unbefugten zugriff sperren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von husvun41, 06.10.2010.

  1. husvun41, 06.10.2010 #1
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    hallo

    für mich ist das alles etwas neu

    hab jetzt ein galaxy s gekauft und festgestellt, dass theoretisch auch ein wildfremder an meine daten auf dem handy kommt, unabhängig von pin usw.

    kann man das irgendwie verschlüsseln? ideal wär natürlich, wenn das system und die privaten daten an die simkarte gekoppelt werden. so wie ich das sehe, würde ein finder bzw dieb nach einsetzen einer neuen simkarte ja problemlos meine mails lesen können oder in meinem facebook acc unfug anstellen können. und dann noch so sachen wie notizblock usw... also ich mach mir schon ein wenig sorgen, lässt sich da was machen?
     
  2. galaxyS-rookie, 06.10.2010 #2
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Was du mal versuchen kannst (ich weis leider nicht ob das auch geht wenn man das handy ausmacht und eine andere sim reinlegt)

    menü - einstellungen - standort und sicherheit - bildschirmsperre aktiv.

    dort mal eine bildschirmsperre festlegen und dann mal testen ob die auch nach aus- und einschalten des gerätes noch aktiv ist.

    ich selber habe die nicht drin, könnte mir aber vorstellen das die genau für solche fälle da ist

    grüße
     
  3. husvun41, 06.10.2010 #3
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    ja mit dem gedanken hab ich auch schon gespielt, aber unabhängig davon ob es klappt, ists mehr als unpraktisch, jedes mal mit der abfrage konfrontiert zu werden. hab das mal nen halben tag getestet. die bildschirmsperre würd ich bestenfalls auf ner party aktivieren, um sufftelefonate zu unterbinden :)

    aber prinzipiell ists wohl die beste lösung, zumal bei einem möglichen verlust des geräts es ja idr noch angeschaltet ist und somit auch ohne neue sim sämtliches schindluder möglich wäre...

    hilft wohl doch nur gut aufpassen :(
     
  4. Johnny02, 06.10.2010 #4
    Johnny02

    Johnny02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Lost Phone
    Macht genau das was du willst. Du kannst bei Verlust das SGS über eine SMS sperren und orten.
    Sobald eine nicht registrierte SIM Karte eingelegt wird, wird das SGS automatisch gesperrt und eine SMS an bis zu drei von dir vorher eingestellte Nummern geschickt, sodass du sofort die Nummer hast und das SGS wieder Orten usw. kannst.
     
    miko bedankt sich.
  5. galaxyS-rookie, 06.10.2010 #5
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    gibt es das lost phone als app im market? wo kann man sich da registrieren? finde ich für mich auch sehr interessant und würde es nutzen.

    ich habe über t-mobile so einen schutzbrief abgeschlossen wo das lost phone angeblich mit enthalten ist? aber irgendwie keine info mit einem link zum anmelden oder ähnliches bekommen.
     
  6. Johnny02, 06.10.2010 #6
    Johnny02

    Johnny02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Ja, gibts kostenlos im Market.
    Du brauchst dich nicht registrieren, du kannst alles im App einstellen...
    Du stellst vorher bis zu 3 Nummern ein (Freundin, Geschwister, Mama, wer auch immer ;)) und dann musst du dir noch die SMS Codes irgendwo aufschreiben um das Handy sperren zu können.
    Einfach mal runterladen und anschauen... Die App ist eigentlich komplett selbsterklärend :)

    Wenn man sich auskennt, kann man das ganze natürlich umgehen indem man neu flasht... dann hat man schonmal Zugriff auf die interne SD (externe natürlich sowieso)
    Aber wenn das Handy ein durchschnittlicher DAU findet, dann kann er mal nichts damit anfangen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2010
  7. xwolf, 06.10.2010 #7
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.08.2010
    uTrack ist ja schon vorinstalliert.
    Meldet ebenfalls per sms einen SimKartenwechsel.
    Blos sperren geht glaub ich nicht (bitte verbessern ?)
    Die Frage ist ob mit anderer Sim gespeicherte Passwörter trotzdem funktionieren?
     
  8. DarkGuru, 06.10.2010 #8
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    uTrack ist auch eine Möglichkeit und die ist direkt von Samsung mit an Bord.

    Auch hier wird beim Einrichten eine Liste von Nummern angelegt, die beim Wechsel der Sim informiert werden.

    Zudem ist es weiter möglich, das Handy per Fernzugriff zu löschen und zu sperren.

    Das geht sofort, ohne zusätzliche App.


    edit: zu spät
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2010
  9. presseonkel, 06.10.2010 #9
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  10. pesce, 06.10.2010 #10
    pesce

    pesce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
  11. MrBusiness, 06.10.2010 #11
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Wenn der Finder schlau ist, dann macht er es einfach ohne SIM Karte an und hat all deine Daten, flasht es danach und der Schutz ist weg.

    Also, ja es ist ein risiko und mann muss sich gut überlegen, was man da alles speichert!

    Ist und war aber wahrscheinlich bei all deinen anderen Telefonen genauso.
     
    pider bedankt sich.
  12. xwolf, 06.10.2010 #12
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Zum Glück ist die Chanche einen so "schlauen" Finder zu erwischen eher gering. Denk eher die meisten werden voller Freude ihre eigene Sim reinhauen :D
     
  13. Klicker, 18.10.2010 #13
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Wo finde ich das uTrack auf dem Galaxy denn :o ? (JP6, nix bei den Samsung Apps...)
     
  14. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Handbuch Seite 27
     
  15. tonga, 18.10.2010 #15
    tonga

    tonga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Einstellungen > Standort und Sicherheit > uTrack
     
  16. Klicker, 19.10.2010 #16
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Uppps, thx, wer lesen kann, ist klar im Vorteil...... :rolleyes:
     
  17. Klicker, 19.10.2010 #17
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    uTrack läßt eine Anmeldung am Samsung-Server nicht zu:

    "Fehler: Anmeldung nicht möglich
    Verarbeitung fehlgeschlagen
    [IDM_1105]"

    Auf der Webseite wird als 'kompatibel' das Wave angegeben, ein Bild des Galaxy steht aber ebenfalls drauf.
    http://www.samsungdive.com

    Hat jemand diesen Account mit einem Galaxy aktiviert bekommen?
     
  18. Klicker, 27.10.2010 #18
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    * Hochhol' *

    Hat jemand uTrack/SamsungDive.com mit dem Galaxy laufen?
     

Diese Seite empfehlen