1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umtausch

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von XOMAN, 17.01.2012.

  1. XOMAN, 17.01.2012 #1
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Hallo, mein Dell ist nun zum 2.ten Mal defekt. Ursprünglich war es das Handy von meinem Sohn. Aber dem ist es runter gefallen mit Display Schaden. E hat daraufhin ein X3 haben wollen. Denke für seinen Einsatz der Schule die bessere Wahl. Jetzt ist es schon wieder defekt Display ausgelaufen. Bekomme ein neues per Ups als Austausch. Wie kann ich am besten alle Daten löschen? Ein Factory Reset wird wohl nicht ausreichen?

    XOMAN

    Gesendet von meinem Dell Streak mit Tapatalk
     
  2. TimoBeil, 17.01.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Doch, im Einstellungsmenü müsste eine Option "Speicher löschen" zu finden sein. Dieses und das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen löscht alle Benutzerdaten. Auf der Speicherkarte (weniger im Telefonspeicher) können jedoch Ordner von installierten Apps erhalten bleiben. Diese sind manuell zu löschen, indem man die Speicherkarte formatiert.
     
  3. XOMAN, 18.01.2012 #3
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Danke werde mal da nachsehen.......Dell bringt heute das neue Handy per Ups.....holt aber erst morgen das alte Handy ab........da das Display defekt ist......bin ich über die Kulanz von Dell echt überrascht.


    XOMAN
     
  4. TimoBeil, 18.01.2012 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ja, falls du überhaupt noch nachsehen kannst, wenn das Display nichts mehr anzeigt. Daran hatte ich gestern gar nicht gedacht :blushing:
    Selbst die 2. Möglichkeit, nämlich den reset über das recovery-Menü auszulösen, könnte dann schwierig werden.

    Und ja, Dell zeigt sich für gewöhnlich kulant, wenn nicht offensichtlich ist, dass der Defekt aus Unachtsamkeit entstanden ist. Den einen Tag lässt man ganz bewusst, damit der Kunde seine Daten in Ruhe auf das Austauschgerät übertragen kann.
     
  5. XOMAN, 18.01.2012 #5
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ne Display ist oben in der linken Ecke ausgelaufen.......so interpretierte der Supportmitarbeiter von Dell das Foto,welches ich ihm per Mail geschickt habe.
    Zusätzlich noch mehrere schwarze Streifen die von einer zur anderen Seite gehen.
    Prinzipiell noch nutzbar das Phone......lediglich die Notifikation Bar ist eben links abgeschnitten.

    XOMAN
     
  6. XOMAN, 19.01.2012 #6
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ich habe tatsächlich einen Tag nach meinem Telefonat mit dem Dell Support ein Ersatzhandy bekommen. Ob es ein neues Handy ist kann ich nicht erkennen.....sieht zumindest neuwertig aus. Allerdings war in der Kiste nur das Handy mit Akku und Akkufachdeckel. Die neueste Firmware ist auch aufgespielt. Das nenne ich mal einen guten Support.

    XOMAN
     

Diese Seite empfehlen