1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ungültige IMEI

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von Zdelorean, 09.06.2012.

  1. Zdelorean, 09.06.2012 #1
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    ich habe mir in einem An-und Verkaufladen ein HD2 gekauft!
    Auf diesem ist schon Android nur leider sagt dass Telefon bei allen Simkarten Ungültige IMEI ausserdem gehen Wlan und bluetooth nicht weshalb ich von einem Software fehler ausgehe!
    die schrift ist Teilweise auf Cinesisch!
    Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen!
     
  2. Fietze, 09.06.2012 #2
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Eigentlich nicht!
    Evtl. ist es eine Fälschung (k.A.), bei einem gebrandeten Telefon sollte eigentlich die Meldung kommen "ungültige Sim" oder sowas ähnliches.
    Ich würde es an deiner Stelle wieder zurück bringen, der Laden müßte das Ding auch m.E. zurück nehmen. Oder wußtest du von dem Mangel?
    Auch wenn es bebraucht ist, ist das Telefon ja so nicht für seinen bestimmten Zweck zu verwenden.

    Andernfalls kannste nur versuchen ein anderes Android oder wieder Windows Mobile drauf zu machen.

    Schau doch mal bei Einstellungen/über das Telefon was dort für eine Imei angzeigt wird und vergleiche diese mit der unter dem Akku des Telefons.
    Bei "über das Telefon" steht auch die Android-Version (z.B. 2.3.4) und die Mod-Version das kannste auch mal posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  3. Zdelorean, 10.06.2012 #3
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Nein er nimmt es nicht zurück, dass wollte ich schon nachdem ich den Fehler festgestellt hatte! bei IMEI steht ungültige IMEI, Android-version ist 2.2.1 und das Rom heißt MAUI.10A.W10.48.MP.V5.F1 2011/01/27 Da Wlan auch nicht geht dachte ich dass eventuell dass Radio vergessen wurde aber ich weiß nicht wie ich es wieder drauf bekomme!
     
  4. Fietze, 10.06.2012 #4
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Ok.! Schau bald in den Einstellungen was unter Baseband steht das ist nämlich dein RadioRom.
    Außerdem ist dort eine uralte Android-Version drauf, ich würde dir empfehlen alles neu zu flashen.
     
  5. Zdelorean, 10.06.2012 #5
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    unter baseband steht MAUI.10A.W10.48.MP.V5.F1 2011/01/27
    was brauche ich zum neuflashen? habe windows 7 auf meinem Rechner!
     
  6. Fietze, 10.06.2012 #6
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Also das ist schon mal kein europäisches RadioRom, flasht man das falsche Radio kann man sich sein HD2 auch zerschiessen.
    Aber ich denke dir wird nix anderes übrig bleiben.
    Du solltest aber unbedingt, bevor du unten die Punkte durch führst, heraus finden ob du ein europäisches oder eine US-Version vom HD2 hast.
    Bei der US-Version brauchst du nämlich zwingend auch ein anderes RadioRom als das in der Anleitung von Johnsk.
    Das Leo_Radio_2.15.50.14 scheint doch auch für das US-HD2 zu gehen.
    (aber ohne Gewähr)

    Als 1. entscheide dich welches Android du haben willst, von SenseRoms rate ich dir für den Anfang aber ab.
    Zu beachten ist das es 2 verschiedene Bootloader gibt, clk und magldr!

    Also entweder ein Gingerbread Android 2.3.7 oder ein Icecreamsandwich (4.0.4).
    Wichtig ist es auch das Partitionlayout des HD2 immer auf das des zu flashenden Roms anzupassen.

    GB 2.3.7
    [16 MAY 2012][MAGLDR/cLK]TyphooN CyanogenMod 7.2 RC2 v3.8.3[2.3.7][A2SD+][tytung r14] - xda-developers
    Wählst du eine clk Installation und dieses Rom, mußt du den clk-Download wählen.
    Layout: System 150 und Cache 5


    ICS 4.0.4
    [9.Jun.2012] NexusHD2-ICS-4.0.4-CM9-HWA V2.3 (Kernel: tytung_HWA_r3) - xda-developers
    Layout: System 170 und Cache 2

    Ich würde dir aber in beiden Fällen zu clk 1.5.0.1 rc1 raten, damit bist du flexibler und kannst das Layout für das Rom in der clk (HBoot) selbst einstellen.

    Deshalb gehst du jetzt so vor:
    Als erstes formatiere deine SD-Karte auf Fat32 und kopiere dir das Rom darauf. Die Zip-Datei aber nicht entpacken.

    Arbeite nach dieser Anleitung die Punkte 1,2 und 3 ab.
    http://www.android-hilfe.de/htc-hd2-forum/231352-android-auf-dem-htc-hd2-einsteiger-tutorial.html

    Nach dieser Anleitung flashst du dir dann clk 1.5 und stellst das Layout für dein Rom ein.
    Anleitung zum installieren von cLK 1.5 [Anleitung]

    Ist clk 1.5 drauf, kommst du in den Clockworkmod indem du beim booten die Haustaste gedrückt halten tust, oder über Hboot den Punkt Recovery wählen.

    Hast du dies alles getan, gehe nach der Anleitung von Johnsk vor und flashe das Rom.
    Hier brauchst du nur noch Punkt 6 abzuarbeiten.

    Navigiert wird im HBOOT und im Clockworkmod über die Volume-Tasten, mit der Haustaste bestätigst du und mit der Zurücktaste geht es einen Schritt zurück.


    Edit:
    Schau mal unter den Akku was da unter Reg.-Nr steht bei mir ist als 1. das Länderzeichen DE
    Ich vermute über die IMEI bzw. S/N solltest du auch heraus finden um welches Version des HD2 es sich handelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  7. Zdelorean, 10.06.2012 #7
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    die S/N fängt mit HT01 an!
     
  8. Fietze, 10.06.2012 #8
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Was die Imei und S/N angeht, da mußt du selbst mal ein bischen googlen.
    Was steht denn in der 1. Zeile bei Reg.-Nr.?
     
  9. Zdelorean, 10.06.2012 #9
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    irgendwie kann ich mein handy nicht mit dem Pc verbinden ich kann nur auf die sd karte zugreifen! bei meinem HTC Touch 2 werde ich gefragt wie ich verbinden will und beim htc wird mir nur als massenspeicher angeboten!
     
  10. Fietze, 10.06.2012 #10
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Wozu willst du dein Handy, wenn es gebootet ist, mit dem PC verbinden?
    Massenspeicher ist schon richtig, den aktivieren und dann hast du nur Zugriff auf die SD-Karte.
    Das HD2 EU hat nur 512 MB internen Speicher und wurde mit 512 MB Ram ausgeliefert.
    Durch das flashen des 2.15er Radio´s wird dann der Ram auf 576 MB erweitert.
    Die US-Version hat 1024 MB internen Speicher und wurde schon mit 576 MB Ram ausgeliefert.


    Edit:
    Ich habe eben gelesen, das du doch anscheinend auch das Leo_RADIO_2.15.50.14 nehmen kannst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  11. Zdelorean, 10.06.2012 #11
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    muss ich es nicht mit dem pc verbinden um den Radio neu zu flaschen?
     
  12. Fietze, 10.06.2012 #12
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Ja , aber im Bootloader!
    Gehe doch einfach genau nach den verlinkten Anleitungen und meiner dir vorgeschlagen Vorgehensweise vor, dann kannste nix falsch machen!
     
  13. Zdelorean, 10.06.2012 #13
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    ok versuchs mal

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:01 Uhr wurde um 14:42 Uhr ergänzt:

    also wenn ich beim starten die einschalttaste gedrückt halte passiert nichts Android startet ganz normal! wenn ich lautstärke + gedrückthalte erscheint ein weißes dreieck mit einem ausrufezeichen wenn ich jetzt nochmal lautstärke + drücke erscheint dass "Android system recovery <3e>" Menu bit diesen möglichkeiten:
    1. reboot system now
    2. apply sdcard:update.zip
    3. wipe data/factory reset
    4. wipe cache patition

    wenn ich lautstärke - gedrückt halte komme ich in den Factory Mode mit den punkten
    1. Full Test
    2. Item Test
    3. Test report
    4. Clear flash
    5 Version
    6 reboot
    in keiner position kommt eine verbindung über usb zustande!
    gibtes eventuell noch eine tasten kombi?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  14. Fietze, 10.06.2012 #14
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Also bei jedem HD2 solltest du, nachdem du die Powertaste gedrückt hast, in den Bootloader kommen indem du die Vol-Down-Taste gedrückt halten tust. Bist du dir sicher das du ein HTC HD2 hast?

    Poste mal ein paar Bilder auch von der Rückseite und nimm den Akku dabei raus.
     
  15. Zdelorean, 10.06.2012 #15
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    hinter dem akku steht HD2 T8585

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:57 Uhr wurde um 15:06 Uhr ergänzt:

    nur zum verständnis ich schalte es aus und halte Vol - und die einschalttast gedrückt, ist dass richtig? dann komme ich nähmlich in dieses komische testmenue!
     
  16. Fietze, 10.06.2012 #16
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Nein, du schaltest ein und hälst nur die Vol-Down-Taste gedrückt.

    Bilder wären wohl besser gewesen. Bei mir steht z.B nicht HD2 T8585, obwohl es eins ist.

    Allerdings habe ich dein Baseband mal bei Google eingegeben und es scheint wirklich ein China-Fake zu sein.
    Auch soll man vor einen Factory reset oder einem Romflash ein Backup der IMEI machen,
    Die IMEI kann man wiederherstellen aber nur über ADB, findest du weiter unten auf der verlinkten Seite, zusätzlich kann der Chipsatz kein 3G.
    Chinese Clones MTK6516 - XDA-Developers

    Chinese Clones MTK6516 HD9 - XDA-Developers

    Chinese Clones TopsA1- - XDA-Developers

    So, für mich ist hier jetzt Schluss.
    Werde dir eh nicht mehr helfen können, außer das du die von mir geposteten Anleitungen nun alle in die Tonne treten kannst.


    Edit:
    Darf man mal fragen was du dafür bezahlt hast?
    Und für den Fall, das der Verkäufer dir eine Rechnung über ein gebrauchtes HTC HD2 ausgestellt hat, würde ich ihn nochmal auffordern das Telefon zurückzunehmen. Der Aufforderung würde ich Nachdruck mit dem Hinweis einer Anzeige wegen Betrug verleihen.
    Und im Falle einer Rechtschutzversicherung ohne Selbstbeteiligung kannste auch einen Anwalt in Sache beauftragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  17. Zdelorean, 10.06.2012 #17
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    ich vermute auch dass es ein nachbau ist! ich werde mich morgen nochmal an den händler wenden und ihm sagen entweder ich bekomme meine 90 euro zurück oder ich zeige ihn wegen produktpiraterie und betrug an! ich habe 120 euro bezahlt und als es nicht ging habe ich mich beschwert und er sagte dass es auf gebrauchtwaren keine Garantie gebe und nach lagem hin und her habe ich 30 euro wiederbekommen so dass ich am ende noch 90 euro bezahlt habe!

    Außerdem ist dass handy teilweise in chinesischer schrift nach dem man es neu startet was dann aber nach einiger zeit wieder in deutsch wechselt
     
  18. Fietze, 10.06.2012 #18
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Das brauchste nicht vermuten, das ist ein Clone!
    Als du schon die Baseband-Version gepostet hast, kam mir das sehr spanisch vor.
    Und ich vermute neu wird das Teil vielleicht 90 Ocken gekostet haben.

    Außerdem hat das ganze nichts mit Garantie zu tun, dem Teil fehlen ja die für seinem Zweck bestimmten Eigenschaften.
    Außerdem müssen gewerbliche Händler sehr wohl auch auf gebrauchte Sachen gestzl. Garantie oder Gewährleistung geben.
    Ein Handy unterscheidet sich darin in nichts von einem Gebrauchtwagen zum Beispiel.
    Dem Typ würde ich ganz schön auf die Füße treten.
     
    Zdelorean bedankt sich.
  19. Zdelorean, 11.06.2012 #19
    Zdelorean

    Zdelorean Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2012
    So ich habe heute mit dem Händler Telefoniert und ihm Gesagt dass ich ihn Anzeige wenn er dass Telefon nicht zurücknimmt und nun nimmt er es zurück! Dafür habe ich mir heute ein Gebrauchtes HD2 bei ebay ersteigert für etwas über 120 euro mit rechnung!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ungültige imei