1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UMTS Manager am Tf300t?

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Asus Transformer Pad TF300" wurde erstellt von eric.a.bardu, 11.06.2012.

  1. eric.a.bardu, 11.06.2012 #1
    eric.a.bardu

    eric.a.bardu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Phone:
    Motorola Moto X
    Moin!

    Ich bin am überlegen mir das Pad zu holen & wollte vorher mal fragen, ob jmd von euch den UMTS Manager zusammen mit nem Huawei Stick zum Laufen bekommen hat? Beim Prime läufts ja wohl, daher hoffe ich hier geht's auch...

    Gesendet von meinem Sensation mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. ChrisSN86, 11.06.2012 #2
    ChrisSN86

    ChrisSN86 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.07.2011
    wenn du öfter mobil ins Internet möchtest, dann hole dir doch gleich das 300tg. ist seid ein paar Tagen draußen...:)
     
  3. eric.a.bardu, 11.06.2012 #3
    eric.a.bardu

    eric.a.bardu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Phone:
    Motorola Moto X
    nun ists zu spät aka siehe signatur :)

    ich wills ja nur ab und zu machen, und nen Stick den ich hier rumliegen hab oder 100€ extra fürs UMTS Modul ist schon nen Unterschied :)

    ich werds die nächsten Tage mal testen & dann hier posten.

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Jake1, 12.06.2012 #4
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Kannst doch auch tethering vom Handy nutzen. Habe ich auch schon gemacht. :)
     
  5. chriss0023, 27.06.2012 #5
    chriss0023

    chriss0023 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Onda
    Weis jemand was?
    Ich bekomme heute mein tf300t und einen surfstick habe ich auch, geht das nun?
    Leider kann ich noch nicht sagen was du für ein stick ist
     
  6. Trollhammar, 28.06.2012 #6
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Guck mal ins transformer Prime TF201 Forum, dort ist ein großer Thread mit einem netten User, der die Dinger mit selbstgeschriebenem Code zum Laufen bringt.
     
  7. Major_Carstoph, 29.06.2012 #7
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Also ich habs gearde mal getestet. Bei mit funktionierte es auf Anhieb mit dem UMTS Manager (Root), BusyBox und einen Huwai E160 (Prosieben Surfstick) an der Dockingstation.

    Da ist echt perfekt, somit benötige ich kein G Modell!
     
  8. chriss0023, 29.06.2012 #8
    chriss0023

    chriss0023 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Onda
    kannst du mir erklären wie das geht mit allem ich blick hier nicht durch ... wegen root

    hab da angst mein teil zu bricken

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. zamy, 29.06.2012 #9
    zamy

    zamy Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. Manu-, 03.10.2012 #10
    Manu-

    Manu- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    S2
    Also ich habe auch das Asus Tab tf300t. Habe root und den UMTS Manager. Leider klappt es mit meinem UMTS Stick nicht :(. Hab einmal einen 1&1 Stick und einen von Debitel. Hab aber auch gelesen, es geht nicht mit allen Sticks. Schade. Also wenn du mir sagst das es mit dem Huwai E160 Stick definitiv geht, werde ich mal nach so einem Stick ohne sim Karte schauen.
     
  11. Major_Carstoph, 04.10.2012 #11
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Also bei mir ging es jedemfalls mit dem Prosieben Surfstick (Huwai E160E)
    Den Zusatz E hab ich gerade erst bemerkt das ich den vergessen hatte, sorry.
     
    Manu- bedankt sich.
  12. Manu-, 04.10.2012 #12
    Manu-

    Manu- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    S2
    Ok. Danke

    [​IMG]
     
  13. Manu-, 08.10.2012 #13
    Manu-

    Manu- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    S2
    weiß nicht warum, aber kann meinen letzten Beitrag nicht mehr editieren. Deswegen sorry wegen neuem Post!
    Also wir haben es auch geschafft mit einem UMTS Stick Internetverbindung zu bekommen. Aber nicht mit dem Huwai E160E Stick, sondern mit einem mobilcom debitel Stick. Im UMTS Manager steht zwar kein USB Gerät gefunden, Verbindung besteht aber! Klar Apps können im PlayStore nicht geladen werden, dass ist ja bekannt. Es war aber ne lange Nacht. Wollte und wollte erst nicht. Dann haben wir es mit diesem "modeswitch" versucht. Immer wieder umgeswitch und irgendwann ist mein UMTS Stick grün geworden und bekomme Internet! Noch ist die ganze Sache unschön, da es nicht immer auf Anhieb klappt, und es sein kann das man desöfteren erst mal umswitchen muss, bis ne Verbindung zustande kommt. Aber es klappt und der Rest ist nur noch ne Feinarbeit, wie mein Helfer, der mir die ganze Nacht dabei geholfen hat, sagt ;). Vielen Dank noch mal dafür ;).
    Bin zufrieden.
    -------------------
    Update:
    Also es ist so. Die Verbindung habe ich nach dem einmaligen Erfolg nicht mehr hinbekommen. Haben die ganze Nacht rum getestet. Nix ging mehr. Dann kam ein Update von der App "PPP". PPP installiert, eingerichtet und Internetverbindung war sofort da. Sobald Display aus geht, muss ich aber rebootet. Sonst bekommt er keine neue Internetverbindung. Aber das ist bestimmt ne Einstellungssache und vielleicht kann man da noch was dran machen ;). Und das beste, mit PPP kann man auch im PlayStore Apps laden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2012
  14. ebonit, 18.06.2013 #14
    ebonit

    ebonit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    IPhone 6
    Tablet:
    TF300T
    Bei mir hat es mit dem web'n walk Stick von Huawei auf Anhieb geklappt. Nicht vergessen, vorher WiFi abzuschalten.
    Voraussetzung ist natürlich Root, weil sonst der UMTS Manger nicht läuft!
    Also good luck! :)
     
  15. Bob@Nexus, 18.06.2013 #15
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Die App "PPP Widget" kann ich auch empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen