1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unser altes^^ Milestone!

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von milestone123, 23.04.2012.

  1. milestone123, 23.04.2012 #1
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Hallöle

    undzwar habe ich eine frage wieso läuft temple run auf dem

    defy flüssig und auf dem milestone nicht ? das milestone hat die

    selbe hardware wie das iphone 3gs somit sollte es flüssig

    laufen! und unser milestone hat immer noch eine gute gpu und

    wen du den prozessor auftaktest ist es auch schnell

    jetzt zu meiner frage liegt es wirklich AN der hardware des milestones

    oder es wurde einfach nur schlecht fürs milestone optimiert/programmiert?

    Danke ! :D
     
  2. Boogie, 23.04.2012 #2
    Boogie

    Boogie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Temple Run läuft doch ^^

    Man muss nur Chainfire 3D nutzen und die settngs entsprechend setzen ;)
     
  3. milestone123, 23.04.2012 #3
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    ja ok es läuft aber nicht sehr gut ! wieso muss man

    überhuapt chainfire 3d nutzen wen das die selbe hardware

    wie das iphone 3gs hat ? dass 3gs hat ja auch kein chainfire 3d

    das sind so sachen die mich an android aufregen -.-

    naja und bei chainfire 3d habe ich reduce textur quality gemacht

    trotzdem noch paar laggs und dan ncoh disable mapper

    immer noch laggs ? hat jemand rat ich meine das iphone 3gs

    schafft das ja auch ?danke :cool2:
     
  4. papadawg, 23.04.2012 #4
    papadawg

    papadawg Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    16.01.2011
    auf dem modded stock 2.1 läuft es, weil eclair einen sehr geringen ramverbrauch hat. auf cm6 sollte es mit chainfire klappen. auf cm7/9 oder miui kann mans auch vergessen. der ram ist im fall milestone der hauptgrund.

    was das optimieren betrifft, könnte man einerseits den entwicklern vorwerfen, sie hätten das spiel schlecht an geräten mit wenig ram optimiert. dazu muss man aber sagen, dass sie sich bloß an die größten zielgruppen orientieren. beispiele wären das sgs2 und alles, was sich mindestens auf dem niveau befindet. handys mit min 512mb ram besitzen auch fast alle, die kein aktuelles high end produkt besitzen.

    andererseits kann man den herstellerentwicklern vorwerfen, sie hätten android nicht gut genug an deren hardware angepasst. es müssen erst sehr fähige modder, wie nadlabak her, um das system so gut, wie möglich anzupassen.

    edit: beim 3gs ist das wieder was anderes. da apple ihr system nur auf wenige geräte (mit nicht allzu verschiedener hardware) optimieren muss, geling es ihnen auch optimal. genauso ist das bei den appentwicklern für ios. so genügt auch die ähiche hardware des 3gs für eine optimale benutzung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2012
  5. milestone123, 23.04.2012 #5
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Also was muss ich machen damit es auf 2.1 von papadawg und fufu

    Flüssig läuft?
     
  6. papadawg, 23.04.2012 #6
    papadawg

    papadawg Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    16.01.2011
    erstmal auf das updatepack v2 updaten, weil dort gewisse dinge verbessert wurden. ansonsten würde ich chainfire verwenden und dort bei "reduce texture size" und "reduce texture quality" machen. habs zwar nicht getestet, aber ich denke, das müsste reichen.
     
  7. milestone123, 23.04.2012 #7
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Das update pack v2 habe ich schon!
    Ok ich werds versuchen

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. -FuFu-, 23.04.2012 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    wenn man "reduce texture size" nutzt wir die Grafik extrem schlechter aber auch um einiges flüßiger...
    meistens reicht es schon "reduce texture quality" zu nutzen, ansonsten muß man eben die einstellungen durchtesten, bis man da ist, wie man es gern hätte...
    aber einen Qualitätsverlust wird man auf jedenfall haben...


    und das ganze läuft auf dem MS einfach nicht so flüßig, weil das Spiel einfach für neuere Gerät und deren Hardware gemacht ist, die meisten Entwickler setzten mitlerweile 512mb Ram vorraus und eine 1ghz CPU...
    und eine Übertaktete cpu hat nicht die gleiche Leistung wie eine neue 1ghz cpu (allein schon weile viele mitlerweile dualcore sind)...

    und vergleiche zu ziehen ist einfach schwer, selbst wenn einzelene Komponente identisch sind, ist das nicht immer alles, es kommt ja auch drauf an, wie sie untereinander verbunden sind und ob sie optimal eingesetzt wurden und ob die bandbreite voll genutzt wird...


    am ende muß man sich damit abfinden, das das MS nun über 2 Jahre alt ist und langsam in die Jahre kommt, auch wenn die Hardware noch ein paar Jahre spaß versprechen kann... aber da der Support seitens Motorola eingestellt ist was Updates angeht, ist es für Appentwickler wohl ehr weniger interessant dafür apps zu optimieren...
    also müßen wir selbst schauen, das alles so läuft, wie wir es wollen, und das heißt eben selbst an den Rom einstellungen rumspielen...
    es gibt viele möglichkeiten, nur wird jeder andere einstellungen für sich nehmen, da jeder andere vorstellungen und ansprüche hat, daher würd dir wahrscheinlich mein Rom+Einstellungen nicht so zusagen wie mir ;)
     
  9. bingo5, 23.04.2012 #9
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    milestone123 ich habe es doch schon in papadawg seinen Modthread gesagt:
    Das iPhone besitzt WESENTLICH mehr Grafikpower.
    Ich weiß nicht wo du die Information her hasst dass die Leistung gleich wäre.
    Allein die GPU des iPhone ist je nach Quelle (wirklich gute Quellen findet man leider so gut wie nicht) bis zum Faktor 2x schneller - die GPU ist auch wesentlich neuer.
    Auch wenn das die Kennung nicht wirklich impliziert.
    Außerdem ist die Auflösung des Milestonedisplay ebenfalls wesentlich höher als das des iPhones... d.H. das Milestone muss auch wesentlich mehr Pixel berechnen.
    - Es sind also Welten zwischen den beiden System in Sachen Grafikperformance.

    Nicht zu Letzt wie papadawg schon sagte - Apple kann sein iOS direkt auf die Hardware zu schneiden, denn es gibt ja bisher nur eine Handvoll iPhones, iPads und iPods.
    Und bei da auch alles aus einem Guss kommt kann Apple auch viel Hardware näher programmieren... sie brauchen viel weniger Routinen und Treiber...
    Es gibt z.B. x verschiedene ARM CPUs - Android muss möglichst alle unterstützen.. Apple unterstützt logischerweise nur die, die sich auch verbauen...
    Soweit mal nur ein kleiner Einblick.. Android braucht Philosophiebedingt einfach mehr RAM als Apple.

    Außerdem... das Milestone ist nun gut 2,5 Jahre alt... das ist ne menge Zeit... ja ich weiß das 3GS auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2012
  10. milestone123, 23.04.2012 #10
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Ok danke

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. milestone123, 24.04.2012 #11
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    das kann nicht stimmen was du da sagst ich denke du hast auch

    Ein iphone 3gs deswegen sagste das!

    Es ist alles exakt das selbe mein milestone ist im

    Gebrauch auch schneller als das iphone meines cousengs!

    Also kannst du garnicht recht haben

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. bingo5, 24.04.2012 #12
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    :scared: Du willst mir jetzt sagen dass ich Lüge und Unrecht habe, wenn ich meine Aussage mit technischen Details und Begründungen unter mauere - nur weil du subjektiv der Meinung bist dass das 3GS deines Cousin langsamer ist.
    Ist nicht dein Ernst oder?

    Allein dass du meine theoretische Überlegung in Frage stellst, die auf keinerlei Annahmen oder unseriösen Quellen aufbaut :cursing:

    Ich sag es dir noch einmal, rechne es gerne selbst nach.
    Das iPhone hat eine Auflösung von: 480x320 Pixel (=153600 Pixel)
    Das Milestone hat eine Auflösung von: 480x854 Pixel (=409902 Pixel)
    Also hat das Milestone eine etwa 2,5 fache höre Auflösung (genau 2,67).

    Auch wenn du wahrscheinlich kaum technisches Wissen hast - du hast wahrscheinlich schon mit bekommen dass auf deinem PC die Spiele in einer Auflösung von 1028x786 schneller/flüssiger laufen als mit 1920x1080. Die Differenz zwischen diesen beiden Auflösungen deckt sich aus ziemlich gleich mit dem zwischen des Milestones und des 3GS.

    Einzig und allein meine Aussage dass die GPU im 3GS (viel) schneller ist als im Milestone könntest du anfechten, dann aber bitte untermauert mit Benchmarks oder Spezifikationen.

    Bis dahin wird für mich der SGX 535 (3GS) schneller sein als der SGX 530 (Milestone) - so viel übrigens zu deiner Aussage "Haben beide die gleiche Hardware". Es ist leider nicht so leicht 2 Unterschiedliche GPUs im Handybereich zu vergleichen, so mal es die 535 GPU scheinbar nie in einem Androidphone gab - ich kann mich daher nur auf wenige, teilweise widersprüchliche und ungenaue Spezifikationen setzen.

    Aber es steht wohl so ziemlich fest das:
    - Der 535 (3GS) 2 Jahre neuer ist als der 530 (Milestone)
    - Im 3GS die GPU mit 200 und im Milestone mit 110MHz (Die beiden SIND nicht Baugleich!)
    - Der 535 eine nahezu doppelt so hohe Füllrate besitzt
    - Der 535 einige Features mehr unterstützt.

    Ich will echt mal wissen warum du so extrem auf deiner, absolut falschen, Meinung setzt dass die Hardware gleich ist? Sie ist nicht mal annähernd gleich :confused2:
    Das einzige was man beim 1. Blick gleich sehen könnte wäre der RAM (beide 256MB) und die CPU (im 3GS auf 600MHz getaktet, im Milestone auf 550MHz getaktet).
    Aber auch da gibt es Unterschiede.
    Beide verwenden eine völlig andere CPU (Intel und AMD haben bei gleicher Taktrate im allgemeinen auch teilweise sehr unterschiedliche Performance).
    Leider ist hier die Situation noch unklarer als bei der GPU - ich kann nur soviel sagen dass man nicht nur aufgrund der Taktrate zu viele Rückschlüsse ziehen sollte....

    Das gleiche mit dem RAM... hier zählt ja nicht nur die RAM Größe sondern auch die Taktrate, die Busanbindung, die Zugriffszeiten etc...
    Natürlich leider ebenso ohne findbare Daten.

    Letztlich gibt es auch noch das allgemeine Bussystem und ähnliches auf der Hauptplatine, wer sagt dass das iPhone hier nicht wesentlich mehr Datendurchsatz schafft? Leider gibt es auch hier keine Daten.

    Was ich damit sagen will:
    1. Du kannst gar nicht wissen ob die beiden Geräte baugleich sind
    2. In vielerlei Hinsicht sind sie es Garantiert nicht

    Auf die Software jetzt einzugehen spare ich mir, ich bezweifele schon so dass du überhaupt nur die Hälfte meines Beitrags verstehst...

    Ich studiere außerdem in die Richtung Informatik/Technische Informatik - ich sollte wohl mein Studium aufgeben, wenn ich so falsch liege... wobei... eigentlich läuft das Studium ziemlich gut... scheinbar mache ich meine Sache doch richtig...

    edit://Wenn es auch nichts zur Sache tut. Ich benutzt und besitzt kein 3GS - sonst wäre ich wohl nicht hier, oder? Bitte ein bisschen weiter denken, bevor du gleich unsachlich wirst und mich als Fanboy hinstellst.

    Aber ich will dir zu deiner subjektiven Meinung noch was sagen. Meiner Freundin besitzt ebenfalls ein 3GS und ich bin der subjektiven Meinung dass das 3GS schneller/flüssiger läuft als mein Milestone - ohne dass sie jemals ein Wipe gemacht hat oder ähnliches.

    Schon damals als beide Handys raus kamen, lief bei ihr Angry Birds absolut flüssig - bei mir mit leichten ruckeln.
    Auch Multitasking ist auf dem 3GS - im Gegensatz zum Milestone - ein Traum, was stark dafür spricht dass iOS wesentlich weniger RAM selbst verbraucht
    als Android und das RAM Management scheinbar besser ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    Alosha und -FuFu- haben sich bedankt.
  13. milestone123, 24.04.2012 #13
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Für mich bist du kein android fan!

    Das ist sowas von gelogen das,dass milestone ruckelt

    Und langsamer ist und spiele wie angry birds haben nie gerucktelt!

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. bingo5, 24.04.2012 #14
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ich bin auch kein Android Fan - habe ich nie gesagt.
    Allgemein bin ich von fast gar nix ein Fan (erst recht nicht von Apple).
    Ich beurteile die Sachen meist objektiv...

    Und Objektiv ist die Hardware des Milestones schlechter! Bzw. das Display wesentlich besser (Auflösung) was aber gleichzeitig bedeutet dass die Anforderung an die GPU stark steigen.

    Und gelogen kann meine Aussage schon einmal gar nicht sein - da ich extra sagte mein subjektiver Eindruck... aber ich denke hier wird mir jeder Recht geben.
    Und "nie" geruckelt - bevor du solche "nie" bezogenen Sätze von dir gibst, solltest du erst einmal überlegen wie lange du dein Milestone schon besitzt... ich tue es wesentlich länger (seit es raus kam) und damals gabs noch ein 30FPS Cap in der Firmware - das alleine erzeugt schon ein leichtes ruckeln. Und das ist was objektives, nix subjektives.

    Naja glaub was du willst ;) Ich geb dir nur ein Rat für dein weiteres Leben: Hänge dich nicht so weit aus dem Fenster raus, wenn du keine Ahnung hast. Man fliegt schneller und härter auf die Fresse als man denkt :D
     
    Alosha bedankt sich.
  15. -FuFu-, 24.04.2012 #15
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ein ewiges Thema wird das werden ;)

    man kann google noch so quälen, man findet keine vergleichbaren werte noch genauere spec zu beiden Geräten und in vielen Sachen die man findet stehen unterschiedliche sachen...

    dein Beitrag ist gut zusammen gebaut ;) und geht auf das wesentliche ein, nämlich das man es nur subjektive vergleichen kann, da einfach nicht genügent Technischedaten zum vergleichen vorliegen...

    und da es 2 Unterschiedliche Plattformen sind, ist es noch schwieriger...
    die cpu mögen unterschiedlich sein, aber laut vielen Blogs, Technikforen und co im Internet scheinen die meisten smartphone cpu's bei gleicher Taktung relativ identische werte zu liefern (der core der Milestone und des 3GS sollen recht ähnlich sein, wenn nicht sogar gleich)


    allerdings sagst du schon richtig, das es nicht nur die Komponenten sind, sondern auch deren anbindung, Ram mit 133mhz hat natürlich einen größeren durchsatz als mit 100mhz, selbst wenn es identische Bausteine wären...
    dann bleibt noch die Layout frage, und was über was verbunden ist und wieviele pipeline und co verwendet werden, wieviel bit die anbindung hat und welche busraten genutzt werden, und ob der Speicher z.b. direkt angesprochen wird oder über umwege...


    dann das Betriebssystem, was sehr unterschiedlich ist... und da liegt der vorteil klar beim Iphone, das der Hersteller da sehr einfach seine Software auf wenige Geräte optimieren kann (ich würde fast wetten, das es jeweils für die neue Hardware entwickelt wird und zur abwärtskompatiblität einfach die Treiber (die ja selbst entwickelt sind da) mit einbindet und eventuell ein paar features runter schraubt (ich weis es aber nicht, aber es ist meine vermutung))...
    bei Android hingegen, haben wir ein auf Linux Basierendes System, was nicht auf spezifische Hardware optimiert wird, sondern allgemein gehalten ist, das andere Problem ist, das viele Treiber (für GPU und verwendetes Modem) meistens von den Herstellern der Chips/Komponente sind und nicht vom Hersteller (Motorola z.b.) sind und daher nicht auf das gesamte System abgestimmt sind und so eventuell auch noch Performance verloren geht...


    aber ich hab auch keine echte Lust alles bis aufs detail auseinander zu nehmen und zu vergleichen ;) das kann jeder selbst machen, indem er die Suchmaschine seines Vertrauens befragt...

    am ende ist es eine Sache des Geschmacks...
    mein Vater z.b. hatte vorher ein Nokia Smartphone (kein Android oder Windows, Bada zeugs oder symbian, ka was es ist ;)) und hat nun zur vertragsverlängerung ein 3GS aufgeschwatzt bekommen, das erste was ihn nervte, ist das man nur per itunes Daten auf und von dem Gerät bekommt, und nicht einfach wie vorher mit dem Nokia, Kabel dran, Treiber eventuell installieren, Laufwerk öffnen, Daten kopieren/verschieben...

    es gibt noch mehr, aber darauf muß man ja nicht eingehen, und subjektiv mag das Iphone den ein oder anderen vorteil haben (multitasking, ausgereifteres System, besser angepasste apps und games) aber das Milestone hat auch sein gutes, und wenn man sein Gerät richtig einstellt und nutzt, hat man seine freude dran, denn allein durch Devs, wie nadlabak, der die CM Versionen auf das Milestone geportet hat und diese noch so optimiert, das man das maximum rausholen kann, wäre das Milestone sicher nicht so nice, denn wenn ich an 2.0 oder 2.2 denke, hat es keinen echten spaß gemacht (wobei 2.0 mit 1GHZ auch recht flüßig läuft ;))


    am schluß lass ich den Thread hier mal seinen lauf, solange es in gewissen Bahnen bleibt und es nicht in smaltalk ausartet, ansonsten kennt ihr die Forenregeln ^^
     
  16. papadawg, 24.04.2012 #16
    papadawg

    papadawg Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    16.01.2011
    mit android 2.0 lief das milestone tatsächlich noch perfekt und soweit ich weiß ohne bugs, im gegensatz zu dem, was danach kam. das problem ist jedoch gewesen, dass dann kaum ein jahr vergangen ist, 2.1, 2.2 und 2.3 veröffentlicht wurden. somit hat man 2.0 relaativ schnell außer acht gelassen, sodass fast kein (neues) spiel auf dem 2.0 spielbar ist. unter anderem durch diese häufigen funktionssprünge, hatte google auch auf der softwareebene eine sehr große fragmentation ausgelöst. das hatte dazu geführt, dass entwickler nicht nur dazu gezwungen waren, ihre spiele auf so viel hardware zu optimieren, sondern auch noch auf soviele systeme, wie möglich. die ganzen veränderten plattformen, wie htc sense usw machen die fragmentation auch noch schlimmer.

    wenigstens hat google den ersten punkt, den ich genannt habe, eigesehen und bringen nur noch jährlich neue versionen raus. fehlt nur noch, dass sie gewisse richtlinien bezüglich der oberflächen anderer hersteller einführen, damit sich alle so sehr, wie möglich am puren android orientieren.

    den software aspekt spreche ich deshalb an, weil man aufgrund des häufigen hin und her's mit den androidversionen auch nicht so leicht dazu in der lage ist, diese so optimal wie möglich an die hardware anzupassen.

    deshalb denke ich, dass stock-rom technisch die nexus geräte am flüssigsten sein müssten. wenn nicht die ganzen custom-roms wären, wären sehr viele android benutzer aufgeschmissen :D
     
  17. -FuFu-, 24.04.2012 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    joa, die Nexus Geräte (Google Phones) sind immer direkt an der quelle und laufen am flüßigsten ^^ aber dafür sind sie ja auch da, um zu Zeigen, was alles machbar ist und um 1 Plattform zu haben, worauf man seine entwicklung aufbauen und testen kann...

    das mit den Oberflächen wie Sense und Co ist ehr nebensache finde ich, da es eine art Herstellerbranding ist, um sich von den anderen Herstelern abzuheben (was verständlich ist), am ende ist die Oberflöche meistens nur ein eigener Launcher + angepasste Animationen und Effekten (was natürlich auch Performance oder Ram kostet)...
    bei neueren Geräten wird das kaum ins Gewicht fallen, auch wenn sie ohne Sense besser laufen und wer dann eben das pure Android will, muß auf ein Custom Rom zurück greifen (was wohl ein großteil tun wird)...

    der Hauptaspekt wird wohl einfach bleiben, das es eben ein offenes System ist, was nur für 1 Gerät entwickelt wird (wie bei Apple) und daher wird es nicht auf allen Geräten die volle Performance bringen...


    und um mal noch was zu der Diskussion beizutragen, hier ein kleines Video, eines meiner Lieblinkskanäle bei YouTube:
    Apple vs. Android - YouTube

    man achte auf das Argumente ab 1:25 Minuten (besonders 1:36 ;))... aber ist Komedie ^^ daher nicht 100% ernst nehmen, aber so in etwas läuft hier der Thread auch ab :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  18. milestone123, 24.04.2012 #18
    milestone123

    milestone123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    sogar fufu sagt das die core´s irdentisch wenn nicht

    sogar gleich sind !
     
  19. -FuFu-, 24.04.2012 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ich habe gesagt
    ich hab nicht gesagt das sie gleich sind, ich sagte, das ich nach durchforsten einiger Blogs und Foren Informationen zusammen getragen habe, wonach "Vermutlich" CPU's mit ähnlichem oder gleichen Kern (auch wenn sie von anderen Herstellern sind), bei gleicher Taktung fast identische Werte haben...

    und hier zum Vergleich noch das hier:
    Milestone:
    Arm Cortex A8 550 MHz
    Iphone:
    Arm Cortex A8 600 MHz

    Das heißt, das Ren CPU Technisch kein großer unterschied da ist..

    aber einfach mal hier schauen: Nett, aber leider lahme CPU! - Offiziell: Motorola Milestone kommt am 16. November - Golem.de-Forum (4er Beitrag ;))

    das ganze kann man nun unendlich lange Diskutieren ^^
     
  20. Alosha, 24.04.2012 #20
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Fufu ist aber leider nicht der allwissende Gott. Verkauf dein Milestone, kauf dir ein 3GS und hab Spaß damit.
     

Diese Seite empfehlen