1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unerklärlicher Datentransfer

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Stimpi, 03.06.2011.

  1. Stimpi, 03.06.2011 #1
    Stimpi

    Stimpi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Hallo zusammen,
    ich beobachte schon seit einigen Tagen, das die App "Traffic Counter" bei meinem Samsung Galaxy S2 im "Cell" Betrieb eine nicht unerhebliche Datenmenge ins Netz sendet. Dies tut er aber nicht, wenn ich im "Wifi" Betrieb bin. Dies ist leicht über die Ausgaben des "Traffic Counters" zu sehen:

    Cell Incoming: 8.1 mb
    Cell Outgoing: 206.1 mb
    Wifi Incoming: 287.9 mb
    Wifi Outgoing: 20.4 mb

    Ich hatte mich zu Hause heute eine Stunde hingelegt, und habe bewußt das Smartphone neu gestartet und in den "Cell" Betrieb gewechselt. Er hat in einer Stunde laut Angaben des "Traffic Counters" 12MB versendet. In der Liste der Apps läßt sich aber kein schuldiger ausmachen.

    Ich glaube moment eher daran, dass die App nicht ganz richtig zählt. Geht das so weiter, dann habe ich in einer Woche mein Limit von 1GB erreicht. Mich wundert halt, dass der Verursacher scheinbar nur im "Cell" Betrieb aktiv wird.

    Hat jemand eine Ahnung? Bin noch Android neuling... ;-)

    Grüße,
    Stimpi
     
  2. slind, 03.06.2011 #2
    slind

    slind Android-Experte

    Beiträge:
    788
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Same problem, Android Stats benutzen. Traffic Counter spinnt komplett.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Stimpi bedankt sich.
  3. receiver, 03.06.2011 #3
    receiver

    receiver Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Hi, bei mir war es z. B. das Wigget AP Nachrichten und Facebook, das sich dauernd im Hintergrund aktualisiert hat. Habe es jetzt abgestellt und seit dem ist alles wieder okay mit meinem Traffic.
     
  4. Stimpi, 03.06.2011 #4
    Stimpi

    Stimpi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Ne, es war scheinbar wirklich der TrafficCounter, der hier blödsinn angezeigt hat. Wenn man sich die Kommentare im Android Market zu der App anschaut, dann bekommt man auch nur Bestätigung. Habe jetzt den DroidStats drauf, und der verhält sich normal...
     
  5. Ayindi, 03.06.2011 #5
    Ayindi

    Ayindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Hi,

    ich hatte seltsamerweise das selbe Problem mit "Stats free". Habe dann Traffic Monitor und Net Counter installiert ums gegechecken zu können und diese beiden haben keinen Geistertraffic (hoffentlich!!) angezeigt. (zumindest bei mir...)

    Nach jedem Neustart vom SGS2 hat Stats free mehr oder weniger 10 MB Traffic über Mobilnetz mehr angezeigt (habs 3 bis 4 mal probiert) Aber auch zwischendurch kam diese angebliche Traffic dazu hatte an einem Tag ca 30 bis 40 MB gesendeten Traffic.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
  6. HelloGalaxy, 08.06.2011 #6
    HelloGalaxy

    HelloGalaxy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Hi Leute,

    mal ne kurze Frage an euch, ich hab mir vor 3-4 Tagen auf meinem Galaxy die App "TrafficCounter" installiert.

    Wer die App nicht kennt, man kann sich in kleinen Widgets anzeigen lassen, wie viele Sms verschickt wurden, wie lange telefoniert wurde und wie hoch der Datenverbrauch über Wlan und das Netz ist, jeweils mit In- und Output.

    Mir ist jetzt aufgefallen dass ich bei dem Punkt Cell, also übers Netz innerhalb von 2 Tagen einen output von 85 Mb bekommen habe, was mich doch etwas sehr stutzig macht.

    Wisst ihr eventuell an was das liegt? werde ich hier "nur" ausspioniert oder wird evtl. ein Backup synchronisiert? :blink:

    Was noch erwähnenswert wäre, das ganze passiert wirklich nur über das 3g-bzw hsdpa Netz, meistens bin ich aber im wlan, wo ein normaler output von 9 Mb angegeben wird. Deshalb müsste mein Galaxy quasi fast schon sofort loslegen und übertragen sobald ich mal nicht im Wlan bin.
     
  7. Tufnax, 08.06.2011 #7
    Tufnax

    Tufnax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Das Problem wurde hier schon häufiger genannt.
    Ich benutze die App DroidStats.

    Die ist klasse, und es gibt keine Fehlermeldungen.

    Ich gehe davon aus, dass die App falschen Traffic zählt, oder ihn selbst verursacht.
    Probiers mal mit Droidstats.
     
    HelloGalaxy bedankt sich.
  8. HelloGalaxy, 08.06.2011 #8
    HelloGalaxy

    HelloGalaxy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    oh super danke.
    Dann sry für den Mehrfachthread, ich hatte eigentlich die suche verwendet nur wahrscheinlich die falschen stichworte eingegeben..
     
  9. idealforyou, 08.06.2011 #9
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Das kann dir wohl erst mal keiner so sagen warum das bei dir passiert und von wem die Ursache genau ausgeht.

    Aber du kannst dir aus dem Market auch TrafficStats laden und dort wird jede App einzeln angezeigt und wieviel diese an Traffic verbraucht.

    Damit hat man schon mal eher die Chance festzustellen wer der Übeltäter ist.
     
  10. GermanHero, 08.06.2011 #10
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Unsere SUFU trifft halt nicht immer :D- ich mache hier mal zu- closed.
     
  11. Semskij, 20.07.2011 #11
    Semskij

    Semskij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Hallo
    Ich kann mir das gar nicht erklären, einen so hohen Datentransfer zu haben...
    ist das normal??
    über Wlan hab ich in 2 tagen über 160 mb...
    Habe nix besonderes gemacht oder geladen..

    Anbei ein Bild

    Gruß
     

    Anhänge:

  12. Randall Flagg, 20.07.2011 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Hast Du viele Videos angesehen, auf YouTube oder so?
    Da kommt was zusammen.

    Ich hatte es beim S1 mal, da hat mir ein Widget 200 Mb in ein paar Minuten durchgezogen.
    Gott sei dank ist das Handy heiß geworden und dann abgestürzt.
    Ich hab einen Wipe gemacht und dann alle Apps wieder nach und nach installiert.
    Sofort als ich das Widget aktiviert hatte, waren wieder 30 Mb futsch.

    Das war auch ein On-Board Widget.
    Denke mal das es bei Dir auch an einer App liegt, falls Du nicht groß Videos usw. guckst.

    Wie ist es denn im UMTS Betrieb? Hast da schon was beobachtet?
     
  13. Semskij, 20.07.2011 #13
    Semskij

    Semskij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Hallo
    Also ich hab kein filme oder dergleichen angeschaut...
    nix ungewöhnliches gemacht...
    Also UMTS hab ich noch nicht beobachtet...
    ist auch mein erstes Smartphone...und dies ist mir erst heute aufgefallen.
    na gut solange es über WLAN läuft ...kein probl.
    sonst würden ja meine 300 frei mb ruck zuck weg sein...
    ich muss das mal beobachten...ich hab jetzt mal die ganzen hintergrunddienste deaktiviert..
    mal schaun wie sich das S2 verhält

    gruß
     
  14. Randall Flagg, 20.07.2011 #14
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Für die Überwachung von UMTS kannst Dir den 3G Watchdog holen.
    Der ist recht genau und kostenlos.
    In der ProVersion zeigt er auch den Datenverbrauch per App an, allerdings nur für UMTS.
    Vielleicht gibt es was ähnliches für WLan.. leider kenne ich da nichts.
     
  15. Semskij, 20.07.2011 #15
    Semskij

    Semskij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.06.2011
    hab nun wohl den übeltäter gefunden...

    Das Game Angry Birds wirds sein.
    ich hab eben 3 level gespielt...und es wurden ca. 13 mb gesendet..
    hab gestern länger gespielt...das könnte es sein...jedenfalls ein grund davon...

    gruß
     
  16. Randall Flagg, 21.07.2011 #16
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Die oben eingeblendete Werbung aktualisiert sich natürlich! Fast jede App/Spiel tauscht Daten mit dem Internet aus, das ist normal.

    13 Mb scheinen mir aber etwas viel zu sein, wenn Du bloß gespielt hast.
    Wenn ich nicht im Netz bin dann habe ich vielleicht 2-3 Mb an Hintergrunddaten/am Tag, wenn überhaupt.
     
  17. Semskij, 21.07.2011 #17
    Semskij

    Semskij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ich glaube das meine apps nicht richtig anzeigen. Heute bin ich nun mit dem Traffic Monitor bei 225 mb
    Mit dem app welches netz werden mir 350 mb angezeigt. Hab mir gestern noch den netcounter installiert und der zeigt mir 2,33mb an also fast nichts. Über Nacht hätte laut den ersten beiden apps das s2 gesendet ohne ende.
    Laut traffic Monitor hab ich bei den einzelnen apps fast keine datenbewegung . Nur beim gesamten werden mir jede Menge mb angezeigt.
    Grüße an alle

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. Babylonprojekt, 21.07.2011 #18
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Bei Traffic Monitor kannst du dir doch auch genau anzeigen lassen, welche App wieviel Traffic verursacht hat... Bei mir wird jede App mit Traffic sauber aufgelistet.

    Evtl. solltest du mal DroidWall angucken, damit kannst du (mit Root!) einzelnen Apps den Internetzugang verweigern.
     
  19. DMX

    DMX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,984
    Erhaltene Danke:
    529
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Das mit Droidwall hätte ich auch vorgeschlagen. Ich kontrolliere damit auch die Programme, hat auch den netten Nebeneffekt das die Werbung dann natürlich weg ist :)
     
  20. Green Lantern, 21.07.2011 #20
    Green Lantern

    Green Lantern Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Nutzt du Tapatalk, das hat nen ganzschönen Datentransfer obwohl es das gegenteil bringen sollte...
     

Diese Seite empfehlen