1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unroot bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von Fips05, 03.04.2012.

  1. Fips05, 03.04.2012 #1
    Fips05

    Fips05 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Hallo zusammen,

    kann mir bitte mal jemand weiter helfen ?!

    Habe mein P1000 vor Monaten mit SuperOneKlick gerootet - alles prima.
    Nun muss ich mein Tab zurücksetzen und "neu machen" - war einfach zu viel Müll drauf.

    Also alle eingefrohrenen Apps wieder aufgetaut und den unroot Vorgang gestartet.

    nach einigen sec blieb es hängen ... nun schon seit einer Stunde. :crying:

    Was kann/sollte ich jetzt tun ?


    Danke Fips
     

    Anhänge:

    • SOC.jpg
      SOC.jpg
      Dateigröße:
      292.9 KB
      Aufrufe:
      144
  2. rolituba, 03.04.2012 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wozu dann 'unrooten', wenn du es 'zurücksetzen' oder neu flashen willst?
     
  3. mcpunicorn, 04.04.2012 #3
    mcpunicorn

    mcpunicorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Was heißt eigentlich Unroot? Willst Du Root wieder rausnehmen, wozu? Wenn Du das neueste Update über Kies aufspielst ist Dein Tab automatisch wieder ohne Root.

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Fips05, 04.04.2012 #4
    Fips05

    Fips05 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Hallo zusammen,

    ich wollte das Tab neu aufsetzen und daher den Rootzugriff wieder entfernen.
    Jedoch blieb SuperOneClick dabei hängen, wie auf dem Bild zu sehen ist.
    Seid dem Root wollte Kies nicht mehr mit dem Tab spielen. Also Root raus, neu aufsetzen ( dabei gleich mal nach Update sehen ) und Root wieder rein.

    Soweit so gut, blieb halt hängen ....

    Ich habe es über Nacht am Rechner gelassen - musste auf Arbeit - und habe es dann heute zuende gebracht.

    SuperOneClick beendet, Tab ganz normal vom Rechner abgemeldet und entfernt.
    Dann wieder angeschlossen, SuperOneClick gestartet und erneut auf " Unroot " geklickt.
    Diesmal hat es geklappt, der Prozess lief flüssig durch und brachte mir eine Erfolgsmeldung.

    Erst dann habe ich neu gestartet. Nachdem es wieder da war habe ich nicht schlecht geschaut - die Sprache war verstellt .... :w00t00:
    Englisch wäre ja zu leicht gewesen .... :sneaky:
    Wie ich einige Minuten später herausfand - Bulgarisch ! :angry:

    Nun finde mal in den Bulgarischen Einstellungen den Punkt wo man die Sprache einstellt .... :confused2:

    Nun am Ende gefunden und alles läuft wieder wie es soll :thumbsup:

    Das Fazit ist also, auf keinen Fall neu starten sondern einfach noch einmal versuchen.

    Allen die sich ebenso einen Kopf desshalb gemacht haben, meinen Dank dafür.

    Fips
     
  5. 1sthandy, 04.04.2012 #5
    1sthandy

    1sthandy Gast

    Hi, was du da machst hat überhaupt keinen Sinn.

    Entwender du hast root auf dem Tab und nutzt zum update odin und eine angepasste rom, oder du hast die originalrom und nutzt kies.
     
  6. rolituba, 04.04.2012 #6
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ergänzung:

    ROM-Flash -> Root ist weg, egal ob mit Odin oder mit Kies (Update)!
    Warum? Die System-Partition wird neu geschrieben (dort befinden sich die 'root-relevanten' Dateien)!
    'Werksreset' -> Root bleibt erhalten!
    Warum? Die 'Data-Partition' wird neu geschrieben (sämtliche Einstellungen und die von 'Hand installierten' Apps sind weg)!
    Fazit: Unroot = sinnlos
     
  7. Fips05, 05.04.2012 #7
    Fips05

    Fips05 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Danke, man kann nur dazu lernen :thumbup:

    Fips
     

Diese Seite empfehlen