1. WilliS2, 14.07.2012 #1
    WilliS2

    WilliS2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hi, ich habe gerade mein handy gerootet und habe danach gesehen das kies mir ein firmwareupdate vorschlägt. ich hab jetzt das handy über die app supersu unrootet und würde gerne das update machen. kann ich das ohne weiters oder muss ich was beachten. (außer das ich es erneut rooten muss) lg
     
  2. Dennis07, 14.07.2012 #2
    Dennis07

    Dennis07 Erfahrener Benutzer

    Eigentlich nicht, du kannst vielleicht mal zur Sicherheit hat einen Nandroid-Backup machen, wipen muss man eigentlich nicht, da es ja immer noch die selbe Android-Version ist.

    PS: Wenn Kies da irgendwelche Probleme macht, dann kannst du dein S3 genauso gut mit Odin aktualisieren.

    Hier findest du immer die aktuellste Version.
    Original Firmwares für Samsung Galaxy S3 auf Android-Hilfe.de
     
  3. WilliS2, 14.07.2012 #3
    WilliS2

    WilliS2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  4. DerGalaxyMann, 14.07.2012 #4
    DerGalaxyMann

    DerGalaxyMann Gast

    Flash doch direkt die neue.
     
  5. WilliS2, 14.07.2012 #5
    WilliS2

    WilliS2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    als info für andere user:
    1) habe das telefon gerootet.
    2) dannach habe ich gemerkt das es eine softwareaktualisierung über kies gibt.
    3) hatte dannach über das app supersu einen unroot durchgeführt
    4) und das update über kies ganz normal eingespielt.

    --> klappt wunderbar. cwm und root ist weg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mit kies unroot daten weg ?