1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umstieg von Nokia XM5800 auf Samsung Galaxy??

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von nash1972, 03.08.2010.

  1. nash1972, 03.08.2010 #1
    nash1972

    nash1972 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Hallo, ich bin neu hier und mich würde interessieren ob jemand erfahrung mit dem umstieg vom nokia xm5800 zum samsung galaxy hat??
    Ist der unterschied wirklich "galaktisch" oder gab es auch enttäuschung??
    Mir ist schon klar, dass das samsung eine ganz andere liega ist, oder bzw. ich hoffe es, da ja hier im forum sehr viele neg. beiträge bez. geschwindigkeit zu finden sind, denn ein langsames zum teil mühsames xm5800 hab ich eh..........

    danke für eure antworten......
     
  2. ninjafox, 03.08.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Der unterschied is net galaktisch sondern interstellar.
    Ich hatte auch mal ein 5800xm, danach ein milestone.
    Da war ich schon begeistert.
    Das galaxy is is noch schneller und besser. ;-)

    das galaxy s hat im moment noch ab und zu hänger, die ich zumindest durch den einsatz eines taskmanagers umgehe und die mit dem nächsten firmware update behoben sein sollten. Diese äußern sich wenn dann nur beim starten von apps. Allerdings is es ansonsten mit gefühlter lichtgeschwindigkeit unterwegs im vergleich zum 5800xm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
    nash1972 bedankt sich.
  3. Max1985, 03.08.2010 #3
    Max1985

    Max1985 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Ich hatte das 5800 auch, und in Anbetracht das hier 1,5 Jahre dazwischenliegen, ist es klar das das Samsung besser sein wird.
    Das 5800XM war auf Musik ausgelegt und in Sachen Lautsprecher kann das SGS nicht mit dem Nokia mithalten.

    SGS = 1Ghz CPU + GPU
    5800 = 434 MHz CPU ohne GPU, wer wird da wohl schneller sein :rolleyes:

    Mfg Max
     
    nash1972 bedankt sich.
  4. Steve Droids, 04.08.2010 #4
    Steve Droids

    Steve Droids Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Es ist nicht nur die Geschwindigkeit..

    A L L E S!!1! ist der Hammer!

    Bin selbst vom 5230 (Schwestermodel vom 5800) aufs Galaxy umgestiegen
    (nach kurzem Intermezo mit dem Desire) und bin restlos hin und weg <3

    -Optik/Style
    -Geschwindigkeit
    -Möglichkeiten
    -Display
    -die einzelnen Apps (zb Navi 5230 ca 3minuten bis gps, Galaxy 10 sekunden bis gps)
    -die "ahhs" und "ohs" wenn mans anderen zeigt/vorführt (was war gleich nochmal ein iPhone)

    Insgesammt --> von der 3. Liga in die 1. Liga ums mal Fußballerisch auszudrücken..
     
    nash1972 bedankt sich.
  5. Max1985, 04.08.2010 #5
    Max1985

    Max1985 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Es ist klar das das sgs besser ist.
    Schau dir mal den preisunterschied an ;)

    Mfg max
     
    nash1972 bedankt sich.
  6. ninjafox, 04.08.2010 #6
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    als ichs 5800xm gekauft hab, habt auch noch 330€ gekostet.

    allerdings bin ich eher verblüfft, was das sgs für multimediale fähigkeiten mit an bord hat.

    720p aufnahme,
    720p divx/h264 playback, tv out und dlna streaming.

    ich kann also auch filme übers wlan auf meine ps3 oder nen samsung fernseher mit wifi streamen oder filme von meinem medienserver aufs galaxy streamen.
     
  7. free-eagle, 04.08.2010 #7
    free-eagle

    free-eagle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.03.2009
    ihr werdet lachen:
    Als ich einem Kollegen - einem krassen Nokia 5800 Fanboy, mein SGS unter die Augen hielt, fand er schlagartig einige "wichtige" Dinge, welches das SGS nicht kann:

    Ich solle mir mal das 5800 waagerecht (also wie ein Fernrohr) auf Augenhöhe heben und dann Musik über die eingebauten Lautsprecher hören.
    Ich würde feststellen, dass dies ein Stereo Sound wäre.

    In der Tat, das 5800 hat seitlich zwei Lautsprecher.
    Da sah ich "alt" aus, so ein "Sounderlebnis" konnte mein SGS nicht bieten.
    Den Verweis so würde doch kein Mensch Musik hören lies er nicht gelten.

    Auch die "fehlende" Foto LED sorgte für ein mitleidvollen Blick meines Kollegen.

    Naja, ich bleib dann doch beim SGS, er seinem 5800 treu....
    Wie ihr seht, es gibt immer unterschiedliche Gewichtungen.....
     
  8. ninjafox, 04.08.2010 #8
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Ja das is ein ko argument.
    Wenn man 14 jahre alt ist, alternativ mit migrationshintergrund und den leuten inner öffentlichkeit mit fetten beats auf die nerven gehn will.
    Ich fand den sound der 5800xm lautsprecher bisher auch am besten, aber das is überhaupt kein argument bei nem "richtigen" smartphone ;-)
     
  9. orcrist, 04.08.2010 #9
    orcrist

    orcrist Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Ich habe "migrationshintergrund". Was willst du damit sagen? :mad:
     
  10. Salahadinn, 04.08.2010 #10
    Salahadinn

    Salahadinn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.08.2010

    Wie streame ich die filme auf mein Galaxy S ? Auch ich streame filme vom PC auf PS3 die weiter an mein Plasma, wat muss ich einstellen damit ich vom pc auf handy streame ?


    So nun zu deiner frage , weils lustig ist :D Habe mein Galaxy S seit SA davor auch das Nokia 5800 gehabt !

    Was soll ich dazu sagen, Galaxy hat alles besser, einfach alles !!! Ok das mit der Soundlautstärke ist nun mal so, da geht nokia gut ab. Aber Galaxy muss sich da nicht verstecken.

    Gestern meinen kumples eine folge von Stromberg gezeigt auf dem nokia und gleichzeitg die gleiche folge auf dem Galaxy S und da sind WELTEN !!!

    Für mich bis jetzt das perfekteste Handy und ich war Samsung hasser !
     
  11. Hurt, 04.08.2010 #11
    Hurt

    Hurt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2010
    ich mach das ueber die app AllShare (ist beim galaxy s schon oben), der dazu benoetigte DLNA server laeuft auf meinem NAS, funktioniert perfekt, auch bei 720p mkv dateien (ueber wlan).
     
  12. ninjafox, 04.08.2010 #12
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    also ich hab einfach windows 7 und dann den media server aktiviert im media player 11 und die entsprechenden dateien freigegeben, bzw. die externe festplatte an meinem netgear wndr3700 router.
    dann einfach in die app "allshare" und dort eben "datei vom server auf meinem telefon wiedergeben" auswählen, dort werden dann die medienserver in deinem netzwerk angezeigt.


    ich hab auch nen migrationshintergrund.

    aber es gibt migrationshintergrund und dann gibts noch migrationshintergrund, was dann die politiker und medien sagen um nicht etwas falsches zu sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2010
  13. free-eagle, 04.08.2010 #13
    free-eagle

    free-eagle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.03.2009
    hmm, ich glaub weder noch, der Kollege ist mitte fuffzig und kommt aus dem Saarland, wobei letzteres könnte bei uns in Baden-Württemberg schon fast als Migrationshintergrund gelten....;)
     
  14. enhale, 04.08.2010 #14
    enhale

    enhale Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.06.2010
    ich hatte ebenfalls das xm5800 und es hat mir ein jahr voller spaß und freude beschert, aber es ist ein witz gegen ein superstarkes sgs...

    ich bereue es in keinsterweise den Umstieg gemacht zu haben... alleine symbian vs andorid sind welten
     
    nash1972 bedankt sich.
  15. pogobi, 04.08.2010 #15
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Ein generelles Vorurteil, dass solche Leute (nennen wir sie Hobbygangsta) immer Migrationshintergrund hätten. In meiner Erfahrung sind "wir" deutschen genauso schlimm, in halbstarken Gruppen ist die geschätzte Hälfte Deutsch, aber unser selektives Gedächtnis merkt sich nur die Anderen.
     
  16. kingbee, 05.08.2010 #16
    kingbee

    kingbee Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Meine letzten 3 Handies:

    - Nokia XM5800
    - Nokia N97 mini
    - Galaxy S (jetzt)

    Zwischen den Nokias und dem Galaxy liegen wirklich Lichtjahre was den Touchscreen, das Handling und die Performance angeht. Beim 5800 ist die Verarbeitung zudem unter aller Sau, billigstes Plastik, knarzt sogar beim Telefonieren, Lichtspalt etc. Der Touchscreen ist für heutige Maßstäbe eigentlich unbrauchbar, ich habe immer mit dem Stift darauf herumgetippt, mit den Fingern war das Ganze eine Qual.
    Das N97 mini ist besser verarbeitet, aber ein recht schwerer Brocken, ich hatte ständig Stress beim Telefonieren (Abbrüche) und das Akku war Im Nu leer (viel schneller als beim Galaxy). Die Bedienung war geringfügig besser als beim 5800, aber immer noch sehr weit vom Galaxy S entfernt.
    Von der popeligen Menü-Struktur und 1 (!) Homescreen wollen wir erst gar nicht reden. Auch nicht vom Arbeits-"Tempo" beider Handies....

    Fazit: Goodbye Nokia & Symbian, hello Galaxy S und Android :-> Das Galaxy S kann auch gut dem iPhone 4 die Stirn bieten, das 3GS hat es in jedem Fall überholt.

    P.S.: Die Argumentation mit der LED-Leuchte und den Lautsprechern des 5800 gehört wirklich in den Comedy-Bereich....
     
    nash1972 bedankt sich.
  17. free-eagle, 05.08.2010 #17
    free-eagle

    free-eagle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.03.2009
    sehe ich auch so. Ich habs ein paar mal ausprobiert, aber ich kann mit dem Touchscreen des 5800 so rein gar nix anfangen.

    Was ich nicht verstehe und dadurch konnte ich einen Kumpel auch nicht aufhalten das 5800 kürzlich zu kaufen, sind die Chip.de Bestenlisten.
    Dort wird das 5800 auf Platz 3 und das i9000 auf Platz 7 geführt....

    Da konnt ich mir den Mund fusselig reden....zuerst der zuvor genannte 5800 Fanboy der ihm "natürlich" sagte, es gäbe nichts besseres weit und breit - und das dann noch unterlegt mit dieser Bestenliste....

    In der Preisklasse würd ich eher zum Wildfire tendieren oder ein paar Euro drauf legen und das Wave nehmen.

    Oder gleich das "rundumglücklich" Paket : SGS....
     
    nash1972 bedankt sich.
  18. ninjafox, 05.08.2010 #18
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    deswegen steht in der ursprungsformulierung auch das auch das kleine aber feine wörtchen "alternativ".
    und die andere geschätze deutsche hälfte ist so weit adaptiert, dass man sie allein anhand ihrer aussprache und formulierung nicht mehr unterscheiden könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
  19. nash1972, 05.08.2010 #19
    nash1972

    nash1972 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2010

    Hallo,
    DANKE FÜR EURE ANTWORTEN!!! WOLLTE ABER KEINE SOZIALPOLITISCHE DISK. LOSTRETEN ;)

    Hatte heute des vergnügen bei einer autofahrt mit einem kollegen der das SGS hat es kurz mal zu testen........... muss euch in allen punkten mal recht geben, ABER ich testete auch die navilösung und das zeitgleich mit meinem XM5800 und da war das NOKIA um häuser schneller beim satfix und bei der berechnung der strecke, auch der gps-empfang war konstanter.?!
    Hab im forum schon von GPS-problem gelesen, aber heute auch live erlebt, is für so ein gerät schon etwas enttäuschend................ ( SGS im original t-mobile auslieferungszustand! vielleicht tut sich da ja bei einem update was.?!)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2010
  20. kingbee, 05.08.2010 #20
    kingbee

    kingbee Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Chip.de sponsored by Nokia....

    Diese Bestenlisten bei Chip.de sind wirklich ein Witz, lange Zeit war das 5800 sogar auf Platz 1. Dass SGS, iPhone 4, SE Vivaz etc. weit hinter dem 5800 liegen (das HTC Desire sogar auf Platz 54 und das iPhone 3GS auf Platz 33) ist wirklich ein Witz.

    Im Moment belegen bei den Handies das X6 Platz 2, das 5800 Platz 3, bei den Business-Handies das N97 Platz 1 und das N97 mini Platz 2, wem da nichts auffällt... auch sonst ist Nokia gegenüber den Android-Handies überdimensional vertreten.

    Bei den Netbooks liegt übrigens das Nokia Booklet 3G auf Platz 1, vor Samsung, Asus und Sony ;-)

    Kleiner Nachtrag für nash1972 zum Thema Navi: das Navi ist wirklich eine der wenig brauchbaren Features des 5800. Allerdings dauerte das GPS-Finden und Einloggen bei mir immer Lichtjahre. Da ist das SGS deutlich schneller, zur SGS-Navi-Praxis kann ich bis jetzt noch wenig sagen. Ich würde mir in jedem Fall kein lahmes, schlecht verarbeitetes Handy mit Schnarch-Display kaufen, nur weil das Navi evtl. etwas besser ist. In einem ausführlichen TV-Test schnitten alle 3 getesteten Handies (Nokia N97, iPhone 4 und SGS) im Großen und Ganzen gleich gut ab. Wobei ein "richtiges" Navi immer noch Vorteile bietet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010

Diese Seite empfehlen