1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ungebrandetes ausländisches SGS, was tun?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Rocco69, 11.06.2011.

  1. Rocco69, 11.06.2011 #1
    Rocco69

    Rocco69 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hi,

    ich habe mir bei "seller-for-you" ein ungebrandetes SGS gekauft. Bei dem Update-Versuch auf 2.3.3 ist mir dann aufgefallen, dass ich einen polnischen ProdctCode habe. Das ist wohl auch einigen anderen so gegangen (Telerfone aus Rumänien etc.) Nachdem ich mir dann die Verpackung angesehen habe, habe ich auch gesehen: es steht alles auf Polnisch drauf...das ist mir in meiner Geilheit auf das neue Handy beim Auspacken gar nicht aufgefallen. Anleitung war auch auf Deutsch, Sprache war auch gleich auf Deutsch. Siegel unbeschädigt.

    Naja, habe mir dann die Deutsche 2.2.1 geflasht und jetzt auf 2.3.3. upgedatet. Nun ist es ja "deutsch" (bis auf die Verpackung).

    Ich überlege was ich denn nun tun soll:

    a) hat es einen Nachteil für mich, dass es eine PL-Version ist (z.b. Hardwaremässig)?
    b) hat es einen geringeren Wiederverkaufswert (in 1 bis 2 (oder mehr) Jahren, nur wegen der Verpackung ?
    c) soll ich mir den Stress machen und "seller-for-you" anschreiben ? Das ganze ist ja ne glasklare Verarsche, rein rechtlich könnte ich das Dingen zurückschicken und auf ein SGS mit deutschen Productcode bestehen.
    d) soll ich ihm zumindest meine Meinung geigen (hab ich davon was ausser für ein paar minuten das Gefühl der Macht und Überlegenheit einen verbal fertig gemacht zu haben? glaube eher nicht...

    ich ärgere mich über mich selbst, dass ich die Packung nicht genauer angesehen habe. Mir ist das echt nicht aufgefallen, dass da alles auf polnisch draufsteht. Bitter...und ich kann mich nicht erinnern auf der Seite rigendeinen Hinweis gesehen zu haben, dass es sich um eine "europa-Version o.ä. handelt" , was j ain manchen Fällen so gewesen sein soll (halte ich auch für unlautere Geschäftsmethoden).

    Was meint Ihr ?
     
  2. once upon a time, 11.06.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Rocco,

    Augen auf vor dem Kauf!

    Damit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein!

    Samsung Deutschland gewährt auf EU-Ware 12 Monate Herstellergarantie, auf deutsche Ware 24 Monate Herstellergarantie!

    Gruß

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
  3. Tiha, 11.06.2011 #3
    Tiha

    Tiha Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Uhhh, schon wieder einer. Du bist nicht der erste hier im Forum, der mit nem polnischen Handy von seller-for-you ankommt. Bemüh mal die Suche!

    Das Angebot ist als EU-Ware gekennzeichnet. Muss man sich halt alles durchlesen! Ansonsten der Rat, der immer kommt: Bei Amazon wär sowas nicht passiert. Manchmal sind die 5€ mehr gut investiert.
     

    Anhänge:

  4. once upon a time, 11.06.2011 #4
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Tiha,

    auch von Amazon direkt haben manche User EU-Ware erhalten!

    Gruß

    Klaus
     
  5. Rocco69, 11.06.2011 #5
    Rocco69

    Rocco69 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    04.05.2011
    gruss an alle !!!!!!!

    Das ist verarsche. Punkt aus. EU-Ware = Deutschland insbesondere, wenn kauf in Deutschland. Fertig aus. Kann man ja auch gleich schreiben: Firmware = POLEN. würde ja nichts ändern, dann weiss ich auch was ich kaufe. Zudem: das steht ganz ganz ganz unten !! Zudem ist Deutschland auch EU. Dass Samsung nicht in Deutschland fertigt ist klar. Zum teil hat das nur zollrechtliche Gründe (in China produziert ungleich in EU. Somit wird es in die EU verschifft, "zu ende gefertigt" und somit in der EU produziert. Hat für Unternehmen diverse Vorteile)

    So sieht es aus. Zudem klare Täuschung, da viel zu klein geschriebn und: überraschend für den Käufer. Der muss damit definitiv nicht rechnen, dass EU-Ware = firmware aus Polen bedeutet und er somit nicht updaten kann/andere Firmware hat. Was soll jemand machen, der von Firmware, PC usw (wie beispielsweise mein 70 jähriger Vater, der sich kürzlich noch n IPhione gekauft hat, oder andere Leute die mal n Smartphone haben wollen) machen ? Der könnte alleine niemals sich ne deutsche Version flashen. Stichwort:Verbruacherschutz. (Hallo Frau Aigner ;-)) )

    In meinen Augen absolut unlauterer Wettbewerb,Mangel des Telefons und eventuell sogar arglistige Täuschung.

    Klar bin ich auch selbst blöd. Aber wie überraschend das ist, sieht man ja daran dass mir das erst nach Studium dieses Forums aufgefallen ist (mir ist nichtmal die Verpackung, die ja nun auf polnisch ist, aufgefallen, weil ich nicht damit rechnete in deutschland, bei einem deutschen Händler polnische Ware zu bekommen...und ich bin nun echt kein ahnungsloser PC/Internet/Technik-newbie geschweige denn naiv).

    Nichts desto trotz: keine Antworten auf meine Fragen !!!

    - ist die Hardware unterschiedlich ?
    - irgendwelche Nachteile (habe ja jetzt die deutsche Firmware drauf)

    meine Meinung geige ich dem Verkäufer dennoch. oder ich drücke den "Akte-kämpft-für-sie button" ;-)))))))))))))) Diese "investigativ-Journalisten" sind ja schlimmer alös n Schwarm Schmeiss-Fliegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
  6. once upon a time, 11.06.2011 #6
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    die Hardware ist nicht unterschiedlich, der Nachteil ist eindeutig die verkürzte Herstellergarantie von 12 Monaten!

    Gruß

    Klaus
     
  7. Rocco69, 11.06.2011 #7
    Rocco69

    Rocco69 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Gut, 12 Monate Herstellergarantie. Ich habe aber ja 24 Monate Gewährleistung. trotzdem eventuell Minderungsgrund.

    Das mit der Hardware ist ja schon mal gut.

    @ Klaus: wo steht das mit der Herstellergarantie ? Kannst Du mir ne Quelle geben ? Wäre prima.

    @ Allgemein: ich bin es leid, dass wir Verbraucher uns ver****** lassen müssen. Get up, stand up - stand up for your rights !
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
  8. toffer84, 11.06.2011 #8
    toffer84

    toffer84 Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Phone:
    SGS 6
    Tablet:
    Tab S2
    Hallo,

    @Rocco: Auf der Seller-for-you Seite steht aber ganz unten, dass du 2 Jahre Herstellergarantie hast. Am besten mal an den Verkäufer wenden.

    Grüße
    Fabian
     
  9. once upon a time, 11.06.2011 #9
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Rocco,

    das war Anfang des Jahres die Antwort des Samsung-Supports auf meine Anfrage, ich war nämlich am überlegen, ob ich mir von einem Freund das SGS aus Rumänien mitbringen lassen sollte.

    Hallo Fabian,

    das ist so nicht richtig, auf der Seite steht deutlich...

    ...Garantie und Gewährleistung sind völlig verschieden, Garantie ist immer eine freiwillige Leistung des Herstellers, dieser bestimmt auch die Konditionen für die Garantie.

    Die Gewährleistung ist gesetzlich geregelt und beträgt auf in Deutschland gekaufte Produkte 2 Jahre, wobei nach 6 Monaten die Beweislastumkehr eintritt, d.h. nach 6 Monaten musst Du dem Händler beweisen, dass der Defekt oder die Ursache dessen von Anfang an vorlag, in den ersten 6 Monaten wird stillschweigend davon ausgegeangen, dass der Defekt oder dessen Ursache von Anfang an vorlag.

    Gruß

    Klaus
     
  10. orvos, 12.06.2011 #10
    orvos

    orvos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Danke note*****billiger.de!

    Hab ein Galxaxy s aus Rumänien bekommem! :eek:

    Jetzt gibts Gingerbread wahrscheinlich wirklich erst zu Weihnachten....


    Konnte ich aus der Artikelbeschreibung nicht erkennen. Hab ich ne chance, dass handy umzutauschen?
     
  11. once upon a time, 12.06.2011 #11
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Orvos,

    wie lange hast Du denn das Gerät schon?

    Gruß

    Klaus
     
  12. orvos, 12.06.2011 #12
    orvos

    orvos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Hab das Gerät schon 6 Wochen.

    Als ich kein Update bekommen hab, hab ich erst gemerkt, dass ich ein rumänisches branding habe....
     
  13. once upon a time, 12.06.2011 #13
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo orvos,

    ein Branding wird Dein Gerät nicht haben, "nur" einen rumänischen Produktcode.

    Ich glaube nicht, dass Du noch die Chance hast das Gerät umzutauschen, wie willst Du dem Händler beweisen, dass er nicht auf ein EU-Gerät hingewiesen hat?

    Du kannst nun mit Odin auf die offizielle deutsche Firmware flashen, am besten gleich die Gingerbread 2.3.3, dann sollte es bei Verfügbarkeit auch später mit Kies auf Gingerbread 2.3.4 klappen.

    [Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ

    [Firmware][2.3.3][17.05.2011] I9000XXJVI - ODIN / KIES (Offizielles Update 2.3.3)

    Gruß

    Klaus
     
  14. ModIt, 12.06.2011 #14
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010

    Unsinn, es gibt einen europäischen Binnenmarkt, du darfst deine Waren (innerhalb der EU) beziehen und verkaufen wo du willst. Die einzige Anforderung die die EU an solche Verkäufe stellt ist, dass die betriebsnotwendigen Informationen in der Sprache sein muss, in der du verkaufst.
    (oder bei GB Importware muss der passende Stromanschluss zusätzlich beigelegt werden).
    Ich glaub es gibt nichtmal eine Vorschrift wonach darauf gesondert hingewiesen werden muss..

    Auch in Punkto Gewährleistung DARF es in der EU keine Unterschiede geben, alles andere wäre wettbewerbswidrig (ich glaub deswegen ist die EU mal gegen Apple vorgeangen).
    Gut freiwillige Leistungen wie Garantieverlängerung darf der Hersteller schon geben, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Samsung bei sowas nach EU Land differenziert.


    Was man von seller-for-you natürlich verlangen könnte ist, dass die voarb dafür sorgen, dass eine deutsche Firmware drauf ist, da man mit polnischer/rumänische Firmware keine identische Nutbarkeit zu einem deutschen Produkt hat.

    Die Geräte selbst sind absolut identisch , die kommen alle aus derselben Fabrik (Fabriken), bekommen in einem bestimmten Verhältnis ihres Firmwares und werden dann in unterschiedlich bedruckte Kisten gepackt - fertig.
     
  15. Rocco69, 13.06.2011 #15
    Rocco69

    Rocco69 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    04.05.2011
    ih denke man kann in diesem fall vom vertrag zurüktreten oder nachbesserung verlagen. für mich ist es beim kauf entscheidend gewesen, die vorzüge eines deutschen telefons zu haben. dass eu-ware anders ist, als das was ich "üblicherweise" in einem deutschen laden kaufe (somit support von samsung in deutschland = jeztt auch das 2.3.3 update zu bekommen und nicht bis st nimmerlein zu warten bis das in polen verfügbar ist). hätte ich das vor den kauf gewusst, hätte ich es definitiv nicht gekauft bzw mir überlegt, wie gross die ersparnis ist und dann abgewogen.

    das geschäftsgebaren iist für mich absolut unseriös. wenn man den käufer nicht täuschen möchte, könnte man es ja auch vernünftig in der PRoduktbeschreibung auflisten (...du bekommst ein handy mit polnischer od rumänischer firmware...), da steht ja auch jeglicher mist, den man eh schon weiss.

    letztlich ist es für mich ja nicht so schlimm, da das flashen auf deutsche 2.2.1 recht easy war und ich somit dann auch problemos 2.3.3 aufspielen konnte.
     
  16. WebComPas, 20.06.2011 #16
    WebComPas

    WebComPas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Hallo!

    Ich habe genau dasselbe Problem. Ich habe mich gewundert, dass noch immer kein Update auf Android 2.3.3 verfügbar war und habe beim Samsung-Support nachgefragt. Von dort erhielt ich die Auskunft, dass es sich um ein Gerät für den polnischen Markt mit einem E-Plus-Branding handelt. In der Produktbeschreibung von seller-for-you steht jedoch ausdrücklich drin, dass das Gerät kein Branding hat.

    Ich habe nun
    gemäß §439 BGB Nachbesserung gefordert, da dies eindeutig einen Sachmangel nach §434 BGB darstellt. Nun warte ich mal ab, was daraus wird und inwiefern ich gegebenenfalls rechtlich dagegen vorgehe.

    Wenn ich die Beiträge in diesem Thread richtig verstanden habe, könnte ich mir von samfirmware.com die offizielle Version 2.2.1 besorgen, das Gerät damit flashen und hätte dann praktisch ein deutsches Gerät ohne jegliches Branding, das sich ganz normal über Kies auf Android 2.3.3 updaten lassen müsste. Ist dies so korrekt?
    Was passiert mit den Daten
    (Einstellungen, Kontakte, etc.) beim Flashen? Bleiben diese erhalten und kann ich diese bei Bedarf über eine zuvor mittels Kies erstellte Sicherung wiederherstellen?

    Ich hoffe, ihr könnt meine Fragen zum Flashen beantworten.

    MfG,
    Pascal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2011
  17. Old-Man, 21.06.2011 #17
    Old-Man

    Old-Man Gast


    Nach dem flashen mit Odin sind natürlich alle Daten weg und natürlich kannst du eine zuvor mit Kies erstellte Sicherung wiederherstellen.

    Das zuerst lesen-->http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    Alles andere findest du hier! Dort dann auch in den entsprechenden Threads fagen Posten.
     
  18. HTCDesire, 21.06.2011 #18
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Du forderst Nachbesserung und gleichzeitig willst du das Gerät flashen?:confused2:
     
  19. WebComPas, 21.06.2011 #19
    WebComPas

    WebComPas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Flashen werde ich es nur, falls es mit der Nachbesserung Probleme geben sollte und ich daher keine anderen Alternative habe...
     

Diese Seite empfehlen