1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Logital, 08.05.2011 #1
    Logital

    Logital Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    bei einigen Apps (auch androidhilfe-app) habe ich diese unpraktische Ansicht um zu schreiben im Querformat. Ich kann nicht wirklich lesen was ich schreibe.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2011
  2. once upon a time, 08.05.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Und warum eröffnest Du dafür 2 Threads?
     
  3. Logital, 08.05.2011 #3
    Logital

    Logital Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hatte ich gar nicht vor! beim ersten fehlte der Anhang. Dann auf editieren...Anhaenge hinzufuegen... nicht gefunden! dann ist Opera Mini abgestuerzt... wieder geoeffnet...verlauf geoeffnet und nun dachte ich haette die Anhaengeverwaltung gefunden, doch das war nur der Verlaufseintrag zum neu erstellen eines Tgreads, sorry! und das alles im Zug mit schlechter Datenverbindung.
     
  4. 67pal, 08.05.2011 #4
    67pal

    67pal Junior Mitglied

    Also ich benutze die GB Tastatur aus dem Market, da bleiben 3 Zeilen die man lesen kann während des Schreibens.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  5. Logital, 08.05.2011 #5
    Logital

    Logital Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Habe ich jetzt auch ma ausprobiert. Das geht chon ein bissche besser. Allerdings haben alle Downlodtatstaturen bei mir das Problem dass sie bei chnellen Tippen immer mal ein paar Buchstaben verschlucken, also nicht hinterherkommen.
     
  6. djmarques, 08.05.2011 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Bei alternativen Tastaturen kannst du ausstellen das die Tastatur "Vollbild" wird.
     
  7. pdaipio, 09.05.2011 #7
    pdaipio

    pdaipio Android-Hilfe.de Mitglied

    Genau aus diesem Grund entschied ich mich bei meinem ersten Androiden für ein Smartphone mit ausziehbarer Hardwaretastatur.

    Muss ich nur kurze Texte schreiben oder brauche ich keinen besonderen Überblick über den Text, so mache ich das gleich im Hochformat mit der Softwaretastatur (ich verwende übrigens Smartkeyboard).
    Bei längeren Texten und/oder der Notwendigkeit nach mehr Überblick über das Geschriebene kommt die Hardwaretastatur meines HTC Desire Z zur Anwendung.

    In meinem ganz persönlichen Benutzerprofil ist ein ausziehbares/ansteckbares Hardwarekeyboard nicht mehr weg zu denken und ich habe große Hoffnung, dass diesbezüglich auch bald ausgereifte Hardware im Tablet-Sektor verfügbar sein wird.
     

Diese Seite empfehlen