1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

umstieg von Sensation auf das Note, Erfahrungen.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von M1A1, 06.02.2012.

  1. M1A1, 06.02.2012 #1
    M1A1

    M1A1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo,
    ich besitze momentan das Sensation mit dem ich eigentlich ganz zufrieden bin.
    Es gibt aber ein paar Sachen die mich sehr stören und deshalb überlege ich ob das Note da nicht vielleicht nicht doch das bessere Gerät wäre.
    Mich stört da besonders :
    - schlechter gps empfang, das gerät braucht Ewigkeit bis es einsatzbereit ist.
    - Das Sensation stürzt andauernd ab sobald der Speicher unter 100mb fällt.
    - Die Akkuleistung ist ebenfalls nicht so super aber da erwarte ich vom Note keine Besserung ;) eine Info diesbezüglich wäre aber klasse.
    - Der Standardbrowser ruckelt und hakt ist das Note da besser?

    Hat jemand den Sprung gemacht bzw. Beide Geräte veglichen und kann ein paar Erfahrungen posten? Wäre wirklich super, vielen Dank.
     
  2. RaZeR, 06.02.2012 #2
    RaZeR

    RaZeR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ich habe genau diesen Wechsel vollzogen.

    HTC Sensation Stockrom, später Elegancia Rom (brachte schon minimale Erfolge).
    Was mich immer noch störte waren diverse Kleinigkeiten.
    Display zwar diagonal 4,3" aber in der Breite einfach zu klein, schlechter GPS Empfang (teilweise EXTREMMMMM!!!!), Akkuleistung dank Rom verbesser aber von gut kann man nicht sprechen, die Tatsache das so manche Staub unterm Display haben und ich mein Phone jeden 2-3ten Tag mit einem Pinsel gesäubert hab weil sich fusseln schon im Gerät absetzten und das allerschlimmste war das knarzende Case.
    Habe auf Garantie einen neuen Akkudeckel bekommen, der brachte aber 0 wie bei den meißten.

    Habe mich dann fürs Note entschieden.
    rasendschneller GPS Empfang, schneller als mein TomTom, da kann das HTC mal sowas von einpacken das ist kein Vergleich,
    der Empfang hat sich verbessert, meine Gesprächspartner klagen nicht mehr über stellenweise miese Sprachquallität.
    Mit der Größe komme ich vollkommen klar, es ist für mich jetzt völlig normal, wenn man mal nen Tab in der Hand hatte, kommt das Note einem sehr klein vor.
    Für mich sind die 5,3" mitlerweile wie ein normales galaxy S2, naja man kennt es nicht mehr anders.
    Zum Thema Akku, wirste was merken ; ).
    Zum Stockrom vom Sensation bei gleicher Benutzung hält das Note 2,5x so lange.
    Ich habe den Wechsel nicht bereuht und nur minimalen Aufpreis gezahlt.
    Ich bin froh den Wechsel gemacht zu haben, zwar habe ich jetzt in Sachen Haptik kunststoff statt metall,
    aber was nützt mir eine Haptik wenn die Quallität einfach nicht stimmt.

    Ich nutze bei allen phones den Dolphin HD Browser.
    Die Serien Browser kannste doch total in die Tonne treten egal ob SE oder HTC oder Samsung oder Motorroller.

    Ich möchte das Display nicht mehr missen.
    Finde vom Display und deren Größe das Sensation Xl noch sehr gut, aber die Auflösung.
    Wenn man es nicht anders gewohnt ist, ist es sehr scharf, wenn man was anderes kennt, sieht man schon Unterschiede.
    Da HTC für mich nichts passendes mehr gebaut hat, hätte das XL mit der Sensationhardware genommen.
    Aber so wurde es das Galaxy Note, da ich das S2 nicht haben wollte.
    Obwohl das jetzt mit dem neuen 2000mAh Akku und dank neuer Schale sehr gut in der Hand liegt, wesendlich besser als ein normales S2.
    Das war übrigends auch ein Grund warum kein S2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
  3. Buzz_Lightyear, 07.02.2012 #3
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Also ich hatte davor das S2 und jetzt vor kurzem mir das Note geholt. Aber ich finde die Leute hier übertreiben mit dem Akku Thema. Ich finde nicht mal das der Akku so lange hält wie man so liesst. Ich war heute den ganzen Morgen am Handy und hab dies und jenes gemacht und es ging doch eher schneller runter als ich mir erhoft habe.
    Klar es hält länger als das S2, aber nicht erstaunterweise länger. So begeistert vom Akku bin ich dann wiederum nicht.
    Aber das Display ist echt der Hammer. Vorallem die breite. Bei Games merkt man das sehr schön. Es besitzt eine Breite (nicht Länge) die einfach sehr angenehm ist, in punkto Handys. Das Bild wirkt dadurch viel Offener, nach viel mehr Fläche.

    Wenn ich dem Note ein Pluspunkt geben würde, dann der das die Breite des Bildschirms genug gross ist, so das man das sehr genissen kann. Die Länge ansich ist ja sowiso der Hammer, aber die Breite machts aus.
    Ausserdem scheint mir als ob Sie manche Sachen vom S2 leicht verbessert haben, so das es das Handy rundum einfach ganzer wirkt als das S2. zb. das es ein besserer geortneter Browser hat, denn ich jetzt statt dem BoatBrowser (denn ich weiterhin aber ansich gut finde) beibehalten kann und nicht extra im Market mir einen besseren suchen muss (wie eben den BoatBrowser).
    Ausserdem kann man wen man Radio hört einfach Aufnehmen, also das Radio Aufnehmen. Das ist Top. Sowas gabs beim S2 nicht und sonst müsste man sich ein extra Radio vom Market nehmen, damit man so eine Funktion erhält.

    Das liebe ich eben. Das man nicht extra noch im Market nach einem Ersatz von irendwas suchen muss. Genau sowas macht auch ein gutes Handy aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  4. Gungnir, 07.02.2012 #4
    Gungnir

    Gungnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo,
    ich bin auch gerade am überlegen, ob ich vom Sensation (XE) zum Note wechseln soll.

    Das Sensation begeistert mit der (für mich) tollen Sense 3.0 Oberfläche und des Vorhandenseins vieler nützlicher Funktionen, die ich bei meinem (Vorgänger) SGS2 via Market gesondert nachkaufen musste.
    Dafür ist die Akkulaufzeit, trotz des grösseren 1730 mAh Akku, unter dem des SGS2.

    Am SGS2 haben mich dagegen 3 Dinge gestört:

    - Haptik/Optik der Rückseite
    - fragil d.h. ständig das Gefühl es bricht mir beim Transport in der Hosentasche
    - punktuelle (teils sehr starke) Erwärmung durch den Prozessor bei zb Spielen/browsen (beim Sensation verteilt sich die abgegebene Wärme sehr grossflächig und ist für mich daher viel angenehmer)

    Nun meine Frage:

    Ist beim Note auch mit einer solch punktuellen Erwärmung zu rechnen?

    Die Frage der Haptik/Optik habe ich bereits vorab klären können.

    Vielen Dank und Gruß
     
  5. Lazy Rich, 07.02.2012 #5
    Lazy Rich

    Lazy Rich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,081
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Die Erwärmung wirst du auch beim Note haben. Die obere Hälfte des Displays bzw. auf der Rückseite dort wo die Kamera sitzt wird es bei grafisch anspruchsvollen Games schon ordentlich warm. Allerdings ist das für mich persönlich okay. Man muss halt auch die brachiale Power im Vergleich dazu sehen. Und die Abwärme MUSS ja irgendwo hin.
     
    Gungnir bedankt sich.
  6. Gungnir, 07.02.2012 #6
    Gungnir

    Gungnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo,
    das die Wärme irgendwo hin muss war und ist mir schon klar, aber ist es so extrem wie beim SGS2?
    Wenn ich dort zb Backstab gespielt habe, wurde es auf einem circa 2x2 cm grossen Stück des Bildschirms unsagbar heiß.
    Wenn ich das gleiche Spiel auf dem Sensation spiele, erwärmt sich circa 2/3 der Rückseite gleichmässig (angenehm) und der Bildschirm wird kaum warm.

    Leistung des Prozessors hin oder her, die Konstruktion und die Materialien des Geräts spielen eine große Rolle wie die Hitze abgeführt wird.
    Daher wollte ich wissen, ob es beim Note genauso "schlecht" ist wie beim SGS2?

    Nebenher, wie ist es eigentlich um den WLAN Empfang in Relation zum SGS2 bestellt? Dieser war dort mehr als bescheiden.

    Danke
     
  7. vitel09, 07.02.2012 #7
    vitel09

    vitel09 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Hatte ja auch SG2, das Note wird Warm. Doch nicht heiß wie das SG2.

    Besonders aufgefallen als es mal Geschäftlich nach Holland ging. Da benutzte ich, das SG2 als Navi.
    Es wurde extrem Heiß. Das Note wird unter gleiche Bedienungen nur Warm.
    Das Note ist wirklich ein feines Gerät. Einziger Kritikpunkt, man gewöhnt sich zu schnell an die Größe.
    Dadurch erscheint alles andere zu klein.

    Warte ja schon auf das neue Iphone 5, nur wird mir dieses mit seine 4 Zoll Display, bestimmt zu klein vorkommen.
    Hoffe nur man kann sich wieder an kleinere Dimensionen gewöhnen.
     
    Gungnir bedankt sich.
  8. Buzz_Lightyear, 07.02.2012 #8
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Ja das kann ich auch bestätigen.
    A.) Auch das Galaxy Note wird warm. Ich hatte auch das S2 (also habe es noch) und das wurde wirklich sau heiss bei starken Ansprüchen, denke ich.
    Das Note wird genau so warm. Kann aber gut sein das es nicht warm wird. Konnte den Unterschied nicht bewusst prüfen. Warm wird er aber 100% jeh nach dem.

    B:) Ja der Bildschirm ist das A und O des Notes. Man gewöhnt sich wirklich extrem schnell an die Grösse. Glaub mir, wenn du das Note hast und damit Gamest, willst du nie wieder ein kleineres Handy. Die Breite des Bildschirm des Notes ist einfach Hammergeil bei Games. Ich genisse es jedesmal wie verückt. Einfach nur geil. Geschweige von der Grafischen Schärfe des Bildes (jeh nach Spiel).
    Absolut Hammer.

    Also ich bin absolut zufriden mit dem Note. Abgesehen vom Akku, der hat mich nbissl entäuscht, nach all dem Lob hier über denn Akku.

    Ach ja, und das Note, so nigelnagel neu, ist echt edler als das S2. Ich finde ihn echt ober Edel. Man hat das gefühl man spürt nur das edle Glas.
     
    Gungnir bedankt sich.
  9. RaZeR, 07.02.2012 #9
    RaZeR

    RaZeR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Mein Sensation wurde unangenehm warm.
    So warm das unter der Navifunktion die rote LED anging, bis es letztendlich in die Notabschaltung ging.
    Das Problem haben wohl mehrere.

    Beim S2 kann ich nur empfehlen 2000mAh Akku rein dann ist da Ruhe in der Wertigkeit und beim Akku.

    Der Akku vom Sensation aufs Note ist eine riesen Steigerung.
    Ich bin zu frieden, bei extrem harter Belastung hält es 1Tag.
    Games fressen den Akku weg, dank des riesen Displays, alles andere geht perfekt.
    Das Sensation hielt nicht mal 1 Tag bei gleicher Benutzung.

    Die Erwärmung, ich sag mal 1/3 des Gerätes, wird aber nicht unangenehm.

    Auf das iPhone 5 wirst du wohl ewig warten dürfen, da es nie kommt.
    Man gewöhnt sich an alles, auch wieder an kleinere Displays, die Umstellung wird die erste zeit aber schon sehr arg ausfallen.
     
    Gungnir bedankt sich.
  10. marcodoncarlos, 07.02.2012 #10
    marcodoncarlos

    marcodoncarlos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,287
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Also wärmer als 44 ° war es wissentlich noch nie habe auf batterieinfo geschaut. Ich hatte davor ein sgs1 was sich nicht lohnte in ein sgs2 umzutauschen da es keinen wirklichen mehrwert gab das notr hingegen punktet bei auflösung, sgifteingabe und gefühlt höherwertiges gehäuse. Ganz klar kaufempfehlung. Da aber samsung tablets und smartlets alle mit stift vrrsorgen will würde ich doch mal das sgs3 sowie den notenachfolger abwarten. Wer nicht warten möchte hat beim note ein gerät was zumindest in samsungmanier bis ca. Herbst 2012 mit updates unterstützt wird webn überhaupt.

    Da ich eh alle 6-12monate mir ein neues gönne ist die updatepolitik mir egal.
     
    Gungnir bedankt sich.
  11. Gungnir, 10.02.2012 #11
    Gungnir

    Gungnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Danke für euer Feedback!

    Etwas beschäftigt mich aber noch - wie sieht es mit dem Support bzw der Verfügbarkeit der Gameloft Titel aus?
    Ich lese zu dem Thema viel widersprüchliches.

    Vorweg: Ich möchte nicht mit root,2 Handys,Backups etc rumhantieren um dann in den Genuß von Gameloft Titeln zu kommen.
    Es stört mich schon beim Sensation das vieles nicht verfügbar (ohne root etc) ist.

    Danke
     
  12. monte, 10.02.2012 #12
    monte

    monte Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Spiele Unterstützung gerade bei Gameloft momentan noch schlecht.
    Auch diverse Widget's sind noch nicht wirklich vernünftig an die Breite des Note angepasst.
    Nichtsdestotrotz ein richtig gutes und edel anmutenden Handy.
     
  13. focusmaniac, 10.02.2012 #13
    focusmaniac

    focusmaniac Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Warum sollte man das wollen? :ohmy:
    Ich gebe mein Note nicht wieder her, die Bildschirmgröße war das was mich hat aufhorchen lassen. Und ich habe den Schritt nicht bereut. Das Note ist meiner Meinung nach das beste Handy was zur Zeit auf dem Markt ist und vermutlich wird es das auch lange bleiben weil sich nicht viele an diese Größe herantrauen werden.
     
  14. Buzz_Lightyear, 10.02.2012 #14
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Ja, ich werde mein Note auch nicht mehr hergeben. Die grösse ist wirklich der Hammer. Das macht das handy erst recht aus. Selbst das Surfen im Desktopmodus, ist damit erst jetzt in dieser grösse entlich mal anständig möglich. Das hab ich mir schon lange gewünscht. Ich hasse nämlich im Handy Modus zu Surfen. Da sehen manche Boards echt unnormal aus.

    Geschweige davon das sie das Note mit denn neuen Handys ins Androit 4.0 Updaten werden. Das gibt eim dann noch zusätzlich das Gefühl wieder ein neues Handy in der Hand zu halten. Ich hoffe nur, das sie mit dem Update nicht manche dinge entfernen die gut sind am Note.
     
  15. Gungnir, 14.02.2012 #15
    Gungnir

    Gungnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Habe mich nun (vorläufig) gegen das Note entschieden und auch mein Sensation XE abgegeben.
    Übergangsweise das (günstige) Evo 3D geholt.
    Dieses sollte die nächsten paar Wochen/Monate ausreichen und ggf einen dann noch recht adäquaten Verkaufspreis erzielen (in Anbetracht der jetzigen "Ramsch" Preise).

    Ich warte also doch ab, was HTC und Samsung dieses Jahr bringen.
    Sollte da nichts kommen, was mein Vorstellungen entspricht, werde ich auf das Note zurückgreifen (zu einem bis dahin hoffentlich "netteren" Preis).

    Nochmal danke fürs Feedback.
     
  16. focusmaniac, 14.02.2012 #16
    focusmaniac

    focusmaniac Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Ich drücke dir die Daumen, glaube aber nicht dass das Note viel günstiger werden wird.
    Wenn ich mir die Preise vom Galaxy S2 so anschaue... :(
     
  17. TomPiXX, 14.02.2012 #17
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Ich gehe sogar eher davon aus, dass noch leicht nach oben justiert wird.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  18. AST

    AST Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
  19. hurricane3d, 14.02.2012 #19
    hurricane3d

    hurricane3d Gast

    Mit der neuesten Firmware (XXLA6) bzw. Custom Rom (z.B. RocketROM) trifft das Meiste, was Du im November 2011 in dem verlinkten Tread aufgezählt hast, nicht mehr zu. Und Androiden sind eben Geräte zum individualisieren, Gott (ähm Google) sei Dank.

    Ich selbst finde HTC Geräte sehr gut, aber an das Note kommt derzeit nichts ran. Mit ICS wird das Note einfach perfekt sein.



    ...Meine Meinung...

    LG


    Edit: Habe ICS 4.0.3 bereits auf meinem Motorola Xoom und bin echt begeistert. Unglaublicher Geschwindigkeitszuwachs und bessere Bedienung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.02.2012
  20. AST

    AST Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Wie? Im Ernst? Selbst die ersten drei Punkte sind gelöst? Wenn du mit Ja antwortest, fahre ich nach Feierabend in die Stadt und hole mir das Note!
     

Diese Seite empfehlen