1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Unbekanntes Genre" im Mediaplayer

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von marcus.arminius, 11.04.2010.

  1. marcus.arminius, 11.04.2010 #1
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Hallo,

    bei mir kann das Desire bei sämtlichen Musikdateien nicht die Genreinformationen beziehen (meine Musiksammlung ist im OGG-Format abgespeichert). Alles andere Informationen können ohne Probleme ausgelesen werden. Ist das bei noch jemandem so?

    Gruß,

    marcus
     
  2. Specialist, 11.04.2010 #2
    Specialist

    Specialist Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Ja, ist bei meinen OGGs auch so: Weder Jahr, noch Genre werden ausgelesen.
     
  3. marcus.arminius, 11.04.2010 #3
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Mist! Hoffentlich gibt es da einen Workaround zu. Ich kucke mal, ob das nur Desires-spezifisch ist.
     
  4. marcus.arminius, 12.04.2010 #4
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    So, also das Problem stellt sich nicht nur beim Standard-Musik-Player, sondern auch bei sämtlichen Playern, die ich im Market auf die Schnelle gefunden und ausprobiert habe.

    Kleines Workaround: Der Mort-Player (der schon allein wegen seiner Terry Pratchett-Anspielung mir sympathisch ist :) sortiert nicht nach Tags, sondern nach Verzeichnissen. Wer seine Musiksammlung also ohnehin in einer schlüssigen Verzeichnisstruktur speichert, kann diesen verwenden. Überhaupt fande ich den Player an einigen Stellen dem Standard-Player voraus. Aber großer Nachteil (der den Player für mich wieder uninteressant werden lässt): Es werden keine Playlists unterstützt. :-(

    Ansonsten habe ich mal im Nexus-Unterforum nachgefragt, ob dort das Problem auch besteht. Wenn nicht, handelt es sich um einen reinen Desire-Bug (oder vielleicht auch einen Sense-Bug).
     
  5. marcus.arminius, 14.04.2010 #5
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Die Nachfrage im Nexus One-Unterforum hat ergeben: Das Nexus hat das Problem nicht. Grund: Es kann es gar nicht haben, da es gar nicht fähig ist nach Genre zu sortieren. Es scheint also ein Sense-Feature zu sein. Ein Bugfix ist damit wohl auch nur über ein Update von HTC möglich. Fraglich, ob die überhaupt von dem Bug wissen und noch fraglicher, ob er Ihnen überhaupt wichtig genug ist, was dagegen zu tun. :-(
     
  6. eorltheyoung, 15.04.2010 #6
    eorltheyoung

    eorltheyoung Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Hi,
    habe das gleiche Problem (auf dem Desire) und bin gestern deswegen fast verrückt geworden.
    Nur bei mir sind es MP3, und er erkennt alle Daten aus den Tags bis auf das Genre der MEISTEN Songs, einige werden korrekt eingeordnet (was es noch verrückter macht).
    Es ist definitiv kein Problem mit den Tags, da ich um ganz sicher zu gehen sogar für meine ganze Musiksammlung die ID3v1 an die ID3v2 angepasst habe, so dass sie die gleiche - korrekte - Informationen anzeigen...

    Echt schade, denn wenn man sich auf die schnelle eine Playlist mit bestimmter Musik erstellen möchte wird es dadurch deutlich erschwert...
    Da bleibt nur die Hoffnung dass HTC es irgendwann in den Griff bekommt.
     
  7. marcus.arminius, 15.04.2010 #7
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Oh, das ist ja interessant. Noch ein Indiz, dass mp3 auch betroffen ist: Auf der (inzwischen gelöschten und nur noch per Google-Cache auslesbaren) inoffiziellen Facebook-Support-Seite hat auch jemand bereichtet, dass das Genre seiner mp3s nicht korrekt ausgelesen wird. Mal schauen, ob sich HTC dem Problem annimmt. Leider habe ich nirgends eine Möglichkeit gefunden, Bugs an HTC zu melden. :-(
     
  8. marcus.arminius, 16.04.2010 #8
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    So, ich habe jetzt ein wenig mit MP3-Tags herumexperimentiert. Mein Ergebnis: Das Desire erkannte das Genre der MP3s nicht direkt nach der Erstellung der MP3s. Erst nachdem ich ein Programm verwendet habe, dass die Tags auf den Stand ID3.2v4 gehoben hat, wurden sie erkannt. Aber auch dann nur, wenn die Tags den Standardvorgaben entsprachen. D.h., das Tag "Metal", das in der Auswahlliste steht, wurde erkannt. Das selbst definierte Tag "Frutz" wurd hingegen nicht erkannt. Damit sind die Möglichkeiten auf dem Desire die richtigen Genre-Informationen zu bekommen äußerst beschränkt. Es müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

    - nur MP3
    - nur Tag-Version ID3.2v4*
    - nur Standard-Genre (keine selbstdefinierten)

    Fazit: Lasst uns beten, dass sich HTC des Problems annimmt!

    *Vielleicht auch andere, habe nicht alle durchgetestet, auf jeden Fall gehen aber einige Versionen nicht.
     
    tomcat84 bedankt sich.
  9. marcus.arminius, 01.05.2010 #9
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Und ich hab' inzwischen weitergeforscht und verstehe das Problem immer besser: Es ist so, dass die neuste Generation der ID3-Tags (ID3.2v4 die vordefinierten Genres nicht unter einem Namen abspeichert, sondern unter einer Zahl.
    Nur diese Zahlen kann das Desire korrekt auslesen und deuten. Text einfach als Text zu lesen und wiederzugeben kriegt das Gerät nicht auf die Reihe.
    Allerdings schafft es selbst da nicht alle Genrezahlen korrekt zuzuordnen. Ich musste feststellen, dass das Genre "Indie", das bei ID3.2v4 die Zahl "131" hat, vom Player nicht erkannt wurde. Hier steht wieder "Unbekanntes Genre". Ich vermute mal, dass der Grund dafür die Hohe Zahl des Genres ist (>99). Meine gesamten anderen Genres aus der vordefinierten Liste konnten korrekt ausgelesen werden, haben aber eine Kennzahl <100.

    Damit wird die Liste der korrekt ausgelesenen Genre-Tags immer kleiner:

    - nur MP3
    - nur Tag-Version ID3.2v4
    - nur Standard-Genre (keine selbstdefinierten)
    - keine Standard-Genre mit einer Kennzahl von >99
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2010
    tomcat84 und Kopernikus haben sich bedankt.
  10. Specialist, 01.05.2010 #10
    Specialist

    Specialist Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Wende dich mit diesen Informationen doch einfach mal an den Support (am besten auf Englisch). Ich habe dasselbe wegen der Genre-Probleme bei OGG-Files gemacht und inzwischen hat man von mir ein Sample-File zur weiteren Analyse angefordert.
     
  11. marcus.arminius, 01.05.2010 #11
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Ich hatte tatsächlich schon so etwas wie einen Bugtacker gesucht und hätte gerne eine ausführliche Fehlermeldung geschrieben (der Audio-Player hat noch mehrere Bugs, sodass man ihn für größere Musiksammlungen beim besten Willen nur äußerst behäbig nutzen kann). Hatte aber keinen Bugtracker gefunden. Auf die Idee, den Support zu kontaktieren, bin ich gar nicht gekommen. Mach' ich gleich mal. Danke für den Tipp! (Auch wenn meine Hoffnung alles andere als groß ist.)
     
  12. homerjay77, 01.05.2010 #12
    homerjay77

    homerjay77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Hi,
    ich bin gerade auch auf dieses Problem gestoßen und freue mich, dass du dich so aktiv der Sache annimmst. Bin gespannt auf deine Ergebnisse.
    Grüße, Homer!
     
  13. marcus.arminius, 01.05.2010 #13
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Ich wollte gerade den HTC Support via Email kontaktieren, um die Bugs zu melden. Leider ist das Kontaktformular auf deren Homepage ebenfalls buggy und funktioniert nicht... :-D

    Wie peinlich!
     
  14. homerjay77, 01.05.2010 #14
    homerjay77

    homerjay77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Das wird mein nächster Versuch - merci!
     
  15. marcus.arminius, 01.05.2010 #15
    marcus.arminius

    marcus.arminius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Ja, das ist ein wirklich guter Player. Optisch vielleicht nicht der Bringer, aber sonst Top. Einzig was fehlt (und das ist ein großes Manko): Keine Playlists. Und der Programmierer meinte auch hier im Forum, dass er das nicht ändern will.
     
  16. Kopernikus, 21.05.2010 #16
    Kopernikus

    Kopernikus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Hier die Lösung für iTunes Nutzer:

    selbsterstelle Genre funktionieren nicht. Meinem deutschen iTunes hatte ich die Kategorie "Soundtrack" verpasst. Als ich aber die Standard-iTunes-Kategorie "Filmmusik" benutzt habe, hat das HTC Desire das Genre "Soundtrack" plötzlich angezeigt. Das gleiche passiertz mit allen anderen Genre, wenn man die originalen von iTunes nutze. Hatte vorher z.B. Pop Alben, aber das iTunes Standard heißt nur Pop und schon funktioniert es. Außer bei Hörbüchern klappt es also nun mit der Anzeige der Genre.

    -Nick
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2010
  17. Adama, 04.06.2010 #17
    Adama

    Adama Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Mmh, bin auch gerade auf dieses Problem gestoßen.

    Mein mp3 Sammlung habe ich durchgängig mit mp3tag 2.4.5a getaggt.

    Bei mir taucht das Problem nur auf, wenn ich wie bei mp3tag üblich ID3v1 tags UND ID3v2 Tags habe... Lösche ich die ID3v2 Tags werden die Genres wieder korrekt angezeigt, sofern ich mich an die "Standardgenres" halte.

    Gibt es inzwischen irgendein Feedback von HTC?

    Adama
     
  18. tomcat84, 08.06.2010 #18
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich hab das Problem auch...
    Meine ganze MP3-Sammlung hat durchweg ID3-v2.3-Tags und NUR selbsterstellte Genres. Mit den Standard-Genres kann ich einfach nichts anfangen, und auf v2.4 umzusteigen wäre auch ein nicht ganz unerheblicher Aufwand...

    Ich hoffe nur, dass HTC das noch irgendwann behebt. Dann wäre ich mit dem Standard-Player eigentlich schon voll zufrieden.
     
  19. Adama, 08.06.2010 #19
    Adama

    Adama Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Ist etwas Off-Topic, aber mit mp3Tag ist das fast keine Arbeit, die Tags zu verändern.

    1. Sicherheitskopie der Musikdateien machen
    2. Das Hauptverzeichnis Musik in mp3Tag einlesen
    3. Unter Optionen und "schreiben" die richtigen Tageinstellungen vornehmen
    4. Alle Dateien in mp3Tag markieren
    5. Speichern
    6. Fertig :)
    In meinem Fall haben die Tags in ID3TagV2.4 das Problem nicht gelöst. Das Problem verschwindet lediglich wenn NUR ID3Tagv1 vorhanden sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
    janus_01 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen