1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. chris78, 28.08.2011 #1
    chris78

    chris78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey,

    unter Einstellungen>Drahtlos & Netzwerke>Mobilfunknetze>Netzwerkmodus

    kann man zwischen drei Oprionen wählen: Nur WCDMA, Nur GSM, GSM/WCDAM (bevorzugt)

    Ich hatte bisher immer letztere eingestellt.
    Bei schlechtem Empfang hat das Arc immer das langsame GSM gewählt ("G" in der Statusleiste). Erst bei vollen Balken schaltet es auf UMTS ("H") um.

    Offensichtlich ist UMTS aber auch bei geringerer Signalstärke möglich; Es wird nicht wirklich bevorzugt. Hab grad in meiner Wohnung (schlechter Empfang), "Nur WCDMA" eingestellt. Habe zwar keine Balken, aber die Signalstärke reicht anscheinend noch für UMTS, und ich kann wesentlich schneller surfen.

    (Allerdings gibt es ein Problem bei der Wiedereinwahl. Dafür müsste man kurz zu GSM wechseln)

    Hat jemand Ähnliches beobachtet ?

    lg
     
  2. SatioBoy2010, 30.08.2011 #2
    SatioBoy2010

    SatioBoy2010 Android-Hilfe.de Mitglied

    dein handy ist so Programiert das es immer die momentan höchste übertragungsrate wählt das heißt so viel wie wenn du nur WCDMA auswählst dein netz dann manchmal trotzdem langsamer ist als bei G dies heißt ausserdem GPRS denn GSM ist nur für Telefonieren und SMS

    Ich hoffe das ich dir Helfen konnte und würde mich über ein Danke freuen ;)
     
  3. PaddiK1, 31.08.2011 #3
    PaddiK1

    PaddiK1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich kann mir vorstellen, dass das arc nur bei vollem Empfang umschaltet, weil es sonst alle paar Sekunden umschalten müsste. Und dann wäre das Surfen immer unterbrochen und das wäre ja auch nicht schön. ;)
     

Diese Seite empfehlen