1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umstieg von Motorola auf Sony: Android-Funktionen vermisst

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von kaigonjinn, 27.01.2012.

  1. kaigonjinn, 27.01.2012 #1
    kaigonjinn

    kaigonjinn Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Hallo,

    als leidgeplagter Defy+ Besitzer (ständig Neustarts, kein WLAN-/Mobilfunknetz-Empfang) bin ich nun auf das Sony Xperia Ray umgestiegen.

    Mein erster Eindruck ist trotz des kleineren (oder vielleicht auch gerade wegen des) Displays sehr gut.

    Allerdings vermisse ich einige Funktionen, die ich beim Defy+ sehr geschätzt habe:

    1. Den Data-Saver: damit kann man beim Defy aktivieren, dass z.B. App-Updates, Downloads usw. erst dann ausgeführt werden, wenn man im WLAN ist.

    2. Der Wecker des Sony gefällt mit nicht: beim Defy hat man per Touchscreen-Berührung auf Snooze gestellt, und konnte den Wecker nur durch eine Slide-Bewegung ausschalten. Beim Sony liegen die Knöpfe "Snooze" und "Beenden" einfach gleich groß nebeneinander.

    3. Display-Sperre zeitverzögert einschalten: beim Defy konnte ich einstellen, dass die Display-Sperre (PIN-Eingabe bei Reaktivierung), erst mit einer Verzögerung von 10 Minuten (oder einer anderen zeit) aktiv wird. Beim Sony geht das nicht.

    4. Kann ich bei den Kontakten keine Geburtstage eintragen?

    Gibt es entsprechende Apps oder sonstige Tricks, um diese vier Funktionen beim Sony herzustellen?

    Besten Dank für die Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
  2. an9el, 28.01.2012 #2
    an9el

    an9el Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.01.2012
    also...

    zu1 -> market starten, dann auf einstellungen, 3.von oben "updates nur über wlan" -> haken rein!

    zu2 -> ich nutze hierfür "alarmdroid" (kostenlos aus dem market), dat ding kann fast alles. sogar mit sprachansage des wetters beim wecken etc! snooze oder stop per klick, denke man kann auch die vol-tasten etc. dafür nutzen oder handy schütteln oder so...

    zu3 -> einstellungen -> display -> timeout: geht von 15 sekunden bis 30min einzustellen

    zu4 -> kontakte -> bearbeiten -> "feld hinzufügen" -> "sonstiges" -> "notizen". was anderes hab ich auch nicht gefunden. aber sollte ja auch gehen, ansonsten kannst natürlich in deinem kalender einfach die tage mit namen eintragen

    abgesehen davon..im market gibt es für fast jedes problem mittlerweile zig apps. da wird man fast erschlagen von lösungen :)
     
    kaigonjinn bedankt sich.
  3. tommy0910, 28.01.2012 #3
    tommy0910

    tommy0910 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Ich denke, er meint eher, dass das Display zunaechst wie gewohnt gesperrt wird, aber innerhalb einer bestimmten "Kulanzzeit" sich einfach per Slide wieder entsperren laesst, ohne weitere Pin-Abfrage.

    Trage die Geburtstage einfach auf der Google-Website in die Kontakte ein. Die werden dann automatisch mitsynchronisiert. Sie werden in den Kontakten auf dem Handy weiterhin nicht angezeigt, sind aber vorhanden. Ich habe bei mir Birthday reminder installiert, damit kann man sich dann die naechsten faelligen Geburtstage anzeigen lassen und sich auch erinnern lassen.
     
    kaigonjinn bedankt sich.
  4. kaigonjinn, 29.01.2012 #4
    kaigonjinn

    kaigonjinn Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Exakt das meine ich!

    Gibt es dazu Lösungen/Ideen?

    Ansonsten schon mal Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen