1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Universelle USB-Verbindung mit USB-Ladekabel (ohne Dock)

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Markus80, 02.02.2012.

  1. Markus80, 02.02.2012 #1
    Markus80

    Markus80 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Hallo zusammen!

    Ich verfolge schon ein paar Wochen die Diskussionen hier über das Prime.
    Doch nun stehe ich selbst vor einem Problem:
    Ich besitze die goldene (!) 64GB-Version ohne Dock. :thumbup:

    Als Normalsterblicher dachte ich, wenn ich das Ladekabel mit dem PC verbinden kann... warum sollte ich es nicht für andere Geräte nutzen können!?
    In meinem Fall wäre es eine DSLR.
    Also habe ich mir einen USB-Adapter (A-Buchse auf A-Buchse) gekauft und hoffte es würde reibungslos funktionieren. (Wentronic USB-Adapter: Amazon.de: Elektronik)

    Aber Pustekuchen! Egal was ich mit jenem Adapter anschließe, ob Maus oder USB-Stick... oder auch die DSLR... es passiert nichts.
    Ich weiß, es gibt von ASUS einen passenden Adapter. Doch dieses locker sitzende Schrottding möchte ich mir nicht anschaffen. Später werd ich mir noch das Dock mit USB-Anschluß holen, doch die oben beschriebene Verwendung wäre eine feine Sache.

    Vielleicht hat jemand hilfreichen Rat zur Hand!?


    Danke und schöne Grüße,
    Markus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. mansior, 02.02.2012 #2
    mansior

    mansior Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Hallo Markus,

    ohne weiteren Adapter geht es einfach nicht. Mit dem beiligenden Kabel wird das Transformer zum "USB Client". Deine Kamera ist aber auch der Client.
    Damit beide mit einander "sprechen" können, muss einer die Rolle des "USB Hosts" übernehmen. An deine DSLR kannst du ja auch keinen USB Stick ranstöpseln...

    Gruß
     
  3. Markus80, 02.02.2012 #3
    Markus80

    Markus80 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Grüß dich.

    Danke!
    Dann wird der originale Adapter am Prime andere Pins nutzen als das Ladekabel, nehm ich an. Ach ist das ein Mist... Geldmacherei!

    Ein einfacher USB-Port wäre wohl zu benutzerfreundlich gewesen. :cursing:
     
  4. Blarok, 02.02.2012 #4
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hol dir einfach den Adapter, der kostet wirklich nicht die Welt und du kannst ihn später auch an den 40Pin Eingang am Dock stecken, das Ding lässt sich also immer mal gebrauchen!
     
  5. bibabutzi, 02.02.2012 #5
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Wo gibt es den Adapter zu kaufen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Kopfhörer, 02.02.2012 #6
    Kopfhörer

    Kopfhörer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Würde mich auch interessieren. Ich suche nach einem Anschluss, der mein HTC-Handy mit Strom versorgt. Ist das der 40pin-Anschluss, der mein Handy dann per Micro-USB-Eingang am Handy anschließen lässt? :confused:
     
  7. swenmitw, 02.02.2012 #7
    swenmitw

    swenmitw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2012
  8. Kopfhörer, 02.02.2012 #8
    Kopfhörer

    Kopfhörer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Danke.

    Kurze Frage noch: Wenn ich dieses Teil hier kaufe, versorgt dieser Adapter mein extern angeschlossenes Handy dann auch mit Strom? Was ist mit "passivem Design" gemeint? Danke für Infos! :mellow:

    ASUS Shop - ASUS Eee Pad Externe USB-Adapter
     

Diese Seite empfehlen