1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UMTS-Stick auf Flytouch3 - Hilfe

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von JanKlene, 20.04.2011.

  1. JanKlene, 20.04.2011 #1
    JanKlene

    JanKlene Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hallo!

    Hat es eigentlich mal jemand geschafft, auf dem Apad GF Flytouch3 (nicht Flytouch2!!!) einen 3G-UMTS-Stick zum Laufen zu bingen?

    Ich habe einen N24-Stick (Vodafone) von Huawei E160E. Ich habe ihn umprogrammiert, wie in zahlreichen Beiträgen beschrieben.

    Ferner habe ich einen neuen APN mit event.vodafone.de angelegt.

    Der Stick wird auch erkannt. Die Anzeige 3G blinkt. In Quick-Settings wird der APN angezeigt und das Programm meldet "Verbinde". Nach einiger Zeit geht allerdings die Anzeige in Quick-Settings auf "Getrennt".

    Ich bekomme einfach keine Verbindung.

    Liegt es an der Baudrate?

    Die Konfigurationsdateien init.gprs-pppd und apn-conf.xml finde ich im Root-Explorer. Ich kann sie aber nur lesen, nicht bearbeiten. Ein Umschalten mit mount r/w ist zwar möglich, aber Schreibrechte bekomme ich trotzdem nicht.

    Die Datei umts-ppp-on-dialer finde ich unter system/etc im Flytouch3 gar nicht!

    Ich bin mittlerweile ratlos!

    Wer kann helfen?

    ps. Ich habe die neueste Firmware installiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
  2. pike46, 20.04.2011 #2
    pike46

    pike46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Vielen Dank für Deinen Beitrag. Mir geht es ganz genau so. Bei mir ist es ein T-Mobil-Chip, der offenbar nicht erkannt wird?
     
  3. stahlwolle, 20.04.2011 #3
    stahlwolle

    stahlwolle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Hybrid ROM (rooted)

    3G / Telephony apps
    The apps are deactivated by default in this rom, as to avoid unnecessary battery draining.
    But there is a script that allows you to activate them back with one click.
    - Start the GScript application
    - click on "3G Telephony apps On-Off"
    You should now be able to go to the Mobile network settings and it should be fine.
    If it doesn't seem to work, reboot

    It has been reported to work with the 3G USB stick E1750 so far.
     
  4. avfreak, 20.04.2011 #4
    avfreak

    avfreak Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,070
    Erhaltene Danke:
    8,907
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Phone:
    Huawei Mate S, Huawei P9, Huawei GX8, honor 6+
    Tablet:
    Trekstor SurfTab Duo W1, Huawei Mediapad M2 10.0 P
    Wearable:
    Huawei Watch Moto 360, Honor Z1, Fii Aurora
    Das geht dennoch mit dem 160e nicht. Der Stick wird wohl nicht richtig erkannt, obwohl das 3G-Symbol wild flackert.
     
  5. JanKlene, 20.04.2011 #5
    JanKlene

    JanKlene Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Ich habe die Lösung:

    Es geht mit dem Huawei E160E definitiv nicht, jedenfalls habe ich es nicht geschafft.

    Ich habe mir im Netz für 24 Euro einen Huawei E1750 gekauf, reingesteckt, und die Verbindung zu UMTS war da.

    Vorher hatte ich unter Einstellungen --> Drahtlos & Netzwerke --> Mobile Netzwerke zunächst --> Daten aktiviert angeklickt und dann unter --> Zugangspunkte einen neuen APN definiert:

    Name: ist frei wählbar
    APN: event.vodafone.de
    MCC: 262
    MNC: 02

    Alles andere kann freigelassen werden.

    Ich benutze einen N24-Stick mit Prepaid-Option (Provider: Vodafone)

    Viel Spaß beim Surfen!!!
     
  6. albgalopp, 20.04.2011 #6
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    der Huawei E160E sollte auch gehen, je nach dem welche firmware auf dem pad ist, auch sollte der Stick erst mal an einen PC oder laptop angeschlossen werden um nachzusehen was "der da sagt" (evtl Aktievirung, etc) am Besten mit einer software des providers
     
  7. avfreak, 20.04.2011 #7
    avfreak

    avfreak Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,070
    Erhaltene Danke:
    8,907
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Phone:
    Huawei Mate S, Huawei P9, Huawei GX8, honor 6+
    Tablet:
    Trekstor SurfTab Duo W1, Huawei Mediapad M2 10.0 P
    Wearable:
    Huawei Watch Moto 360, Honor Z1, Fii Aurora
    Na klar, Stick wurde entsprechend behandelt und per telnet-Befehl wurden die CD-Funktion und die SD-Karte ausgeschaltet. Dennoch läuft das Teil nicht, weder mit der original, noch mit der Hybrid-FW. Das Tabelt erkennt ihn einfach nicht. Kompatibel angegeben sind auch nur E160 und E160G. (von den 160ern)
     
  8. albgalopp, 20.04.2011 #8
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    welche soft hast Du denn auf dem pad?
     
  9. JanKlene, 20.04.2011 #9
    JanKlene

    JanKlene Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Auf meinem FT3 ist des neueste Hybrid-Firmware ist drauf.

    Mein Tipp: Die Sache ist die Mühe nicht wert. Ich habe über Tage hinweg ALLES vergebens probiert.

    E160E im Netz versteigern (ich habe 35 Euro bekommen) und einen E1750 kaufen (habe 24 Euro bezahlt).

    Der E1750 war nach dem Einstecken nach 30 Sec. im Netz!

    Frohe Ostern allerseits!!!
     
  10. albgalopp, 20.04.2011 #10
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    das 1750 habe ich auch, aber ein Bekannter von mir hat ein 160e und da gehts, allerdings mit der gut bewährten Dico software, also der die da drauf war, scheint eh die Beste zu sein, neu hin neu her..........
     
  11. Garfield.Berlin, 08.06.2011 #11
    Garfield.Berlin

    Garfield.Berlin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Auf meinem Flytouch2 (ZWEI) ist ein Huawei E160/E1750 gemäß den Anleitungen hier im Forum mit folgenden Daten benutzbar:
    Name Huawei
    APN internet.t-mobile.de
    Nutzername t-mobil
    Passwort tm
    Server *
    MMSC null
    MCC 262 (i.e. Deutschland)
    MNC 01

    Aber der gleiche Stick verweigert mit meinem Flytouch3 (DREI) den Dienst:
    Quick Settings ist im Market nicht auffindbar, resp. nicht installierbar,
    wenn man's via Homepage versucht (da ist irgendein Hinweis auf neue Sicherheitsmerkmale in Android 2.2.3).
    Mit dem APN Manager (via Market) sind die o.g. Daten zwar auch zu übertragen und der APN wird auch als aktiv angezeigt, der Stick blinkt fröhlich grün, aber es gibt keine Internetverbindung.

    Beide Flytouchs sind NICHT gerootet und bzgl. Firmware etc. auf Auslieferungsstatus.

    Der Zeitaufwand erinnert mich an die Computer-Steinzeit um 1975...

    seufz.
     
  12. Frank67, 09.06.2011 #12
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Das Problem HATTE ich auch ...

    E160 erkannt und Verbindung aufgebaut (3G Symbol war in der Titelleiste)
    aber keine Internetverbindung.

    Ich habe dann das Sol Rom installiert und es lief sofort mit dem E160....:winki:
     
  13. mip@, 15.10.2011 #13
    mip@

    mip@ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    ich bin ganz neu und habe mir ein superpad gekauft aber welches ?
    Hat 2 Micro SD Slots und HDMI 2 Mal USB silberne Rückseide angeblich Flytouch 3
    Nun Mein Problem
    Bekomme meinen 1750 Stick nicht zum laufen wird erst gar nicht erkannt wenn ich ihn stecke passiert nichts apn für o2 eingerichtet nichts kann mir jeman helfen
     
  14. neudroide, 18.10.2011 #14
    neudroide

    neudroide Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Was haste denn für ein rom drauf? Suche mal das Rom von Tim (bitte rausfinden das dein FT auch das richtige ist) und flashe mal dein Pad. Aber nur wenn alles zu deinem Modell stimmt. Steht hier alles im Forum. Mus mal ein wenig suchen. Musste ich auch. Aber dann versteht man wenigstens was man macht.
     
  15. neudroide, 18.10.2011 #15
    neudroide

    neudroide Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Ansonsten mal ein Bild einstellen von deiner jetzigen Firmware. Damit man sich ein Bild machen kann. Der 1750 läuft definitiv mit der Firmware von Tim.
     
  16. mip@, 18.10.2011 #16
    mip@

    mip@ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Also laut PAD

    Modellnummer : YOSPAD
    ANDROID version : V2.2 2011-06-25
    Kernel Version : 2.6.32.9
    Build-Nummer : FRF85B
     
  17. neudroide, 18.10.2011 #17
    neudroide

    neudroide Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Dann könnte es mit dem Rom von Tim schlecht aussehen. Da müsste als Modell: DISCO stehen. Aber bitte suche mal hier im Forum.
     
  18. mip@, 18.10.2011 #18
    mip@

    mip@ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Nun das habe ich schon aber nichts gefunden.YOSPAD updaten ?
    Habe nichts gefunden wie. Bin echt ratlos würde das ding gerne in die Ecke feuern.
    Alle meinen das das Yospad direckt einen Sim Karten slot hat aber meines nicht jetzt weiss ich aber nicht ob der verbesitzer daran rumgedocktert hat .Er hat es als neu unbenutzt verkauft nur einen funktiontest hätte er gemacht.Bei mir steht beim hochfahren auch android 2.3
     
  19. neudroide, 18.10.2011 #19
    neudroide

    neudroide Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    27.05.2011
    ????? Android 2.3? Oben steht doch V2.2 2011-06-25 Wie kann das sein??

    Ich habe mein FT 3 direkt aus Hongkong. Am Anfanf wollte ich das auch weg deppern. Aber ruhig an. Das eine oder andere wird sich finden. Mus hier nur mal schauen. Als ich gerade im Forum in der suche YOSPAD eingegeben habe, habe ich auch nur einen Fred gefunden bei dem es sich um eingelegte Sim Karte und 3G dreht. Aber schreibe doch mal dem einen oder anderen Besitzern eines solchen Pads ne PN und frage wo man Roms für das YOSPAD bekommt.

    Ich hatte mit meinem PAD glück das es es bei dem um das Modell Disco handelte.

    Stell doch mal ein Bild deines PAD hier ein, bitte.
     
  20. neudroide, 18.10.2011 #20
    neudroide

    neudroide Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Oder nehme ein Bild deines PADs und mache einen neuen Fred mit Deiner Frage/Fragen auf. Da bekommste bestimmt mehr Antworten von Profis (ich bin keiner).
     

Diese Seite empfehlen