1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UMTS / HSDPA USB Stick am TF300T... geht das?

Dieses Thema im Forum "Asus Transformer Pad TF300 Forum" wurde erstellt von Philipp S, 09.07.2012.

  1. Philipp S, 09.07.2012 #1
    Philipp S

    Philipp S Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Hi,
    habe ein TF300T und daher nur WLAN.
    von 1und1 habe ich damals zum DSL einen Stick bekommen das ich gleich ins Inet kann :)

    jetzt frage ich mich ob es vllt möglich ist den Stick am TF300T zu betreiben?

    Daten:
    TF300T --> mit Root
    Stick --> HUAWEI E173

    Danke für Eure Hilfe! :)
     
  2. Major_Carstoph, 09.07.2012 #2
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Sollte mit BusyBox und dem UMTS Manager aus dem PlayStore gehen!
     
  3. Philipp S, 09.07.2012 #3
    Philipp S

    Philipp S Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Jap, funzt wunderbar *__*
    hab dem UMTS Manager vor 5 min durch zufall gefunden :)
     
  4. Maibauer, 09.07.2012 #4
    Maibauer

    Maibauer Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Phone:
    S7
    Tablet:
    Medion P10505
    Ich verstehe nicht wie man sich das mit so einem unhandlichen stick an tut..
    Und dann gehts auch nur mit Tastatur
    Jeder hat doch ein Handy einstecken.... Einfach das handy als HotSpot nutzen und gut ist. Kein Stick am Tab , nicht auf Tastatur an gewiesen und Handy hat man sowiso einstecken......
     
  5. Philipp S, 09.07.2012 #5
    Philipp S

    Philipp S Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.06.2012
    ist nur für morgen/übermorgen^^ fahr mit meiner firma nach berlin und hab die tasta eh drann :)
    haben im auto extra so ne lappi auflage fürn beifahrer.. da stört der stick dann auch nicht.
     
  6. Major_Carstoph, 09.07.2012 #6
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Freut mich das es geklappt hat! :thumbsup:
    Ich selbst nutze aber auch lieber Tetering, ist halt komfortabler.
    Aber gut ist es trotzdem wenn man es mal brauchen sollte, so hat man ein nachgerüstetes TF300G :tongue:
     
  7. Philipp S, 09.07.2012 #7
    Philipp S

    Philipp S Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.06.2012
    und es ist 100€ billiger! dafür is halt ein stick drann.. aber ist ja egal ;)
    wenn ich nur das pad hab und kein WLAN geh ich auch übers hanry rein :)
     
  8. Trollhammar, 10.07.2012 #8
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wir haben im TF201 Forum einen großen UMTS Stick Thread, schau da mal rein. Dort ist auch ein User, der die scripts selbst schreibt, um die zum Laufen zu kriegen.
     
  9. tafkab60, 12.07.2012 #9
    tafkab60

    tafkab60 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.05.2012
    tach auch !
    Aber was ist der Vorteil zu einem Hot Spot auf dem Handy?

    ich sehe nur Nachteile:
    2 ten vertrag = 2 te Karte , oder Aufladekarte, aber die ist auch immer leer , wenn man sie braucht. Mehr Stromverbrauch durch den Stick usw.
    O.K. wenn man kein Smartphone hat, dann wäre das eine Möglichkeit.
     

Diese Seite empfehlen