1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unrevoked3 tut sich nichts

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von CBRHeizer, 17.05.2011.

  1. CBRHeizer, 17.05.2011 #1
    CBRHeizer

    CBRHeizer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Tablet:
    Ipad
    Hallo,
    habe nach einer Anleitung versucht mein Desire zu rooten.
    An irgend einem Punkt kommt jetzt recovded starten. Mach ich auch aber nichts tut sich?
    Was könnte ich da falsch machen?
    Danke
    CBRHeizer
     
  2. Deerhunter, 17.05.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
  3. j_d_, 18.05.2011 #3
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Welche Anleitung?
    An welchem Punkt?
    Welches Betriebssystem?

    Ohne genaue Informationen kann dir auch niemand helfen.
     
  4. Adama, 18.05.2011 #4
    Adama

    Adama Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2010
  5. CBRHeizer, 18.05.2011 #5
    CBRHeizer

    CBRHeizer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Tablet:
    Ipad
    Hallo,
    sorry für die spärlichen Infos.
    Also hier die verwendete Anleitung
    HTC Desire: Rooten mit "unrevoked" - so geht's | androidnews

    An Punkt 12 ist Schluß. Revoked starten und dann passiert nichts?
    Habe Win XP auf dem Rechner

    Versuch mit Linux CD habe ich auch aufgegeben. Bin zu dumm von CD bzw. USB Stick zu starten.
    F8 beim Start dann gibts als Auswahl:Abgesicherten Modus oder Betriebssystem wählen. Und da kommt Win XP??

    Ich glaub ich vergess das mit dem rooten, werd sonst noch ganz blöd davon wenn es nicht geht

    CBRHeizer
     
  6. Tyrion, 18.05.2011 #6
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Warum gehst Du nicht ins BIOS und stellst First Boot von CD ein? Dann kannst du f8 in ruhe lassen
     
  7. CBRHeizer, 18.05.2011 #7
    CBRHeizer

    CBRHeizer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Tablet:
    Ipad
    Erstens weil ich nicht weis wie es geht?

    Dann zweitens gleich ne Frage. Ist der Stick dann entfernt startet der PC wieder normal oder muss ich es zurück stellen?

    Sorry, bin mehr der Normaluser

    CBRHeizer

    Dummieanleitung wäre echt hilfreich
     
  8. j_d_, 18.05.2011 #8
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    also da gibts die standardantwort: "lass lieber die finger vom rooten" ;)

    im bios gibts nicht so viele einstellungen, musst einfach überall mal reinschaun, dann schaust du das dein cd-/dvd-laufwerk oder usb-stick als erstes gerät ausgewählt ist.
    wenn du jetzt startet, wird zuerst auf der cd/dvd bzw. dem usb-stick nach einem betriebsystem gesucht und danach auf der festplatte.
    wenn du also keine cd/dvd bzw. keinen usb-stick mit betriebssystem eingelegt/angeschlossen hast, startet der pc wieder normal.

    oder in kurz: JA


    bist du sicher, dass du f8 drücken musst? manchmal ist es auch f2 oder f12 oder noch eine andere taste.
    wenn du denn rechner startest sollte das kurz angezeigt werden.
     
  9. CBRHeizer, 18.05.2011 #9
    CBRHeizer

    CBRHeizer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Tablet:
    Ipad
    Das mit dem rooten lassen hab ich auch schon überlegt aber so schnell kann ich einfach nicht aufgeben.

    Mit F2 komme ins Bios. Da kann ich auswählen was zuerst booten soll. Wie mache ich der Auswahl das dann verständlich was sie tun soll. Enter funktioniert nicht.

    Noch ne Frage. Auf dem Stick habe ich jetzt ein Linux Betriebssystem in einem Ordner. Muss ich den Inhalt einzeln drauf machen oder kann ich es in dem Gesammtordner lassen?

    Danke

    CBRHeizer
     
  10. Tyrion, 18.05.2011 #10
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Alter, ich sehe dein desire schon schwinden :thumbsup::thumbsup:
    im Bios mit Pfeil auf und ab kannst Du zu der eistellung gehen, und mit Bild auf und mit bild ab die einstellung verändern (tasten steht Bild und nem Pfeil)
     
    CBRHeizer bedankt sich.
  11. j_d_, 18.05.2011 #11
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    teilweise geht das verschieben auch mit '+' und '-', aber steht auch dran.

    Was heißt in einem Ordner? Wie hast du das geschafft?

    Im Normalfall lädst du dir eine iso-Datei herunter und brennst die auf cd, das ist die einfachste Lösung. Spezielle ISOs lassen sich auch einfach auf den USB-Stick "kopieren". Wobei ich hier von speziellem kopieren rede, aber das würde dich wohl mehr verwirren.
    Und dann gibt es noch Tools (z.B. UNetbootin - Homepage and Downloads), die dir die ganze Arbeit abnehmen. :)
     
    CBRHeizer bedankt sich.
  12. CBRHeizer, 18.05.2011 #12
    CBRHeizer

    CBRHeizer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Tablet:
    Ipad
    Bleibt blos noch die Frage wegen des Ordners mit dem Linux drin?
    Einzeln oder Gesammt auf den Stick?

    CBRHeizer
     
  13. CBRHeizer, 18.05.2011 #13
    CBRHeizer

    CBRHeizer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Tablet:
    Ipad
    Knopix heißt der Ordner und da ist jede Menge drin. Noch ein Knopix Ordner, ein Boot Ordner, Autorun, MS Dos Autorun...

    CBRHeizer
     
  14. j_d_, 19.05.2011 #14
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Wenn dann gehört das ganze so wie du es bekommen hast auf den Stick. Wenn es dort einen Ordner war, dann gehört es auch so ins Rootverzeichnis des Sticks. Aber insgesamt kommt es mir komisch vor, dass du mit Ordnern hantierst.

    mach das ganze mit UNetbootin oder damit Universal USB Installer – Easy as 1 2 3 | USB Pen Drive Linux und du solltest keine Probleme haben.
     

Diese Seite empfehlen