1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unsinnige Benachrichtigunstöne, Mikro und Lautsprecher funtionieren nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von Mister Clock, 20.01.2011.

  1. Mister Clock, 20.01.2011 #1
    Mister Clock

    Mister Clock Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Hallo,
    ist mein erster Post, und gleich sowas schräges und konfuses :rolleyes2:
    Ich habe gleich mehrere komische Probleme mit dem Galaxy Spica.

    Zunächst einmal spielt das Telefon immer wieder den Benachrichtigunston ab, ohne das etwas in der Infoleiste steht. Der Ton wird immer wieder wiederholt, nicht immer gleichmäßig, und irgendwann hört es dann wieder für eine Weile auf. Diese Klingelattacken dauern unterschiedlich lang, kommen aber immer wieder, und die Abstände, in denen sie auftreten, ist willkürlich.
    -> Einzige Lösung bis jetzt: Für Benachrichtigungen habe ich einfach keinen Klingelton, sondern "stumm" eingestellt.

    Das nächste Problem ist, das der Lautsprecher zum telefonieren ausfällt, genauso wie das Mikrofon.
    Zunächst habe ich das Telefon unter "Datenschutz - Auf Werkseinstellungen zurücksetzten" zurückgesetzt.
    Den Trick aus dem Forum, siehe http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-spica/23325-hoerer-kaputt.html
    habe ich danach ausprobiert (mit dem YouTube Player und dem MP3 Player), dann geht der Lautsprecher beim telefonieren abgehackt, aber spielt nach wie vor keine Musik ab. Das Mikro geht nur mit Headset, ansonsten gar nicht. Komisch ist nur, das das Telefon normal klingelt, wenn ein Anruf reinkommt. Nur im Menü, beim Klingelton umstellen, wird nichts abgespielt.

    Das verrückte ist aber, nachdem ich dann aufgegeben und zu Abend gegessen hatte, habe ich nochmal den YouTube Player eingeschaltet, und dann ging alles wieder: Lautsprecher und Mikro beim telefonieren.

    Nun suche ich nach Leuten, denen das auch schon passiert ist, und die evtl. rekonstruieren konnten, was das Problem beseitigt hat. Mir ist unerklärlich, warum das Teil nun wieder geht.
    Was die Benachrichtigungstöne angeht, das werde ich überwachen und dann einen Nachtrag schreiben.



    Das Gerät an sich wurde immer sehr sorgsam behandelt und ist nie nass geworden.

    Aus der Telefoninfo:
    Modell: GT-I5700
    Firmware: 2.1-update1
    Basisbandversion: i570EXXJC1
    Kernel: 2.6.29 root@SE-S611 #2 (habe nie was gerouted, nur das update für 2.1 gemacht mit der Samsung-Software)
    Buildnummer: ECLAIR.XXJCB


    Vielen Dank schonmal :)

    Stefan
     
  2. orff, 06.02.2011 #2
    orff

    orff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    ja, diese Problem habe ich auch, aber ich verwende "android kitchen". keine ahnung, warum es so ist
     
  3. khazid, 02.03.2011 #3
    khazid

    khazid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Das Problem hatte ich auch kürzlich.
    Nicht funktionierender Lautsprecher/Mikro deutet idR darauf hin, dass Android den Status "Kopfhörer ausgesteckt" nicht richtig registriert. Nochmal ein-/ausstecken hilft.

    Dieser Messageton ist im Prinzip auch darauf zurück zu führen:
    Android registriert andauern eine Änderung des Widerstands am Klinkenausgang und meldet Kopfhörer dran bzw ab. Bei mir hat Reinigen geholfen...
    Wattestäbchen in die Hand,
    so lange Watte abzupfeln bis das Stäbchen reinpasst,
    irgend ne Reinigungsflüssigkeit ran,
    TELEFON AUSSCHALTEN!,
    durchbürsten...
    und am besten kurz trocknen lassen vor dem wieder an machen ;)

    Bei mir waren dicke fette Fussel drin...
     
  4. orff, 07.03.2011 #4
    orff

    orff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    stimmt, ich habe es auch schon entdeckt... einfach die Buchse saubern und es läuft wieder gut... :thumbsup:
    Ich habe die Buchse sogar mit einem Stück Tesafilm überklebt :)
     

Diese Seite empfehlen