ungewollte SMS werden an 6592324290 gesendet

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Pro Forum" wurde erstellt von Athletic, 06.12.2011.

  1. Athletic, 06.12.2011 #1
    Athletic

    Athletic Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe auf meiner Rechnung 6 SMS an die Nummer 6592324290 entdeckt. Diese werden mir als SMS ins Ausland berechnet (s. Bild). Sehr ärgerlich!

    Ich habe schon gegoogelt, allerdings nicht sehr viel gefunden! Nur ungefähr soviel, dass die SMS wohl gesendet wird, wenn man das Handy wieder einschaltet.
    Ich kann das zwar jetzt nicht genau bestätigen, aber es kommt ungefähr hin. Es liese sich auch leicht überprüfen. Heute habe ich es 2 mal neu angeschaltet. Das werde ich dann in einem Monat auf der Rechnung sehen ;)

    Achja, ich habe den Vertrag erst seit dem 11.11.11, also nicht wundern, wieso da die SMS erst anfangen.

    Gibt es denn eine Möglichkeit rauszufinden woher diese SMS kommt? Oder sie eventuell zu blocken? Vielleicht auch beim Anbieter?

    Für einen Tipp wäre ich wirklich sehr dankbar, weil ab und an muss man das Handy einfach ausschalten (z.B. wenn man an die Speicherkarte ranwill oder den Akku wechseln).
     

    Anhänge:

    • sms.JPG
      sms.JPG
      Dateigröße:
      35.5 KB
      Aufrufe:
      280
  2. Dexxmor, 06.12.2011 #2
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    hast du eine app drauf mit der berechtigung "kostenpflichtige kurznachrichten senden" ? schau mal unter einstellungen/apps/anwendungen verwalten. Ansonsten geh immer bevor du dein handy ausschaltest in den flugzeugmodus.
     
    Athletic bedankt sich.
  3. Athletic, 06.12.2011 #3
    Athletic

    Athletic Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Du meinst ich soll bei jeder einzelnen App nachschuen? Ohje... da bin ich ne Weile beschäftigt. Wäre es mir wohl aber wert!

    Ich habe dann aber doch mittlerweile mal mein Englisch bemüht (bzw. es versucht ;)) und Google bzw. Bing ;)

    So wie ich das verstehe, liegt es wohl an dem Antivirenprogramm das ich installiert hab (McAfee Security).
    Zumindest liegt es laut diesem Link an Wavesecure (was wohl zu McAfee gehört): My N1 is automatically sending SMS messages to an uknown number - Android Help

    Ich hab da jetzt mal die Einstellung deaktiviert, dass wenn eine fremde Simkarte eingelegt wird eine SMS mit Info und Standort meines Handys versendet wird. Ich hoffe, dass das Problem damit behoben sein wird.

    Ich werde zusätzlich aber den Flugzeugmodus testen, danke für den Tip und die schnelle Antwort!
     
  4. Dexxmor, 06.12.2011 #4
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    dafür bin ich doch da^^
     
  5. Lockemitte, 05.03.2012 #5
    Lockemitte

    Lockemitte Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Super, dieses Forum!

    Ich habe die gleiche SMS-Nummer bei mir entdeckt, diese kurz mal gegoogelt und bin in diesem Thread gelandet. Auch ich habe das Xperia Pro und McAfee installiert. Also denke ich, dass die Erklärung von Athletic wohl genau richtig ist. Unklar ist mir aber, warum diese SMS versandt wird, da ich meine Sim-Card noch nie aus dem Gerät genommen habe. Es scheint auch so, dass nicht bei jedem Einschalten des Geräts eine SMS versendet wird. Im letzten Abrechnungszeitraum war das Gerät ca. 5-10 mal aus, doch die SMS wurde nur einmal versendet. Vielleicht hat es einen Einfluss, wie lange das Gerät ausgeschaltet war?
     

Diese Seite empfehlen