Frage, ob sich der Umstieg vom Ace aufs Ace 2 lohnt? Ich brauche sicher keine HighEnd-Maschine für aufwendige 3D-Spiele, aber auf dem Ace laufen selbst relativ einfache 2D-Apps wie z.B. AngryBirds nur mit runtergefahrenen Einstellungen erträglich und selbst dann ruckelig und zuckelig. Das Browsen (Dolphin) könnte auch flotter sein, was Seitenaufbau und Zoom betrifft. Beim Scrollen durch irgendwelche Listen ist es ähnlich; kleine und größere Ruckler an jeder Ecke.

    Da ja nun 2x800MHz nicht automatisch doppelte Leistung bedeutet (soweit hab ich das schonmal verstanden), würde ich nun gerne wissen, ob sich das Ace 2 hinsichtlich der Performance deutlich vom alten Ace absetzen kann. Zumindest der deutlich größere RAM klingt ja gut, weiß aber nicht, ob sich das in der Praxis beim Ausführen einer App so irrsinnig bemerkbar macht, oder ob ich mich dann doch gleich nach einem "größeren" Phone mit z.B. 1,2GHz DC und 1GB RAM umschauen soll? Das Galaxy S Advance oder das Galaxy R lägen z.B. noch im finanziell möglich Bereich.

    Bin für alle Hinweise dankbar! Sorry, falls diese oder eine ähnliche Frage bereits gestellt/beantwortet wurde - ich hab den Ace 2-Thread durchgesehen und auch die SuFu bemüht (Stichwort "Umstieg Ace Ace 2").

    Gruß Benza
     
    dhvenus bedankt sich.
  2. MEK72, 18.06.2012 #2
    MEK72

    MEK72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo! Kann das Ace 2 nur wärmstens empfehlen weil:

    - Nicht zu groß/zu klein
    - Gutes Display
    - Gute Verarbeitung
    - Auflösung deutlich besser als das Ace 1
    - Leistung ausreichend
    - Akkuverbrauch deutlich geringer als das Ace 1
    - Endlich Flash
    - Bekommt Update auf ICS
    Hab den Kauf niemals bereut.:thumbup:
     
  3. Benza, 19.06.2012 #3
    Benza

    Benza Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2012
    @MEK72

    Danke für deine Antwort!

    Hattest du vorher auch das erste Ace? Wenn ja, wäre es interessant, ob z.B. die ganzen Ruckler in den Apps und beim Scrollen durch Listen beim Ace 2 geringer oder ganz weg sind.

    Gruß B.
     
  4. MEK72, 19.06.2012 #4
    MEK72

    MEK72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Ja ich hatte davor auch das erste Ace. Ruckler konnte ich beim zweiten Ace nicht mehr feststellen.:thumbup:
    Mfg.
     
  5. lotus35, 20.06.2012 #5
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Leute, das ACE2 hat ja auch ne neue Boardarchitektur. Dazu kommt ne Duocore 800 Mhz (könnt ihr mit einer 1GB SingleCore gleichsetzen). Der RAM und der interne USB Speicher sind auch verbessert worden. Zur GPU kann ich nichts sagen, da ich nur nur die neuen Boardarchiteuren für das Galaxy Mini2 und das ACE Plus kenne. Ihr stochert da also im ACE2 besitz noch nebulös herum, ODER besser gesagt, ACE2 Besitzer sind ne Art Pioniere....

    Grüße ;)
     
  6. Melkor, 20.06.2012 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,607
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Die verbaute Mali 400 CPU ist stärker als dder alte Adreno und schafft auch 1080p videos.

    @benza
    Soll ich das mal in die Kaufberatung verschieben
    Gibt ja in diesem Preisbereich noch andere schöne Geräte (Sony Xperia Sola...)
     
  7. Benza, 20.06.2012 #7
    Benza

    Benza Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2012
    @Melkor

    Ja mach ruhig, passt wohl besser zur Kaufberatung, stimmt schon...

    @Rest

    Erstmal danke an alle. Ich werd am Besten das Ace2 testhalber bestellen und mal nen Direktvergleich zum Ace machen. Ist wahrscheinlich am effektivsten :)

    Gruß B.
     
  8. daniel87, 29.06.2012 #8
    daniel87

    daniel87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Hi,

    ich war in der gleichen Situation wie du und habe einfach mal mein Ace verkauft und das Ace 2 gekauft. Das Handy habe ich seit 2 Tagen im Einsatz und ich bin restlos begeistert.. alle Dinge die mich beim Ace genervt haben, sind weg! Keine Ruckler mehr, keine Ladeverzögerungen, die Auflösung ist einfach der Hammer, super klare Schriften und Bilder, Farbdarstellung eins A! Und jetzt gibt es auch einen Frontkamera für Videotelefonie! Man merkt einfach den Riesenunterschied durch den Dual-Proc, mehr RAM/interner Speicher und besseres Display (größer, höhere Auflösung).
    Also für den Preis (270 €), ist das Handy der Hit!
     
  9. Vigilant, 29.06.2012 #9
    Vigilant

    Vigilant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G4
    Kann ich bestätigen (komme vom Defy).

    Einzig, dass lediglich 1GB als interner USB-Speicher gemountet werden, anstatt die komplette SD-Karte, wie es das Defy gemacht hat, nervt.

    Dafür gibt es hoffentlich bald eine Lösung.
     
  10. Floville, 03.07.2012 #10
    Floville

    Floville Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Schon mal wer die Abmessungen des Displays nachgemessen? Im www finde ich nur die Diagonale, mich interessiert aber vor allen Dingen die Breite. Beim Ace 1 ist es mir zum schreiben etwas schmal und das ist ja bekanntlich 49mm breit.

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2
     
  11. daniel87, 03.07.2012 #11
    daniel87

    daniel87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Lange Seite: 83mm
    Kurze Seite: 50mm
     
  12. Floville, 03.07.2012 #12
    Floville

    Floville Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Wow, das ging aber schnell :eek:

    Display ist also hauptsächlich in die Länge gegangen. Bei eingeblendeter Tastatur sieht man so mehr von z. B. Whatsapp oder Tapatalk, aber auch beim normalen lesen. Nur die Tastatur ist minimal größer...

    Mal sehen, hab noch das nexus, s2 oder galaxy r in der engeren Auswahl. Sind aber vergleichsweise RIESIG :D

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2
     
  13. Tinysan, 03.07.2012 #13
    Tinysan

    Tinysan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Also ich finde ide Ausmaße perfekt. Ok ich hab auch sehr große Händeund wollte immer ein handliches handy und nicht so nen Schwanzersatz (nichts gegen die gr0ßen handys ^^)

    Aussen nur ganz minimal frrößer als das iPhone, hingegen das Display ist doch schon echt um einiges breiter und höher. Für mich total ausreichend.
    Was hat denn das S2 für ne Auflösung? Weil eventuell ist dann ja die Bildqualli nicht mal besser als beim Ace 2!?
     
  14. net1234, 04.07.2012 #14
    net1234

    net1234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Oneplus 3
    800x480px @ 3,8" = 246 ppi (Ace 2)
    800x480px @ 4,3" = 217 ppi (S2)

    Wobei man sagen muss dass, das Super AMOLED Plus des S2 schon erstklassig ist.
    Ist das Ace 2 eigentlich ein Einsteiger- oder ein Mittelklassephone? Wäre es 1 Jahr früher erschienen, wäre das noch Oberklasse gewesen.
     
  15. Tinysan, 04.07.2012 #15
    Tinysan

    Tinysan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Also bei Verhältniss Größe zu auflösung sollte das ace 2 also keinerlei nachteile haben, was bildschärfe usw angeht. Ihc persönlich bin super zufrieden.

    vom preis her würde ich es mit 250€ fast noch zu den einsteigergeräten zählen. die performence ist für meine begriffe eindeutig mittelklasse! Bisher liefen alle spiele und apps flüssig. einzig die vielen spielerein ,die eh am ende keine sau nutzt, eines S3 fehlen natürlich.

    ich hatte bis jetzt das wave 1, welches zu seiner zeit ein oberklesiges handy war...wurde ja viel mit dem 3GS verglichen und das ist gegen das ace 2 die letzte scheiss.Obwphl das wave eindeutig auch seine guten seiten hatte.
     
  16. Floville, 04.07.2012 #16
    Floville

    Floville Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Stimmt, Displayauflösung vom S2 ist nicht besser als beim Ace 2. Aber das Ace 2 finde ich preislich nicht so attraktiv. Ein Galaxy S Advance kostet nicht viel mehr, hat aber mehr zu bieten (1 GHz, 4", Gorillaglas, Amoled). Muss halt jeder selbst wissen ob es eher kompakt sein soll, was ja die stärke vom Ace 2 ist. Ich habe mich jetzt für das Galaxy Nexus entschieden, auch weil genauso teuer wie ein s2 ist, aber deutlich mehr zu bieten hat.

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2
     
  17. Vigilant, 04.07.2012 #17
    Vigilant

    Vigilant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G4
    Ja, das S1 Advanced wäre durchaus eine Alternative. Allerdings gefällt mir das ältere Super AMOLED nicht. Hier fällt immer das leichte Grieseln und eine etwas unnatürliche Farbwiedergabe auf. Verursacht durch die PenTile-Technik (nur zwei Subpixel, die dritte Ebene wird aus diesen zwei errechnet).

    Wenn AMOLED-Display, dann bitte AMOLED PLUS oder AMOLED Advanced mit vollständiger RGB-Matrix und 3 Subpixeln. Und das gibt es leider nicht zum Schnäppchenpreis.

    Das LCD des Ace 2 kann mit hoher Pixeldichte, natürlichen Farben, sehr gutem Kontrast und hoher Schärfe glänzen, verbraucht dafür aber etwas mehr Energie.
     
  18. daniel87, 04.07.2012 #18
    daniel87

    daniel87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Naja, ob es besser ist, kommt auf die Bedürfnisse an ;) Das S Advance hat zum Beispiel kein GLONASS, was eines meiner Hauptargumente beim Handykauf war. Aber wer keine präzise Handyortung braucht, ist damit sicher auch gut beraten.

    @topic
    Ich würde das Handy - rein technisch - auf min. Mittelklasse ebene sehen.. im Vergleich zum Vorgänger sind da Welten zwischen.
     
  19. marco köhler, 04.07.2012 #19
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    reitet doch nicht so auf der Taktrate herum, die is völlig egal, es kommt darauf an welcher Prozessor es ist, nicht ob er paar MHz mehr oder weniger hat. Hier ist das ace 2 dem ace zwei Architekturen voraus, der corex a9 hat pro Takt schon 25% mehr Leistung als ein a8,und von dem zum Prozessor vom ace herunter ist der unterschied noch größer, hätte das ace 2 also nur einen Kern, hätte es die CPU Leistung vom ace 1 mit mindestens 1,5ghz wenn nicht mehr, was natürlich nichts am schnelleren bus, schnelleren ram usw ändert, dazu kommt dann eben noch der zweite Kern. Sprich, selbst wenn man das ace 2 auf 400mhz herunter takten würde und das ace 1 auf 1,2ghz hoch, was ja nicht mehr aber egal, würde das neue apps schneller laden weil beim einer einfach sämtliche Flaschenhalse erreicht sind, der dual core a9 chip mit guter ram Anbindung ist mit 800mhz einfach unterfordert, da ist Luft nach oben, es wird also keine hanger geben weil der Prozessor irgendwo an seine Grenzen stößt bzw nicht an eine bestimmte Grenze. zur gpu, die Mali 400 mit einem Kern ist sicher nicht das beste bzw das stärkste das er gerade gibt, auf jeden Fall stärker, wenn auch nicht viel als alle singlecore gpus, sie ist so in etwa auf tegra 2 Niveau einzuordnen, etwas schlechter bei optimierten games dafür etwas besser im Multimedia Bereich, mit 4 Kernen und höherem Takt ist sie übrigens auch im galaxy s3 verbaut, das teil kann also was.
     
  20. Melkor, 04.07.2012 #20
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,607
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Der größte Vorteil des Mali400 ist doch das er 1080p fähig ist - das schafft weder der alte Ace 1 Prozessor (sogar nur 576p oder so) oder der Vorgönger mit Qualcomm S2 (720p)
    Ansonsten hat Marco recht - zumal der direkte Nachfolger des Ace, das Ace Plus (QualcommSnapdragon S1 7227A) ist und nicht das Ace 2 (welches der Galaxy W Nachfolger ist mit der NovaThor Geschichte)
     

Diese Seite empfehlen